Floyd Rose in Gitarre mit Ibanez Edge einbauen?

von smaksy, 22.11.05.

  1. smaksy

    smaksy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.04
    Zuletzt hier:
    31.03.16
    Beiträge:
    369
    Ort:
    Neuenhof, Aargau, Schweiz
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    242
    Erstellt: 22.11.05   #1
    Ja, Frage siehe Titel. Ich hab ne Strat (keine Ibanez, ne custom), die mit nem ibanez edge bestückt ist. Das Tremolo bzw. die Messerkanten sind komplett am Arsch. Kann ich ein neues Floyd Rose einbauen, oder muss ich mir auf ebay ein Ibanez Edge kaufen? Sind die Abmessungen, bzw. die Bolzen-abstände gleich gross? Welche alternativen könnte man sonst noch verbauen?

    Thx für die Antworten.:great:
     
  2. Borg

    Borg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.09.05
    Zuletzt hier:
    28.02.16
    Beiträge:
    364
    Ort:
    Pulheim/Köln
    Zustimmungen:
    19
    Kekse:
    134
    Erstellt: 22.11.05   #2
    Die Frage an sich kann ich Dir leider nicht beantworten :( , aber hier ein kleiner Tipp ;) :

    Schau mal auf die Seite www.rockinger.com nach. Da dann "Tremolos, Tremolozubehör" ==> "Floyd Rose". Das erste Floyd Rose was dann erscheint, ist das von Schaller. Wenn Du dann auf "Details" klickst, bekommst Du ein Skizze vom FR mit den exakten Maßen....Dann brauchst nur noch an Deiner Gitarre ausmessen und fertig! :)

    greetz
    Borg
     
  3. Bierschinken

    Bierschinken Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    12.04.05
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    11.668
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    620
    Kekse:
    33.067
    Erstellt: 22.11.05   #3
    Die Ibanez-systeme haben andere Maße als FR-systeme, daher sollte es nicht passen.

    Die Edge-systeme bekommste auch noch einzeln im Laden, muss nicht unbedingt e-Bay sein.
     
  4. smaksy

    smaksy Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.04
    Zuletzt hier:
    31.03.16
    Beiträge:
    369
    Ort:
    Neuenhof, Aargau, Schweiz
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    242
    Erstellt: 22.11.05   #4
    Ok, danke für die Antwort. Kann ich auch ein neueres, Zb. das Lo Pro nehmen oder passt wirklich nur das Edge?
     
  5. Bierschinken

    Bierschinken Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    12.04.05
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    11.668
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    620
    Kekse:
    33.067
    Erstellt: 22.11.05   #5
    Da sollten auch die neueren reinpassen...ob das Lo Pro passt weiss ich net, weil das von den anderen Maßen ja auch ein wenig abweicht. Die sollten aber ansich kompatibel sein.
     
  6. Victor

    Victor Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    30.03.07
    Beiträge:
    100
    Ort:
    Basel CH
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.11.05   #6
    Das original Ur-Edge (nicht Edge Pro) lässt sich ohne Probleme durch ein Lo Pro ersetzen, keine Modifikationen sind dabei nötig.

    Allerdings würde ich es mir nochmal überlegen ob du nicht einfach die abgenutzten Teile
    ersetzen willst anstatt dir ein komplett neues Tremolo zuzulegen.

    Laut http://www.ibanezrules.com/parts.htm:

    Lo Pro 6's 2LE1R31K -> $235.00
    Edge 6's 2ED1R31K -> $235.00

    Die Messerkanten alleine:
    Knife Edge Set - Edge / Lo Pro -> $30.00

    Edit:
    Ansonsten kannst du auch erstmal versuchen, die Messerkanten wieder zu schärfen:
    http://www.ibanezrules.com/tech/setup/sharpening.htm
     
Die Seite wird geladen...

mapping