Frage zu einer von Zakk's Custom Gitarren

von PeddlerofDeath, 25.11.04.

  1. PeddlerofDeath

    PeddlerofDeath Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.04.04
    Zuletzt hier:
    8.12.14
    Beiträge:
    285
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    127
    Erstellt: 25.11.04   #1
    Schaut euch mal das Bild an, es zeigt Zakk mit einer Auswahl seiner Gitarren:

    [​IMG]

    Mir ist vorallem seine Custom von Washburn (?) aufgefallen (2.von rechts). Meine Frage ist nun, ob einer von euch nähere Informationen, Pics, etc. von dieser Gitarre hat? Würde mich freuen, wenn ihr mich ein wenig über dieses Modell aufklären könntet.

    Gruß
    Peddler of Death
     
  2. Megarob

    Megarob Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    02.08.04
    Zuletzt hier:
    2.11.05
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.11.04   #2
    wow geile gitarren vor allem die jackson hat die kurze flügel wow die washburn sieht auch hammer aus geiles foto :rock:
     
  3. Rasti

    Rasti Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.07.04
    Zuletzt hier:
    28.12.13
    Beiträge:
    752
    Ort:
    Neumünster
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    635
    Erstellt: 25.11.04   #3
    die jackson war afaik früher randy rhoads' klampfe. kenn zumindest einige bilder mit ihm und exakt so einer klampfe.
     
  4. AgentOrange

    AgentOrange Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    9.769
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    354
    Kekse:
    7.549
    Erstellt: 25.11.04   #4
    Das is die RR signature Gitarre, da gabs früher mal eine, direkt SEINE isses nich :)
     
  5. migmak

    migmak Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.11.04
    Zuletzt hier:
    20.07.09
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    -4
    Erstellt: 25.11.04   #5
    schau mal auf der Black Label Society Homepage nach dort unter Gear-Zakk Wylde sind so ziemlich alle seiner Gitarren mit BIlder und kleine Info darüber schau einfach mal ...LOHNT SICH!!! :rock:
     
  6. Dizzy Reed

    Dizzy Reed Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.02.04
    Zuletzt hier:
    21.10.08
    Beiträge:
    472
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    142
    Erstellt: 25.11.04   #6
  7. Zakk Wylde 369

    Zakk Wylde 369 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.07.04
    Zuletzt hier:
    31.12.15
    Beiträge:
    2.133
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.440
    Erstellt: 25.11.04   #7
    Ich denke ich kann dir helfen!
    Das ist eine Washburn Dime Zakk Wylde Signature!
     
  8. PeddlerofDeath

    PeddlerofDeath Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.04.04
    Zuletzt hier:
    8.12.14
    Beiträge:
    285
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    127
    Erstellt: 25.11.04   #8
    Erst ma danke für die Antworten, aber ich meinte nicht das Jackson RR Modell ^^
    hab mich wohl etwas zu ungenau ausgedrückt...also, die zweite von rechts der hinten stehenden Gitarren, die mit dem extremen Shaping mit der klassischen Bullseyegrafik, stehend zwischen der Les Paul (Bullseye: rot-gelb) und der weißen Doubleneck :D

    ...lag ich mit meiner Vermutung wohl richtig...hat noch jemand mehr Pics oder Infos? Sowohl auf der offiziellen als auch auf den Fansides kann ich die Gitarre unter den Gearsections nicht finden...
    Gruß
    Peddler of Death
     
  9. RAGMAN

    RAGMAN Mod Emeritus - Gitarren Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    31.08.13
    Beiträge:
    5.410
    Ort:
    zu Hause...
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    2.538
    Erstellt: 25.11.04   #9
    Das ist das gleiche Modell wie die "Camo Bullseye Stealth" und die war ein Geschenk von Dimebag Darrell am 03. August 2003. Die Gitarre hat EMG 81/85 PU..

    RAGMAN
     
  10. FuX

    FuX Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.05.04
    Zuletzt hier:
    13.03.09
    Beiträge:
    255
    Ort:
    Hude
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 25.11.04   #10
    Mhh, dieses Dimebag ich-halt-einen-Arm-hinter-den-Rücken-Männchen Teil ist doch doof. Die orange/schwarze "Buzzsaw" LP tritt Arsch!
     
  11. PeddlerofDeath

    PeddlerofDeath Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.04.04
    Zuletzt hier:
    8.12.14
    Beiträge:
    285
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    127
    Erstellt: 25.11.04   #11
    Hast schon recht, die Buzzsaw LP ist wirklich n sehr geiles Teil, wenn nicht das Geilste :D

    Alles klar Meister, dann weiß ich bescheid, zu der "Camo Bullseye Stealth" lassen sich Infos finden.
    Mfg
    Peddler of Death
     
  12. Zakk Wylde 369

    Zakk Wylde 369 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.07.04
    Zuletzt hier:
    31.12.15
    Beiträge:
    2.133
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.440
    Erstellt: 25.11.04   #12
    +
    Auf www.zakkwylde.com ist die gear/guitars abteilung doch noch gar nicht fertig! Aber auf ihr ist noch ein Bild von Ihr!
     
  13. RAGMAN

    RAGMAN Mod Emeritus - Gitarren Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    31.08.13
    Beiträge:
    5.410
    Ort:
    zu Hause...
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    2.538
    Erstellt: 25.11.04   #13
    deshalb hat er sie da wohl auch nicht gefunden... ;)


    RAGMAN
     
  14. HamerMarshall

    HamerMarshall Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.06.04
    Zuletzt hier:
    1.11.16
    Beiträge:
    1.355
    Ort:
    Wallerstädten
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    910
    Erstellt: 25.11.04   #14
    Was mich ma interessiern würde, bei seinem gear ist so ein bildchen wo er die saiten um den Tailpiece rumführt .....
    nun ich flugs an die EPI und die E-Saite annersrum durch .....
    was muss ich feststellen im bereich der dicken wicklung krieg ich die saite nie zu glatt aufliegen ..... kann ich machen was ich will, spiele die ZW 010-060 .....

    wie macht der das? dengelt der die mit'n hammer bei oder biegt der die vor????

    und zweite frage, macht das klanglich einen unterschied oder schauts nur nett aus?
     

    Anhänge:

    • tail.jpg
      Dateigröße:
      4,2 KB
      Aufrufe:
      49
  15. RAGMAN

    RAGMAN Mod Emeritus - Gitarren Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    31.08.13
    Beiträge:
    5.410
    Ort:
    zu Hause...
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    2.538
    Erstellt: 25.11.04   #15
    dadurch das Du die Saiten von vorne durch das Stop Tailpiece und dann darüber wieder nach vorne gehst wir sich der Druck auf den Korpus etwas verändern. Ob mann das wirklich hört bezweifel ich aber. kommt ja auch darauf an wie es sonst eingestellt ist...
    Habe das mal ausprobiert und hatte aber keine Probleme mit den Saiten...

    RAGMAN
     
  16. HamerMarshall

    HamerMarshall Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.06.04
    Zuletzt hier:
    1.11.16
    Beiträge:
    1.355
    Ort:
    Wallerstädten
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    910
    Erstellt: 25.11.04   #16
    hmmm .... muss ich beim nächsten satz ma testen, werd's dann einfach ma mit vorbiegen probieren ..... weil die fette E-Saite die steht da abgeknickt bei dieser mehrfachwicklung wo das ballend eingefasst is über .....
     
  17. RAGMAN

    RAGMAN Mod Emeritus - Gitarren Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    31.08.13
    Beiträge:
    5.410
    Ort:
    zu Hause...
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    2.538
    Erstellt: 25.11.04   #17
    was steht denn da über?

    Ich habe damals eine 046 Saite dafür benutzt..

    RAGMAN
     
  18. HamerMarshall

    HamerMarshall Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.06.04
    Zuletzt hier:
    1.11.16
    Beiträge:
    1.355
    Ort:
    Wallerstädten
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    910
    Erstellt: 25.11.04   #18
    also bei der epi sind von der andern seite die bohrungen recht tief, die ballendwicklung ist etwa 1cm lang steht also wenn du die saite durchführst etwa 0,5cm hinten raus na un das ding muss ja dann förmlich um die ecke nach vorne, das knickt dann genau an der stelle ab an der die normale saite beginnt ..... weil die saitenspannung reicht net aus um das dicke 1cm lange ding rumzuziehen ..... also denk ich ma vorbiegen is angesagt, die Saite is übrigens 060
     
Die Seite wird geladen...

mapping