Frage zu einer Lead Guitar

von migmak, 11.12.04.

  1. migmak

    migmak Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.11.04
    Zuletzt hier:
    20.07.09
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    -4
    Erstellt: 11.12.04   #1
    Hi

    Ich wollte mir gerne so für 700-1000€ eine Lead GUitar kaufen ,mit einer sehr guten Qualität und einem SOund in etwa wie Kirk Hammett,John Petrucci und Adrian Smith (iron maiden).
    Welche Lead Guitar würdet ihr mir da empfehlen??


    VIelen Dank schon mal :)
     
  2. Cryin' Eagle

    Cryin' Eagle Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    16.05.04
    Zuletzt hier:
    28.10.16
    Beiträge:
    2.741
    Ort:
    Cupertino
    Zustimmungen:
    90
    Kekse:
    12.040
    Erstellt: 11.12.04   #2
    1.) Gibt es eine spezifische "Lead Guitar" überhaupt ?
    2.) John Petruccis Sound dürfte schwierig werden, da bei ihm auch ne Menge aus Peripherie kommt und er ein Piezzo System verwendet, welches in deiner Preisklasse schwer zu bekommen sein wird.
    3.) Adrian Smith verwendet Fender Gitarren. Ne USA Fender ist für 1000€ ohne weiteres zu bekommen.
    4.) Kirk Hammett dürfte kein Problem sein, Stichwort EMG :D *duck* :D ;)

    Tipp: Schau dich mal bei Fender und LtD um, dort wirst du optisch für dich interessante Gitarren finden die auch vom Klang in Ordnung sind, vor allem die Fender Geräte.
    Sehr gute Qualiät bekommst du bei LtD in meinen Augen nicht, dafür aber bei Fender; zumindest wird die der Fender deutlich besser sein als die der LtD :) .
    Ansonsten hast du ja Internet und kannst selber auf die suche gehen, Gitarren posten möchte ich hier jetzt nicht ;)
     
  3. Killigrew

    Killigrew Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    17.11.07
    Beiträge:
    2.093
    Ort:
    Südlich von Ffm
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    821
    Erstellt: 11.12.04   #3
  4. Cryin' Eagle

    Cryin' Eagle Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    16.05.04
    Zuletzt hier:
    28.10.16
    Beiträge:
    2.741
    Ort:
    Cupertino
    Zustimmungen:
    90
    Kekse:
    12.040
    Erstellt: 11.12.04   #4
    Ja klar, man bekommt bei Gitarren in dieser Preisklasse auch mal nen Piezzosystem, keine Frage !
    Ich habe die Erfahrung gemacht, dass man bei Piezzos sehr aufpassen muss da viele, vor allem billige, Piezzosysteme extreme Sustainkiller oder Saitenfresser sind.
    Wirklich gute Piezzosysteme habe ich bisher nur in wirklich edlen Gitarren gesehen.
    --> John Petrucci Sig
    --> Einige Siggi Braun Gitarren

    Ansonsten war ich noch nie vom Klang überzeugt !
     
  5. migmak

    migmak Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.11.04
    Zuletzt hier:
    20.07.09
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    -4
    Erstellt: 11.12.04   #5
    wie wäre diese gitarreIbanez

    RGT-3020 QMSPB
    Sapphire Burst, DiMarzio Pickups, 2 Humbucker, durchgehender Hals, Prestige
     
  6. thomas.h

    thomas.h Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    13.11.16
    Beiträge:
    2.925
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    5.502
    Erstellt: 11.12.04   #6
    Na wie wärs denn mit den Signaturemodellen? Und wie du recht bald rausfinden wirst, klingen die absolut verschieden. Vergleiche: Ich möchte ein Auto, das aussieht wie ein Ferari und ein Golf.

    Außerdem: habe ich nicht schonmal einen Thread von dir zu diesem Thema gelesen, der dann gelöscht/gesperrt wurde?
     
  7. migmak

    migmak Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.11.04
    Zuletzt hier:
    20.07.09
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    -4
    Erstellt: 11.12.04   #7
    Signaturen sind aber schweine teuer.
     
  8. thomas.h

    thomas.h Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    13.11.16
    Beiträge:
    2.925
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    5.502
    Erstellt: 11.12.04   #8
    Du sollt sie Signaturen nur anspielen um zu merken, dass die alle komplett anders klingen...
     
  9. granatapfel

    granatapfel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    18.01.15
    Beiträge:
    298
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.12.04   #9
    Der Sound der drei Gitarristen die du nennst basiert auf ziemlich unterschiedlichen Systemen( kirk spielt ESP, John Musicman und der andere wie schon gesagt Fender). Egal welche Gitarre du holst, du wirst nie den Klang dieser Drei in einer Gitarre vereinen können. Meine persönliche Empfehlung in deiner Preislage wäre die hier:
    http://www.musik-service.de/ProduX/Gitarren/EGitarren/ESP__LTD_KH602_Kirk_Hammett_2_Style.htm

    Aber letztendlich liegts dann bei dir. Ausprobieren und antesten kann ich da nur empfehlen.

    Was ich nicht verstehe: Du suchst eine Gitarre von 700-1000 euro und fragts dann wie die Ibanez-3020, die 1800euro kostet, ist.
     
  10. migmak

    migmak Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.11.04
    Zuletzt hier:
    20.07.09
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    -4
    Erstellt: 11.12.04   #10
    gut dann mach ich das :rolleyes:
     
  11. granatapfel

    granatapfel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    18.01.15
    Beiträge:
    298
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.12.04   #11
    Ja mach ma!
     
  12. johnny-boy

    johnny-boy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.02.04
    Zuletzt hier:
    30.03.10
    Beiträge:
    987
    Ort:
    Linz
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    39
    Erstellt: 11.12.04   #12
    Die Ibanez, die du erwähnt hast ist aber auch super. Die würd ich der KH-Signature vorziehen.
     
  13. migmak

    migmak Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.11.04
    Zuletzt hier:
    20.07.09
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    -4
    Erstellt: 11.12.04   #13
    ah ok vielen dank
     
  14. jukexyz

    jukexyz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.10.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    1.498
    Ort:
    Schweiz, Zürich
    Zustimmungen:
    54
    Kekse:
    879
    Erstellt: 11.12.04   #14
    kost ja au bissl mehr... wär ja traurig wenn sie dann schlechter wär :screwy:
    (gibst natürlich auch )
     
  15. Metalchicken

    Metalchicken Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.06.04
    Zuletzt hier:
    4.11.10
    Beiträge:
    76
    Ort:
    Bad Nauheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.12.04   #15
    Im übrigen gibts die John Petrucci Signature natürlich auch ohne Piezo Tonabnehmer! Weiß gar nich was die da alle haben mit Piezo. Klar das das Model mit Piezo auch noch ne Ecke teurer ist ne?!
    Hat eigentlich schonmal jemand die richtige Signature mit der 1400 € billigeren OLP Kopie von Musicman verglichen? Gibts Unterschiede bei Bespielbarkeit, Verarbeitung und vor allem Sound?
     
  16. catrat

    catrat Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.03
    Zuletzt hier:
    19.05.16
    Beiträge:
    921
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    79
    Erstellt: 11.12.04   #16
    Sag doch mal deine genaueren Vorstellungen. Den Sound von denen wirst du eh kaum so hinbekommen. Versuch lieber deinen eigenen Sound zu finden. In der Preisklasse findet die Zerberus Morpheus meine volle Unterstützung.
     
  17. Metalli*head

    Metalli*head Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.11.04
    Zuletzt hier:
    12.05.10
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    55
    Erstellt: 11.12.04   #17
    ja es gibt Unterschiede der Sound ist natürlich nicht der selbe wie von der OLP,die Bespielbarkeit is aber von der OLP auch sehr gut.
     
  18. migmak

    migmak Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.11.04
    Zuletzt hier:
    20.07.09
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    -4
    Erstellt: 11.12.04   #18
    ALso meine Soundvorstellungen sind folgende:

    Einen druckvollen kräftigen Sound.
    "Glasklaren" clean sound.
     
  19. slash83

    slash83 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.08.04
    Zuletzt hier:
    3.01.13
    Beiträge:
    1.494
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    1.107
    Erstellt: 11.12.04   #19
    eine leadgitarre willst du also :) das geht ganz einfach, nimm deine aktuelle gitarre und spiel anstatt rhytmuss einfach die solo-parts. :great:
     
  20. eep

    eep Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.09.03
    Zuletzt hier:
    7.11.16
    Beiträge:
    1.942
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    528
    Erstellt: 11.12.04   #20
    HI
    Wurde hier zwar schon mal am Rande erwähnt, aber bedenke:

    Der sound kommt vor allem aus dem Amp/effekten/Fingern. Wenn wie xy klingen willst, bringt dir dessen amp mehr als dessen Gitarre.

    Schau dich einfach mal in einem der 3000 threads zu 1000€ Gitarren um, da wurden einige genannt, die genau auf deine Soundvorstellungen passen.



    Was ich auch noch anmerken will, ist dass Adrian smith eigentlich wenig Fender spielt. Er selbst bezeichnet sich ja als typischen Paula-spieler, der nur zur Strat für Auftritte zurückgreift, weil die einfach leichter ist.

    Der Typ spielt also 2 Gitarrentypen, die ausser dass man sie "e-gitarre" nennt, aus Holz bestehen, und zu den ersten E-gitarren gehören nix gemeinsam haben.
    Und trotzdem klingt er immer nach Adrian.

    Denke das zeigt deutlich, dass der Faktor Gitarre eher nur Nuancen beisteuert...

    gruss
    eep
     
Die Seite wird geladen...

mapping