Foh

von Motaman, 03.08.07.

  1. Motaman

    Motaman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.01.06
    Zuletzt hier:
    3.12.12
    Beiträge:
    87
    Ort:
    Gleisdorf/Steiermark/Österreich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.08.07   #1
    Hi leutens, hab nur eine kleine Frage, is vielleicht sehr dumm,

    aber was ist gemeint "FOH"

    (ich weis das ich das wissen sollten und das es sicher sehr logisch ist)
     
  2. tonfreak

    tonfreak Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.03.06
    Zuletzt hier:
    27.03.10
    Beiträge:
    1.175
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.026
    Erstellt: 03.08.07   #2
    FOH bedeutet Front of House und kennzeichnet meistens den Platz, wo das Mischpult steht.

    MfG
    Tonfreak
     
  3. Jakob

    Jakob Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    16.06.06
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    2.526
    Ort:
    Wien, Graz
    Zustimmungen:
    432
    Kekse:
    9.099
    Erstellt: 03.08.07   #3
    das bedetet auch das der Mischer im/beim/in der nähe vom Publikum sitzt (wenn es einen FoH gibt)

    was natürlich sinnvoll ist, weil der sound soll ja für diese Menschen gemixt/abgestimmt werden.

    Lg Melody
     
  4. niethitwo

    niethitwo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    6.269
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.976
    Erstellt: 04.08.07   #4
    ok, mal etwas auspacken:

    1.) In der Regel bezeichnet FOH heute den Pultplatz an sich, das kann auch neben der Bühne sein. Das hat sich einfach so eingebürgert, obwohl es falsch ist.

    2.) Denn der Begriff "FOH" kommt aus dem Theater. Dort gibt es im englischen viele Begriffe, hier hat mal jemand eine Grafik dazu verlinkt.

    "House" bezeichnet hier den Zuschauerraum. Da Die Technik in Theater und Variete meist in einer Kammer vor dem Zuschauerhaus sitzt, heißt das "Front of House".

    Also ist es urspürunglich der Platz vor dem Zuschauerraum.

    In der Zwischenzeit, wie gesagt, hat sich das wohl auf "Pultplatz" eingeschossen, da gerne auch mal Publikum noch vor dem Pultplatz ist, würde die Bezeichnung eh nicht mehr stimmen.


    Bitte beachtet, dass "vor" ("front of...") hier bei einem Plan eines Theaters unten ist. Und in nahezu jedem Saalplan eines Spielhauses ist die Bühne OBEN auf dem Papier. Also nciht vorne/hinen bzw oben/unten verwechseln, passiert manchmal, wenn man aus Pultsicht denk. dann ist Publikum VOR dem FOH was anderes als wenn man nach dem Plan redet.
     
  5. Motaman

    Motaman Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.01.06
    Zuletzt hier:
    3.12.12
    Beiträge:
    87
    Ort:
    Gleisdorf/Steiermark/Österreich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.08.07   #5
    ok danke vielmals
     
  6. Jakob

    Jakob Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    16.06.06
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    2.526
    Ort:
    Wien, Graz
    Zustimmungen:
    432
    Kekse:
    9.099
    Erstellt: 05.08.07   #6
    @niethitwo

    danke, so genau wusste ichs nicht. :)

    Lg Melody
     
Die Seite wird geladen...

mapping