Floyd Rose Tremolo einzeln zu kaufen?

von Iron Maiden Fan, 08.07.06.

  1. Iron Maiden Fan

    Iron Maiden Fan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.04.06
    Zuletzt hier:
    8.03.11
    Beiträge:
    448
    Ort:
    Koblenz
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.322
    Erstellt: 08.07.06   #1
    Kann man Floyd Rose Tremolos einzeln kaufen???? Das heißt wenn man sich z.B. eine Strat käuft und dann en Floyd RTose ham will, kann man das einzeln kaufen bein Gitarrenhändler gehn und das einbauen lassen???? :confused: ICh hab im Internet gesucht hab aber keine originalen Floyd Rose Tremolos gefunden die man einzeln kaufen kann!!!
     
  2. Harlequin

    Harlequin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    23.02.14
    Beiträge:
    6.218
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    5.942
    Erstellt: 08.07.06   #2
  3. wambo

    wambo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.05.05
    Zuletzt hier:
    14.03.14
    Beiträge:
    84
    Ort:
    Kiel (noch höher im Norden als vorher)
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    105
    Erstellt: 08.07.06   #3
    guck mal hier: www.rockinger.com .
    da klickst du dann auf tremolos und dann auf floyd rose
     
  4. Iron Maiden Fan

    Iron Maiden Fan Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.04.06
    Zuletzt hier:
    8.03.11
    Beiträge:
    448
    Ort:
    Koblenz
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.322
    Erstellt: 08.07.06   #4
    Aso ok aber gibts auch original Floyd Rose Tremolos? oder sind das die von Schaller?????:confused: und is ja kacke das das so teuer is warum werden dann z.B. so gitarren von Jackson mit nem Floyd Rose Trem für knapp 500 € verkauft???
     
  5. Harlequin

    Harlequin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    23.02.14
    Beiträge:
    6.218
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    5.942
    Erstellt: 08.07.06   #5
    Das sind Floyd Rose Tremolos. Schaller ist der Hersteller und die haben die Lizenz von Floyd Rose. Richtige FRs sind nochmal eine ganze Ecke teurer.

    a) Andere Einkaufspreis?
    b) Eventuell nicht so gute Qualität ?
    c) Selber gefertigt und somit nicht von einem anderen Hersteller bezogen?

    Edit: Das billigste mir bekannte Floyd Rose (Wobei ich da nicht mal den Hersteller kenne) findet sich bei Rockinger und kostet ca. 120 Euro.

    Qualität kostet halt, deswegen sind die Teile so teuer. Ist ja auch eine etwas aufwändigere Konstruktion. Und wie gesagt: Der Einbau ist auch nicht gerade einfach .Frag einfach mal einen Gitarrenbauer in deiner Nähe, was das kosten würde. Korpus fräsen, Griffbret fräsen und Klemmsattel einbauen (Kostet auch mal eben 30 Euro der Sattel) , eventuell lackieren und ka was da noch anfällt.
     
  6. Iron Maiden Fan

    Iron Maiden Fan Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.04.06
    Zuletzt hier:
    8.03.11
    Beiträge:
    448
    Ort:
    Koblenz
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.322
    Erstellt: 08.07.06   #6
    ok danke dann muss ich mir das nomma wohl überlegen :D:(:( naja egal...danke aber für den schnellen repost
     
  7. helldorado

    helldorado Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.05
    Zuletzt hier:
    3.08.12
    Beiträge:
    1.151
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    361
    Erstellt: 16.07.06   #7
    also ich sag mal wenns einem das wert ist...schaller floyd reicht allemal aus...qualitativ stehts dem originalen in nichts nach. es steht halt nur Schaller oder "under licence from" drauf und mehr nicht
     
  8. puppet456

    puppet456 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.04.06
    Zuletzt hier:
    18.11.06
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.07.06   #8
    Kauf dir doch einfach gleich ne Klampfe mit Floyd Rose. In deinem Profil steht du kriegst bald ne Fender Stratocaster. Nagut, das sind schon tolle Dinger aber wenn du so dringend n FR brauchst, dann such dir besser ne Gitarre mit FR aus und bau dir dann wenn du Iron Maiden Sounds haben willst, was ich mal vermute den DiMarzio Super Distortion und den PAF ein. Den haben die Herren Murray und Smith auch. (Aber soooooviel machen die PU's auch nicht aus)
     
  9. monsterschaf

    monsterschaf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.01.05
    Zuletzt hier:
    30.09.11
    Beiträge:
    691
    Ort:
    Saarland
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.366
    Erstellt: 16.07.06   #9
    Iron Maiden?

    Guckst Du hier.

    Billiger? Bitteschön.

    Die Squier hab ich schon getestet. Net schlecht, dat Dingen.
     
  10. Burndown

    Burndown Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.06
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    801
    Ort:
    São Paulo
    Zustimmungen:
    141
    Kekse:
    2.222
    Erstellt: 19.07.06   #10
    Ich habe mehr als nur einmal gelesen, dass Floyd Rose von Schaller mit die besten Floyds sind, die es gibt, sie stehen den originalen keinesfalls nach, sondern können die Qualität fast übertreffen. Abgesehen davon, liess Floyd Rose seine Original Tremolos auch in Germany fertigen - vielleicht sogar von Schaller. GOTOH baut auch sehr gute Floyds...
     
Die Seite wird geladen...

mapping