Floyd Rose - Varianten

von mcanus, 05.12.03.

  1. mcanus

    mcanus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.09.03
    Zuletzt hier:
    29.12.10
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    48
    Erstellt: 05.12.03   #1
    Also: Ich hab nen Warmoth Stratbody mit ner Ausfräsung für ein original Floyd Rose.
    Welche FRs kann ich da jetzt reinsetzten? Ich weiss, dass die von Schaller offenbar ne andere Ausfräsung brauchen.
    Weiss jemand, wies mit Gotoh und anderen Herstellern bzw Varianten aussieht??
    Zu was würdet mir ihr raten?
     
  2. dogdaysunrise

    dogdaysunrise HCA - Gitarren HCA

    Im Board seit:
    21.09.03
    Zuletzt hier:
    26.02.11
    Beiträge:
    2.829
    Ort:
    Kansas, USA
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.295
    Erstellt: 05.12.03   #2
    Mit den anderen beiden kenne ich mich nicht so aus, aber ich persoenlich wuerde einfach ein original Floyd reinmachen, wenn es eh schon dafuer gefreast ist und mit einem Original Floyd kannst Du eigentlich nichts falsch machen.
     
  3. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.616
    Erstellt: 05.12.03   #3
    Die ZR-Floyds von Ibanez sind ziemlich gut (wobei ich nicht weiss ob die alleine verkauft werden). Seit Ibanez von dfem Patentvertrag frei sind haben die das FR weiterentwickelt und schon denen ihre offiziellen FR-Nachbauten gehoernen zu den besten.

    Bzgl. passen oder nicht: ich bin zueberzeugt das da eine Email an die jeweiligen Hersteller dir weiterhelfen kann. SChlimmstnfalls muesstest du wohl bei allen Kopien etwas nachfraesen.

    EDIT: was fuer einen Body hast du dir geholt, und hast du den direkt aus den US bestellt??? (wenn ja was hast du dafuer bezahlt????)
     
  4. eep

    eep Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.09.03
    Zuletzt hier:
    7.11.16
    Beiträge:
    1.942
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    528
    Erstellt: 05.12.03   #4
    hi
    ich denke das schaller die einzigen sind, die sicher ohne probleme passen würden. bin mir aber nicht sicher.
    glaube aber, dass schaller die original freudlos hier in europa herstellt...

    gruss
    eep
     
  5. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 05.12.03   #5
    Müsste eigentlich passen. Schaller stellt ja die Floyd Rose Originals für Fender (die ham grad das Patent) her. Ihr eigenes Floyd Rose, das dann lustigerweise "nur" ein licensed ist, hatte bei mir gleichen Ausmasse. Zumindest was den Bolzenabstand und ähnlich wichtige Dinge angeht. Ist aber schon ein Weilchen her...


    Noname-Teile (Samick und Co) machen da oft Schwierigkeiten...
     
  6. mcanus

    mcanus Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.09.03
    Zuletzt hier:
    29.12.10
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    48
    Erstellt: 06.12.03   #6
    Zum Thema Schaller FRs:
    http://www.warmoth.com/common/frames/Bridges.htm
    http://www.warmoth.com/common/frames/guitarbodies.htm
    Aber jetz ma ne dumme Frage: WO krieg ich denn die original FRs am günstigsten her?
    Hab vorher bei Ebay reingeschaut - nix gefunden.... bei Rockinger - nix gefunden...... bei Thomann - nix gefunden.... entweder bin ich blind oder blöd (oder beides...)
    Den Body hab ich bei Ebay recht günstig gekriegt.... weil er nich neu war, sondern schonmal lackiert war. Und jetzt schau ich mich ua halt auch mal nach nem gescheiten Hals um.....
     
  7. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.616
    Erstellt: 06.12.03   #7
    Du solltest direkt nen Verkaeufer in deinem Laden ansprechern (oder eben eine Email an die Versandhaeuser senden).

    Mit etwas Geduld wird auch ein original FR bei ebay auftauchen, bzw auf dem Gebrauchtmarkt generell.

    ICh wuerde es mir auf alle Faelle beim Haendler vor Ort holen (auch wenns da 10 Euro teurer ist)... der kann dir dann auch Tipps geben wenn du Probleme beim EInbau hast.
     
  8. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 06.12.03   #8
    Günstig garnet. Die Originale gibts nur via Fender, und die sind schweineteuer. Die Schaller-Versionen kriegste aber überall. Böse Zungen behauoten gar, die wären besser als die ebenfalls von Schaller produzierten Originale für Fender. ;-)

    Ich würde son Schaller nehmen. Fettes Teil, mit der extra Messerkante als Auflage. Was will man mehr....

    Oder halt ein Edge Pro von Ibanez.


    Hier gibts z.B. das FR II von Schaller

    http://www.netzmarkt.de/thomann/artikel-146495.html
     
  9. Death Jester

    Death Jester Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.08.03
    Zuletzt hier:
    5.12.11
    Beiträge:
    1.265
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 07.12.03   #9
    die schaller FRs sind praktisch, die passen auch in ne edge fräsung
     
Die Seite wird geladen...

mapping