Frage wegen Saiten einziehen!!

  • Ersteller XNCW-Guy
  • Erstellt am
X
XNCW-Guy
Guest
Ich hab ma folgendes problem mit meiner im Keller gefundenen Akustik.
Und zwar möcht ich gern wissen, wie man richtig ne Saite einzieht?
Zur Zeit sind noch die Alten drin, klingen noch sehr klar ka warum, aber ich sehe dass sie unten am Humbucker??? (ist es das??) nur mit nem Knoten festgemacht sind.
Sind die so richtig drinne ?

und noch ne zweite Frage, wenn ich die G-Saite Stimmen will und oben an dem dingens wo man dran drehen muss, stimmen will, macht es nach einer drehung irgendwie nen Knacks und die Saite ist wieder um nen Ton tiefer gestimmt. Ich hab festgestellt, das auf der Rückseite von diesem Teil, dieses Gewinde irgendwie lose ist, also wo man dran dreht.
Kann man das irgendwie selber machen? Ich habs ma vorerst, vorsichtig mit ner zange zurecht gebogen.
 
Eigenschaft
 
Death Jester
Death Jester
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.12.11
Registriert
23.08.03
Beiträge
1.260
Kekse
7
also zum einen hat eine akustik keinen humbucker :D
dass sie festgeknotet ist, ist richtig
falls das gewinde kaputt ist, tausch die mechaniken doch aus
saiten wechsel geht einfach die neue saite wie die anderen festknoten, einfädeln und stimmen

dass bei dir die gsaite nach dem kracks tuiefer geht kann auch daran liegen, dass der knoten noch nciht ganz fest ist
 
das tob
das tob
Mod Emeritus
Ex-Moderator
Zuletzt hier
01.09.17
Registriert
26.09.03
Beiträge
2.006
Kekse
401
Ort
Berlin
Death Jester schrieb:
also zum einen hat eine akustik keinen humbucker :D
ach die gute wes montgomery hätt ich schon gern.
aber 6000 € hätt ich auch gern.
schöne jazz-gita.

ein bisserle klugscheissen muss schon sein :) :) :)
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben