Filmmusik

von meister hubert, 09.08.08.

  1. meister hubert

    meister hubert Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.11.06
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    1.995
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    240
    Kekse:
    12.387
    Erstellt: 09.08.08   #1
    hi,
    ich bastel grade wieder was zusammen. ihr bekommt grade zwar diesmal nicht die aktuellste version, da mein laptop mal wieder probleme hat soviele samples zu verarbeiten:rolleyes: aber ich denke mna höhrt da schon gut in welche richtung es geht.

    ich hab das gefühl der kram klingt am ende irgnedwie so rumleiernd. also irgendwie mistig, was meint ihr? irgendwelche verbesserungsvorschläge?

    dankö

    http://www.zshare.net/audio/167708814b4a8570/
     
  2. nailujbus

    nailujbus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.06.08
    Zuletzt hier:
    28.05.09
    Beiträge:
    53
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.08.08   #2
    Also den Anfang find ich richtig gut, aber dann kommt es so rüber, als wüsstest du nicht genau wie es weitergehen soll, es plätscher so ein bischen vor sich hin.
    Ab der PicoloFlöte find ich passt es nicht mehr so ganz, ich würd an der Stelle eher ins Mächtige gehen -die Spannung entladen - ^^
    An einer anderen Stelle würde der zweite Teil dann bestimmt gut passen...
     
  3. meister hubert

    meister hubert Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.11.06
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    1.995
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    240
    Kekse:
    12.387
    Erstellt: 11.08.08   #3
    soooo teil 2 wurde komplett verworfen, auch wenns mir irgendwie drum leid tut.
    dafür hab ichs etwas gestreckt und es klingt etwas ausgereifter.

    danke an die leute, die sich die zeit nehmen, das durchzuhören!

    http://www.zshare.net/audio/16863085d45739e3/
     
  4. JeffLord

    JeffLord Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.07
    Zuletzt hier:
    16.09.13
    Beiträge:
    203
    Ort:
    BW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    117
    Erstellt: 16.08.08   #4
    Bringt eigentlich die ganze Zeit eine schön düstere Atmosphäre rüber.
    Was negatives ist mir jetzt nicht aufgefallen.

    Evtl könnte gegen Ende noch etwas kommen, was ein bisschen Epische Stimmung hervorruft. Weil es klingt zwar alles gut, aber wirklich ergreifend war es dann auch nicht.
     
  5. Darkqueiorius

    Darkqueiorius Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.07
    Zuletzt hier:
    19.08.13
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.08.08   #5
    Wenn ich ehrlich bin find ich das Erste fast besser. Hier kommt viel mehr die ganze Dramatik zum tragen. Die Piccolo im ersten find ich gerade gut weil sie eine art Kontrast zur restlichen Musik darstellt.
    Bei deinem Zweiten Part finde ich den Schluss noch nicht so gelungen. Die Posaunen-staccato-Stelle in der Mitte würde ich entweder ohne staccato oder immer abwechselnd staccato/ tenuto machen. Aber das ist geschmackssache ;).
    Sonst äußerst gut. Ich bin beeindruckt. :great:

    Ich wollte auch schonmal so etwas machen, wie machst du denn die Samples? Gibt es irgentein Programm dafür?
     
  6. meister hubert

    meister hubert Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.11.06
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    1.995
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    240
    Kekse:
    12.387
    Erstellt: 11.09.08   #6
    so ich hab das jetzt mal fertig gemacht mit dem ersten anfang und ich muss sagen es ist jetzt einfach ein ganz anderes hoererlebnis xD

    freut euch schonmal, ich lads demnächst irgendwann hoch, wenn ich hier keine internetnot mehr habe (sizt grade in ner bibliothek)

    bis denn
     
Die Seite wird geladen...