Frage: Kramer Strat bei ebay

von oschikowski, 23.10.07.

  1. oschikowski

    oschikowski Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.02.07
    Zuletzt hier:
    6.12.11
    Beiträge:
    296
    Ort:
    Honolulu
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    359
    Erstellt: 23.10.07   #1
  2. Koebes

    Koebes Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.03.07
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    2.520
    Zustimmungen:
    279
    Kekse:
    16.337
    Erstellt: 23.10.07   #2
    Schlecht ist die bestimmt nicht, kramer baut gute sachen, aber eine Superstrat ohne Floyd ist keine. Finde zumindest ich. Ansonsten hat das Ding den berühmten 80er Stallgeruch, den ich immer fordere.

    xxx, was ist los, Du weisst doch immer alles über Kramer...biste schon schlafen gegangen :-)
     
  3. Nat!

    Nat! Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.10.05
    Zuletzt hier:
    26.02.12
    Beiträge:
    243
    Ort:
    Herbede
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    303
    Erstellt: 24.10.07   #3
    Vorsicht Meinung!

    Meine Meinung wäre, lass es. Kramer hat auch 'ne Menge Mist gebaut. Solche alten Kramer Gitarren sollte man nur kaufen, wenn man sich 'ne Sammlung zulegen will und dann sich mal ein bischen schlau macht, was wert hat oder nicht. Oder aber man misst dem Geruch der 80er einen Stellenwert bei.

    Die Focus Dinger sind und werden nicht besonders wertvoll, waren sie damals schon nicht. Wenn man Pech hat, hat man ne wohlgeformte Spanplatte in den Händen. Dieses spezielle Gerät wird zudem noch ohne Mechaniken verkauft, vermutlich das beste an ihr.... Selbst der Händler sieht ihr Schicksal als 5150 Kopie an der Wand. Dazu ist die Auktion noch in den USA.

    Da spricht wirklich nichts in meinen Augen dafür.
     
  4. _xxx_

    _xxx_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.06
    Zuletzt hier:
    13.07.16
    Beiträge:
    11.740
    Ort:
    Benztown-area
    Zustimmungen:
    309
    Kekse:
    20.656
    Erstellt: 24.10.07   #4
    ST100 ist keine Focus, sondern Striker, also die billige schlechte Serie mit Sperrholzkorpus (bis auf wenige Ausnahmen bei den Höheren Modellen wie ST600). Das einzig gute an denen ist evtl. der Hals, am sonsten vergiss es, schmeiß das Geld nicht weg. Ausserdem ist das gebotene eh eine Bastelkiste die nichts mit Serien-Kramer zu tun hat. Schrott.

    Das Floyd ohne Feinstimmer (es ist ein Ur-Floyd Koebes :)) ist allerdings sehr selten und gesucht, also wenn Du sie wirklich billig bekommst würde es sich evtl. lohnen die Einzelteile zu verchecken und den Hals für ein Projekt zu verwenden.

    Nat, was Focus angeht muss ich Dich korrigieren, die waren nicht billig und bis auf die Pickups stehen die den Amis in nichts nach. Sind auch made by ESP Japan und waren damals jenseits von 1000 DM.

    Grundsätzlich gilt: wenn man sich nicht gut auskennt oder jemanden hat der sich auskennt, Hände weg.
     
  5. Nat!

    Nat! Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.10.05
    Zuletzt hier:
    26.02.12
    Beiträge:
    243
    Ort:
    Herbede
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    303
    Erstellt: 24.10.07   #5
    Da wirste recht haben, wobei ich mal frech behaupte, daß die Focusserie keinen grossen Sammelwert (ausser dem ideellen) darstellt. Bei den Barettas und Pacers kann ich mir schon eher vorstellen, daß da irgendwann mal preislich die Post abgeht.
     
  6. _xxx_

    _xxx_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.06
    Zuletzt hier:
    13.07.16
    Beiträge:
    11.740
    Ort:
    Benztown-area
    Zustimmungen:
    309
    Kekse:
    20.656
    Erstellt: 24.10.07   #6
    Nein, Sammelwert ist niedrig. Dafür kann man sich günstig gute gebrauchte Klampfe zulegen wenn man eine im guten Zustand findet :) Die Ami Modelle haben schon gewaltig angezogen über die letzten 2 Jahre, zumindest in den USA.
     
  7. oschikowski

    oschikowski Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.02.07
    Zuletzt hier:
    6.12.11
    Beiträge:
    296
    Ort:
    Honolulu
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    359
    Erstellt: 24.10.07   #7
    Ok danke für eure Hilfe!
    Welche alten powerstrat modelle sind denn empfehlenswert?

    MfG
     
  8. Prog. Player

    Prog. Player Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.10.07
    Zuletzt hier:
    4.09.15
    Beiträge:
    2.261
    Ort:
    Falun
    Zustimmungen:
    157
    Kekse:
    2.944
    Erstellt: 24.10.07   #8
    ja in den USA, kann mich noch an auktionen erinnern die die magische 1000$ grenze gesprengt haben. nur hier in good old europe ist leider auch ein US modell nicht unbedingt sooo teuer, die einzigen die mir grad einfallen würden die was wert wäre beschränkt sich eigentlich auf die Baretta, denn für meine Pacer im nem brillianten zustand müsste ich bei ebay nämlich wohl drauf zahlen wenn ich sie denn verkaufen wollte ;);)
     
  9. Koebes

    Koebes Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.03.07
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    2.520
    Zustimmungen:
    279
    Kekse:
    16.337
    Erstellt: 24.10.07   #9
    Aber Floyd 1 war nun wirklich doof, oder? :-)

    Meine Lieblings-Superstrats sind die Charvel Models und San Dimasse und die Jackson Soloists. Bei ersteren natürlich Original Instrumente aus den 80ern, wegen des Stallgeruchs. Obwohl Floyds ja wohl nicht so toll altern sollen, leider habe ich damals kein Floyd benutzt und weiss das jetzt nicht aus eigener Erfahrung.
     
  10. _xxx_

    _xxx_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.06
    Zuletzt hier:
    13.07.16
    Beiträge:
    11.740
    Ort:
    Benztown-area
    Zustimmungen:
    309
    Kekse:
    20.656
    Erstellt: 24.10.07   #10
    Hoffe das gilt nicht als Eigenwerbung :o Ich verkaufe gerade eine 80er USA Peavey Superstrat im Originalzustand sehr günstig im Ebay, such mal nach Peavey Tracer. Ein wirklich excellentes Gerät.
     
  11. oschikowski

    oschikowski Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.02.07
    Zuletzt hier:
    6.12.11
    Beiträge:
    296
    Ort:
    Honolulu
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    359
    Erstellt: 24.10.07   #11
    Hab leider das Geld noch nich beisammen, aber die is auf jeden Fall schon sowas in der Art was ich suchew egal aber deshalb wollt ich fragen, welcher der alten Peaveys, Jackson, Kramer, Charvel usw. empfehlenswert sind und die gebracuht unter 1000 öcken liegen.

    MfG
     
  12. achim1

    achim1 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.05.07
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    370
    Ort:
    Schwoba-Ländle
    Zustimmungen:
    22
    Kekse:
    172
    Erstellt: 24.10.07   #12
    Hätte da eine Shadow Powerstrat anzubieten. Ist Baujahr mitte/ende der 80er, Floyd Rose Tremolo (Schaller) mit Feinstimmern, Humbucker mit einegbautem EQ an der Bridge, Middle und Neck jeweils ein SingleCoil, 5-Wege Schalter, aktiv-Schaltung (die macht echt nochmal richtig Dampf), Schaller Mechaniken (alle Hardware ist gülden), Korpus meine ich ist aus Mahagony, Hals ist irgendein geflammter Ahorn oder sowas. Bei Interesse gerne Bilder. Das gute Stück ist TipTop in Schuss, an der Korpusrückseite hat sie von der Gürtelschnalle (die olle) ein paar kleine Macken, aber nix wildes.
    So, und nun zurück zur Werbung...;)

    Grüße, Achim
     
  13. _xxx_

    _xxx_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.06
    Zuletzt hier:
    13.07.16
    Beiträge:
    11.740
    Ort:
    Benztown-area
    Zustimmungen:
    309
    Kekse:
    20.656
    Erstellt: 25.10.07   #13
    Im Prinzip etliche USA Modelle der genannten Marken sofern sie gut im Schuß sind.
     
  14. Nat!

    Nat! Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.10.05
    Zuletzt hier:
    26.02.12
    Beiträge:
    243
    Ort:
    Herbede
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    303
    Erstellt: 25.10.07   #14
    Willst du denn 'ne alte 80er Gitarre, weil du 'ne alte 80er Gitarre willst oder versprichst du dir dadurch quasi "mehr" Gitarre fürs Geld ? Ich mein die Dinger sind halt schon zwanzig Jahre alt. Ich hab z.B. in meine Pacer damals einiges für die Restauration tun müssen.
     
  15. Rampage

    Rampage Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.09.06
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    579
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    3.658
    Erstellt: 25.10.07   #15
    dito!

    Aber es lohnt sich bzw. hat sich gelohnt! Meine Pacer ist mittlerweile meine Lieblingsgitarre. :great:
     
  16. oschikowski

    oschikowski Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.02.07
    Zuletzt hier:
    6.12.11
    Beiträge:
    296
    Ort:
    Honolulu
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    359
    Erstellt: 25.10.07   #16
    Is das so schwer? Les dir doch nochmal mein Beitrag durch.

    @xxx: danke für die antowrt so etwas wollte ich auch egt nur hören
     
  17. _xxx_

    _xxx_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.06
    Zuletzt hier:
    13.07.16
    Beiträge:
    11.740
    Ort:
    Benztown-area
    Zustimmungen:
    309
    Kekse:
    20.656
    Erstellt: 25.10.07   #17
    Nat und Rampage: Jungs, lasst euch mal im Kramerforum sehen :) Mit Fotos versteht sich :D Ist eine wirklich liebe große Familie dort.
     
Die Seite wird geladen...

mapping