Frage zu dB Technologies PU150 M (Batterien)

von jaymze, 29.08.03.

  1. jaymze

    jaymze Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.03
    Zuletzt hier:
    5.08.08
    Beiträge:
    75
    Ort:
    Langenfeld, Nähe Köln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.08.03   #1
    Hi nochmals,
    habe mir mittlerweile das dB_Technologies_PU150_M zugelegt, und benötige mal ein paar Infos zu den Batterien. Ins Micro kommen 2 1,5 Volt Batterien.

    a) Wie lange halten die wohl ca., wenn das Micro dauernd angestellt ist.
    b) Muß ich die Batterien nach jedem Benutzen wieder entfernen oder kann ich sie drinlassen.
    c) Gibt es bzgl. der Batterien sonst noch etwas zu beachten

    Vielen Dank für die Mühe
    Gruß
    Thorsten
     
  2. Patrick Beyer

    Patrick Beyer Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    6.09.06
    Beiträge:
    653
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.08.03   #2
    Ich habe mit einer anderen db-Funke die Erfahrung gemacht, dass die Batterien in etwa so 6-8 Stunden halten im Dauerbetrieb - kommt etwas auf die Batterie(stärke) an.

    Ich empfehle immer die Batterien nach dem Gebracu rauszunehmen, um der Gefahr des Auslaufens im Gerät zu entgehen. Es gibt allerdings auch Auslaufgeschützte Batterien - Dennoch würde ich die immer rausnehmen.

    Grunsätzlich würde ich mir überlegen die Batterien durch hoch amperige Akkus zu ersetzten - die kannst du wieder auf lade, und sie halten länger als normale Batterien, wenn du Akkus mit zum Beispiel 2000mAh nimmst. Und drauf achten, dass es NiMH-Akkus sind (allerdings bei dieser Stärke obligarotisch, so viel ich weiß und aus Chemie behalten habe...)
     
Die Seite wird geladen...