Frage zu Amps & Distortion Pedal

von Sleeping Star, 10.05.06.

  1. Sleeping Star

    Sleeping Star Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.05.06
    Zuletzt hier:
    17.10.06
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.05.06   #1
    Also was mich ein wenig verwirrt is:Wenn man ein Distortion Pedal benutzt,braucht man dann überhaupt einen Amp mit guter Verzerrung? Die meisten Gitarristen benutzen ja solche Teile,schwärmen aber trotzdem von teuren Amps mt geiler Verzerrung,dabei wird ein Pedal ja am Cleankanal aneschlossen,somit braucht man die Amp-interne Verzerrung doch gar nicht,oder? Hab ich da irgendwas übersehen?
     
  2. AintNoEddie

    AintNoEddie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.04.06
    Zuletzt hier:
    12.11.16
    Beiträge:
    625
    Ort:
    Proberaum
    Zustimmungen:
    18
    Kekse:
    998
    Erstellt: 10.05.06   #2
    Ja, da hast du schon recht! Mit nem Distortion-Pedal brauchst du keinen Amp mit eingebauter Zerre! Es ist aber halt trotzdem so, dass der Charakter des Amps noch durchkommt - dh. wenn der Amp zB keinen Druck zusammenbringt (zB weil die Komponenten das nicht schaffen), dann wird's auch mit nem DS-Pedal nix.

    Was mir aufgefallen ist, ist dass aufgerissene Röhrenamps mit vorgeschaltetem Zerrer immer noch Längen besser klingen als ein Transistor-Amp. Der übersteuerte Röhrenamp bringt noch ein Quentchen mehr Kompression u. rundet somit den Klang der Diodenzerre ab.
     
  3. RAGMAN

    RAGMAN Mod Emeritus - Gitarren Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    31.08.13
    Beiträge:
    5.410
    Ort:
    zu Hause...
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    2.538
    Erstellt: 10.05.06   #3
    Du kannst ja auch beides nutzen:
    clean und crunch vom AMP
    und einen Verzerrer zusätzlich
    Dann hast Du drei Kanäle oder einen Soli Sound, oder usw...

    Oder Du nutzt den crunch Kanal zusammen mit einem Overdrive Pedal.

    Du siehst, pauschal kann man hier keine Aussage treffen. Hier muss man individuell entscheiden was gefällt und was nicht...
     
Die Seite wird geladen...

mapping