finger verletzung ^^

von MAO!!, 27.01.07.

  1. MAO!!

    MAO!! Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.12.06
    Zuletzt hier:
    7.10.11
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    31
    Erstellt: 27.01.07   #1
    hi leute..

    vor ca 10 tagen hat mir während dem spielen plötzlich der linke zeigerfinger der greifhand wehgetan.. so ganz plötzlich, ehr untere hälfte des fingers..
    ich hör sofort auf zu spielen und warte erst mal ne woche ab.. es hätte sich ja um was harmloses handeln können, was nach ein paar tagen von alleine weggeht...
    es wird nach ein paar tagen auch besser, ich ziehe es trotzdem vor mal nen arzt draufschaun zu lassen...
    der verschreibt mir so kleine kügelchen, homöopathisches zeug, und meint ich solle aufpassen, aber wenn ich nicht übertreib könnte ich spielen...
    ich hab also versucht die letzten tage nicht zu übertreiben, dem finger ging es immer besser..

    ich setz mich gestern abend an die gitarre, weh tut nix, also am zeigefinger

    und jetz: ich merk heut morgen dass jetzt mein linker daumen wehtut :confused: :confused: :confused:

    mit dem zeigefinger is alles in ordnung aber mein daumen tut in der inneneite der hand, wenn man also vom daumenanfang ca 2cm runter geht weh...

    is irgendjemandem von euch so was in der art mal passiert, dass so was von finger zu finger wechselt..
    oder hat jemand ne ahnung was das zu bedeuten hat..
    wenn des nich besser wird geh ich auf jeden fall nochmal zum arzt.. aber vielleicht kann mich ja schonjemand von euch "vorwarnen"

    danke fürs lesen max
     
  2. LilyLazer

    LilyLazer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    23.02.13
    Beiträge:
    2.004
    Ort:
    Neuwied
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    414
    Erstellt: 27.01.07   #2
    Ich glaub du solltest das Instrument lieber weglegen und dir n anderes Hobby suchen :p
     
  3. Niedi

    Niedi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.04.06
    Zuletzt hier:
    25.12.15
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    823
    Erstellt: 27.01.07   #3
    ja sowas in der art hatte ich auc, nach der hand gibts dann auch in den fuß, is erst ne woche her, und ist dann wieder verschwunden

    wenns länger anhält aber unbedingt zum arzt gehen!!
     
  4. MAO!!

    MAO!! Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.12.06
    Zuletzt hier:
    7.10.11
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    31
    Erstellt: 27.01.07   #4
    zu spät.. leider seit einem jahrzenht süchtig :D


    nach dem finger in den fuss?? ohhh dann hab ich ja noch einiges vor mir :rolleyes:
    ja ich weiss nich´.. es kommt mir schon seeeeeehr spanisch vor...
    was da grad bei meiner hand los is
     
  5. Easton

    Easton Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.11.06
    Zuletzt hier:
    22.07.13
    Beiträge:
    1.148
    Ort:
    Bremen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    2.687
    Erstellt: 27.01.07   #5
    diese hömopathie-dinger nimm ich auch immer bei schmerzen.

    jetzt mal sportlich gesehen. dehn doch einfach mal deine hand vorm spielen oder nimm mehr calzium oder magnesium.
     
  6. Thora

    Thora Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.06
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    758
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    290
    Kekse:
    7.885
    Erstellt: 27.01.07   #6
    na ja, ich hab das auch in den Händen, das sind bei mir aber Wachstumsstörungen...aber wenn du seit einem Jahrzehnt süchtig bist, wirst du dich wohl nicht mehr mit solchen Störungen plagen müssen... schonmal an die Nerven gedacht? (achtung, nun wieder mein bestes Beispiel) Ich hab mir mal vor Jahren den Musikantenknochen gequetscht (für alle die es nicht Wissen: der Nerv, der für Zeige-, Mittel- und den kleinen Finger "zuständig" ist) und seitdem tun mir die Finger der linken Hand manchmal unvorbereitet weh und der Schmerz wandert sozusagen auch von Finger zu Finger...aber ob's dir hilft:confused:
     
  7. MAO!!

    MAO!! Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.12.06
    Zuletzt hier:
    7.10.11
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    31
    Erstellt: 28.01.07   #7
    @ easton
    Hast du die schmerzen häufiger? also wenn du häufiger medikamente nehmen musst?
    spielst du dann einfach durch?




    naja ich bin erst 18 :confused:
    nimmst du was dagegen? kommen bei dir die schmerzen oft vor?
     
  8. Thora

    Thora Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.06
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    758
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    290
    Kekse:
    7.885
    Erstellt: 28.01.07   #8
    Halt immer wenn ich einen Wachstumsschub bekomme, hatte das grad leztenz wieder und vor Weihnachten richtig extrem, da musste ich auch ein paar Tage aussetzen...mein Arzt hat deswegen nichts gemacht, aber vllt kennt deiner da was.
     
  9. Easton

    Easton Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.11.06
    Zuletzt hier:
    22.07.13
    Beiträge:
    1.148
    Ort:
    Bremen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    2.687
    Erstellt: 28.01.07   #9
     
Die Seite wird geladen...

mapping