flexi glide

von Iron*Cobra, 03.11.05.

  1. Iron*Cobra

    Iron*Cobra Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.10.05
    Zuletzt hier:
    18.08.09
    Beiträge:
    167
    Ort:
    Alaska
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    52
    Erstellt: 03.11.05   #1
    hallo
    die frage kann es zwar schon geben aber ich finde sie auf anhieb nicht.
    ich will mir demnächst eine neue iron cobra mit felxi glide mal zulegen, in wiefern ist das besser als normaler kettenzug? das kevlar band, gibt es nicht nach beim treten,so das es etwas schwerer ist für den fuß und schlechter für das band??:confused:
     
  2. bob

    bob Mod: Drums und so Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    6.709
    Zustimmungen:
    490
    Kekse:
    27.906
    Erstellt: 04.11.05   #2
    Ein Bandzug ist leiser als ein Kettenzug, die Ansprache ist kann etwas indirekter sein, wenn das Band nicht ganz plan aufliegt, aber praktisch nicht am Fuß zu fühlen.

    Bei einer alten Yami ist mir mal das Bändchen (nach 5 Jahren oder so ) gerissen, aber die Kosten für den Austausch sind nicht so hoch.

    Grüße

    Bob
     
  3. Pressroll

    Pressroll Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    18.09.04
    Zuletzt hier:
    19.05.06
    Beiträge:
    1.366
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    466
    Erstellt: 04.11.05   #3
    Gennerell ist zu den Bandzügen zu sagen das diese eine höhere Zugfestigkeit aufweisen. Das zumindest wurde mir ein einer D&P des letzten Jahres so glaubhaft gemacht.
     
  4. Iron*Cobra

    Iron*Cobra Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.10.05
    Zuletzt hier:
    18.08.09
    Beiträge:
    167
    Ort:
    Alaska
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    52
    Erstellt: 04.11.05   #4
    ahh das bringt licht in meine dunkelheit, wie teuer war der austausch des bandes???
    ist eine iron cobra mit flexiglide nun besser als mit doppelten kettenzug?kann man das überhaupt sagen?
     
  5. bob

    bob Mod: Drums und so Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    6.709
    Zustimmungen:
    490
    Kekse:
    27.906
    Erstellt: 04.11.05   #5
    Woah, das war Ende der 80er, ich hab was von 15-20 DM im Kopf.


    Was Du spielst, ist Geschmacksache, ein besser oder schlechter kann man nicht sagen.
    Übrigens gibt es die Yamaha 9310 mit austauschbarem Antrieb. Man kann also zwischen Doppelkette und Band wechseln.

    Grüße

    Bob
     
  6. Iron*Cobra

    Iron*Cobra Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.10.05
    Zuletzt hier:
    18.08.09
    Beiträge:
    167
    Ort:
    Alaska
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    52
    Erstellt: 05.11.05   #6
    das is ja geil!
     
  7. sanderdrummer

    sanderdrummer Mod Drums Moderator HFU

    Im Board seit:
    31.10.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    3.380
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    391
    Kekse:
    9.394
    Erstellt: 05.11.05   #7
    Das Janus Pedal und die Pearl Eli kann das auch.
    Ich frage mich nur was es bringen soll :D.
    Besser spielen kann man dadurch sicher nicht.
    mehr als ne Spielerei ist das doch nicht.
     
Die Seite wird geladen...

mapping