Frage zu Behringer UB1002

von alpha90, 20.07.08.

  1. alpha90

    alpha90 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.04.08
    Zuletzt hier:
    19.06.12
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    66
    Erstellt: 20.07.08   #1
    Hallo,
    ich habe neulich mit dem UB 1002 eine kleine Aufnahme gemacht. Dabei ist mir was aufgefallen, was ich bei Mischpulten sonst nie hatte! Wenn ich in einen Mono/bzw Stereokanal ein Signal gegeben habe und dann über den Level-Regler den Anteil am Main bestimmen wollte, kam da überhaupt nichts durch!(JA, Gain war aufgedreht, Signal vorhanden(E-Piano), Kabel in Ordnung etc.)
    Der Kanal funktionierte aber, sobald ich den FX Regler ein bisschen hochgedreht habe!---komisch:screwy:
    Ich war es eigentlich so gewöhnt, dass ein FX/Aux-Weg ein Zusatz war und nicht dafür verantwortlich, ob das Signal zur Summe gelangt. Das ist ja auch normalerweise Standard(Ich arbeite öfters mt Soundcraft Spirit LX7 und da ist nichts gegen meine Logik^^)

    Das hat mich seehr verwundert!!!!!
    Weiß da evt einer eine Lösung oder ist bei dem B. nur mal was falsch verkabelt worden etc??
    (Bevor jetzt irgendwas zu dem Thema Behringer kommt:
    1. Ich weiß, dass die Mischpulte nicht das Wahre sind
    2. Sie rauschen extrem(bei der Aufnahme besonders aufgefallen)


    Schon mal vielen Dank...

    LG
     
  2. Basselch

    Basselch MOD Recording HCA Mikros Moderator HCA

    Im Board seit:
    30.10.06
    Beiträge:
    9.085
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    2.216
    Kekse:
    43.133
    Erstellt: 22.07.08   #2
    Hallo, alpha90,

    bitte ein paar Infos mehr - was genau war wie und wo verkabelt und was war gedrückt/geschaltet oder sonstwie? Meine Kristallkugel ist etwas bewölkt, aber ich tippe auf falsches Routing, da Du ja mit dem Spirit keine Probleme hast. Mit genauen Angaben können wir das Ganze mal durchspielen (ich oute mich: Ich hab' auch ein UB1002, was ich allerdings eher mal für mein in-ear einsetze ;) ).
    Übrigens: Meines rauscht nur wenig - ich hatte wohl Glück mit der Serienstreuung...

    Viele Grüße
    Klaus
     
  3. alpha90

    alpha90 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.04.08
    Zuletzt hier:
    19.06.12
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    66
    Erstellt: 22.07.08   #3
    Ok,
    also die Routingmöglichkeiten sind bei diesem Pult beschränkt^^
    Stereo aus dem E-Piano
    1. Versuch:in Kanal 1 und 2 (MonoKanäle in LineIn)
    2. Versuch: in Kanal 3 und 4 (Stereokanal auch LineIn)

    das Signal über Level-Regler auf den Main gelegt. Soweit so gut. Trotz aufgedrehtem Gain kam nichts durch. FX war jeweils geschlossen (wurde auch nicht benötigt-->meine logische Konsequenz: ganz runter drehen)

    Sobald ich aber jetzt den FX hochgedreht habe, kam ein Signal auf dem Main-Mix. Am Mischpult war sonst nichts angeschlossen, außer die 2 Eingangssignale und das Summensignal zum PC!

    Ich konnte ja aufnehmen, aber nur mit offenem FX. und normalerweise sollte das Hauptsignal unabhängig vom FX sein!(Meiner Ansicht nach)

    Noch was: ich sehe am Mischpult(bei geschlossenem FX und voll aufgedrehten Gain) die Peak-Led leuchten, dh. der Kanalzug ist i.O.

    Gruß Alpha90

    Edit: FX auf Ctrl Room, sowie die Tape-Section waren NICHT gedrückt--->weil, nicht benötigt
     
  4. Basselch

    Basselch MOD Recording HCA Mikros Moderator HCA

    Im Board seit:
    30.10.06
    Beiträge:
    9.085
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    2.216
    Kekse:
    43.133
    Erstellt: 23.07.08   #4
    Hallo, alpha90,

    dann tippe ich doch auf einen Defekt. Es sei denn, Du hast versehentlich das Ausgangssignal am FX send abgreifen wollen (schnell mal ver-steckt, passiert mir auch schon mal ;) ). Hat die Aussteuerungsanzeige im Master bei aufgezogenem Kanal und aufgedrehtem Master irgendetwas von sich gegeben? Da müßte nämlich normalerweise wenigstens eine LED angehen.

    Viele Grüße
    Klaus
     
  5. alpha90

    alpha90 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.04.08
    Zuletzt hier:
    19.06.12
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    66
    Erstellt: 23.07.08   #5
    Nein, da hat gar nichts aufgeleuchtet!
    Es wird ein Defekt sein! Ich wollte nur noch mal auf Nummer sicher gehen, denn ein Bekannter wollte mir weiß machen, dasss man den FX aufdrehen MUSS, um am Main ein Signal zu haben

    Ok dann würde ich sagen:
    Thema geschlossen

    Gruß alpha90
     
Die Seite wird geladen...

mapping