Fingerübungen für die linke Hand?

von eastfrisian, 26.10.07.

  1. eastfrisian

    eastfrisian Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.07
    Zuletzt hier:
    27.10.07
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.10.07   #1
    hallöchen zusammen!
    ich mache hier gleich mal meinen zweiten thread auf :D

    ich habe derzeit arge probleme mit der linken hand richtig zu greifen. selbst den angeblich einfachsten griff, den c-dur kriege ich nur mit ärgsten verrenkungen auf die reihe.
    ich fange zwar gerade erst an mit dem gitarre-lernen, aber man macht sich ja schon so seine gedanken.
    unter anderem bereitet auch das "durchknicken" des handgelenks schwierigkeiten, woraus resultiert das ich die finger noch krasser biegen muss, was aber bei aller liebe nur mit schmerzen zu bewältigen ist. eben bedingt dadurch, das die finger, wenn man eine faust macht, allesamt "nach innen" greifen, eben weil die finger ja aneinander liegen sollen. beim gitarre spielen ist es jetzt genau umgekehrt, die finger müssen so gut und weit wie möglich auseinander.

    kann man das irgendwie trainieren? :confused:
     
  2. Blue Gator

    Blue Gator Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.07.07
    Zuletzt hier:
    22.06.10
    Beiträge:
    1.457
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    5.383
    Erstellt: 27.10.07   #2
    Autsch! :( Das hört sich irgendwie nicht gut an. Eigentlich muss man beim Gitarre spielen seine Hand nicht komplett verbiegen, schon gar nicht so, dass man Schmerzen leidet. Auch das mit dem "Durchknicken" des Handgelenks hört sich gar nicht gut an. Sollte eigentlich nicht so sein.

    Für mich klingt das, als ob du es mit einer falschen Haltung versuchst und dadurch verkrampfst. Mein Tipp deshalb: Schau' dir erstmal genau an, wie die Handhaltung so in etwa aussehen sollte, bevor du groß weiterübst. Es macht absolut keinen Sinn, dir mit Gewalt etwas Falsches beizubringen.

    So auf die Schnelle habe ich zwei Videos gefunden, wo einige Basics in Sachen Greifen und Handhaltung gezeigt werden. Wenn man einigermaßen Englisch kann, sollte man auch den Erklärungen gut folgen können - ansonsten sprechen immer noch die Bilder für sich:

    http://www.youtube.com/watch?v=Q_ATggw3ucg

    http://www.youtube.com/watch?v=pBnS4uhaXAI

    Vielleicht kennst du ja auch einen Gitarristen, den du mal bitten könntest, sich deine Handhaltung anzuschauen und dir ein paar Tipps zu geben. Oder du nimmst mal ein paar Stunden Unterricht und lässt dir die Haltung richtig zeigen.

    Was die Frage nach Übungen angeht: Übung für die einzelnen Hände getrennt gibt es auf der Gitarre fast gar nicht - macht nicht sooo viel Sinn. Das Problem ist eigentlich fast immer, seine linke Hand dazu zu bringen, das Gewünschte zu tun. ;) Okay, gibt da noch Plektrumtechnik und sowas. Da übt man manchmal nru mit rechts. Aber das Greifen und die Koordination der Hände sind eigentlich das Schwierigste.

    Was du schon jetzt in der Anfangsphase machen kannst (und solltest) sind leichte Dehn- und Lockerungsübungen: Faust machen und wieder öffnen, versuchen, ob du schon einzelne Finger bewegen kannst. Außerdem die Finger der linken Hand vorsichtig (!) mit der rechten Hand ein wenig dehnen. Wenn du merkst, dass du beim Spielen verkrampfst - stopp! Dann erstmal die Hand ein wenig "ausschütteln", ihr ein wenig Zeit geben.

    Und bitte nicht unter Schmerzen spielen. Wirklich no - nay - never! Das macht nicht nur keinen Spaß, du kannst auch deine Hand dabei verletzen oder dir ne Sehnenscheidenentzündung holen. Und dann hast du ganz schnell mal 3-4 Wochen Zwangspause....
     
  3. eastfrisian

    eastfrisian Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.07
    Zuletzt hier:
    27.10.07
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.10.07   #3
    alter schwede... vielen dank erstmal!
    ich hab mir mal das erste youtube video angesehen. ich habe die gitarre quasi von der falschen seite aus angefasst. was nicht heißen soll das ich jetzt zum supergott werde, aber die probleme sind definitiv kleiner geworden. auf den meisten bilder, auf denen die grifftechniken erklärt werden, sieht man immer nur die finger - aber nicht den winkel des armes und der hand.

    wobei ich nach wie vor probleme mit den fingern habe, da ich als edv-mensch sehr viel am pc tippe, wodurch die finger immer nach innen gestellt sind. das rächt sich jetzt... der ringfinger guckt gewissermaßen etwas nach innen. für akkorde alles andere als hilfreich.

    ich werds morgen nochmal mit meinem übungsbuch versuchen, vielleicht wirds ja besser :)
     
  4. Blue Gator

    Blue Gator Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.07.07
    Zuletzt hier:
    22.06.10
    Beiträge:
    1.457
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    5.383
    Erstellt: 27.10.07   #4
    Du bist aber nicht Linkshänder, oder? Falls doch, solltest du dir vielleicht über eine Linkshändergitarre und entsprechende Spielweise (rechte Hand am Griffbrett, linke als Schlaghand) Gedanken machen.
     
  5. eastfrisian

    eastfrisian Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.07
    Zuletzt hier:
    27.10.07
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.10.07   #5
    nein, ich bin rechtshänder. habe die gitarre auch im laden angetestet, aber als blutiger newbie kann man natürlich sowieso keine akkorde greifen ;)

    wie gesagt,ich muss morgen (heute) mal schauen wie es so klappt. kann ja nur besser werden :D
     
  6. AngelNox

    AngelNox Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.04.09
    Zuletzt hier:
    22.10.09
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.05.09   #6
Die Seite wird geladen...

mapping