Frage zu Ibanez Soundgear Bässen

von plob, 04.01.08.

  1. plob

    plob Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.06.07
    Zuletzt hier:
    19.01.09
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.01.08   #1
    Hallo,

    Und zwar geht es sich um einen Vergleich zwischen den älteren Modellen z.B. Ibanez SR 1500 (noch mit Singlecoil Pickups) und den neueren z.B. SR 900 (mit Humbuckern)
    Hat jemand erfahrung gemacht oder die älteren modelle mal mit den neueren Vergleichen können.
    Wodurch unterscheiden sie sich von den Soundeigenschaften und der Qualität? Warum werden mittlerweile nur noch in den billigen SR modellen Singlecoils verbaut? Kann man sagen die neuen modelle sind "besser" als die alten, oder anders herum?
     
  2. plob

    plob Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.06.07
    Zuletzt hier:
    19.01.09
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.01.08   #2
    Das soll jetzt nicht aufdringlich oder frech rüber kommen, das ich den Tread pushe. Aber kann mir wirklich niemand eine Antwort geben?
     
  3. gorgi

    gorgi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.04.05
    Zuletzt hier:
    9.07.16
    Beiträge:
    2.136
    Zustimmungen:
    27
    Kekse:
    3.883
    Erstellt: 05.01.08   #3
    Das ist ne Frage für Nullchecker er hat einen SR2000 und einen SR500. Also wat altes und was neues von Ibanez.
    Du könntest ihn anschreiben oder abwarten bis er sich hier im Thread meldet.
     
  4. Nullchecker

    Nullchecker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.04
    Zuletzt hier:
    5.08.16
    Beiträge:
    1.700
    Ort:
    Mannheim
    Zustimmungen:
    19
    Kekse:
    3.392
    Erstellt: 05.01.08   #4
    Richtig. SR 2000 mit P/J-Bestückung und SR 500 mit 2 Hummies. Ich persönlich mag den SR 2000 lieber. Das Problem beim Vergleich sind jedoch die verschiedenen Hölzer. Der 2000 Ahorn mit Wengegriffbrett und der 500 Mahagoni. Der 2000er hat zudem noch nen durchgehenden Hals. Sie sind beide sehr flexibel, jedoch klingt der 2000er in meinen Ohren irgendwie ein wenig "edler". Klingt in den Höhen etwas offener als der 500 ohne dass sie zu spitz sind, aber das wird eben auch zum Großteil vom Ahornkorpus- und Hals kommen. Beide sind imho eher etwas zurückhaltend im Ton als aggressiv. Der 2000 hat ein wenig mehr Charakter als der 500. Bezweifle aber, dass das mit den Pickups zu tun hat.

    Ich mach einfach ein paar Samples, dann hast du nen A/B-Vergleich und kannst selbst urteilen. Lad sie später hoch.

    Der Hals vom Sr 2000 ist übrigens ein wenig stärker als der 500er.
     
  5. plob

    plob Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.06.07
    Zuletzt hier:
    19.01.09
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.01.08   #5
    ok, danke schonmal für die Antworten, aber warum werden mittlerweile nur noch die "Billigen" Soundgear Bässe mit P/J-Bestückung versehen und die teuren nur noch mit Humbuckern?
    Ich will das jetz nicht verallgemeinern, aber ich hab die erfahrung gemacht, das sich oft Bässe welche nur mit Humbuckern bestückt sind wesentlich weniger Charakter haben, als bässe z.b. nur mit Singlecoils, das ist jetz nicht Ibanez bezogen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping