Frage zu Song-Mode bei Yamaha Mo8

von Gnocki, 10.08.07.

  1. Gnocki

    Gnocki Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.04.07
    Zuletzt hier:
    13.08.09
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.08.07   #1
    Hallo Liebe Community

    kann man Klangmaterial im Song-Mode immer wieder hinter einander kopieren? Also eigendlich so eine art dauer Schleife. In diesem Fall wäre das eine 24 Taktige Schlagzeug Phrase.

    Gnocki
     
  2. Jean-M.B.

    Jean-M.B. HCA Yamaha Keys / InEar HCA

    Im Board seit:
    10.08.07
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    3.235
    Ort:
    Weimar
    Zustimmungen:
    210
    Kekse:
    6.317
    Erstellt: 10.08.07   #2
    Hallo Gnocki,
    das geht z.B über den Song-Job-Mode.

    Song -> Job -> F3 "Event" -> 02 Copy-Event -> Track eingeben -> zu kopierende Takte eingeben -> Ziel-Track eingeben -> Ziel-Takt eingeben -> Anzahl der Kopien eingeben -> Enter (siehe Bedienungsanleitung Seite 186)

    Oder..., Arpeggio verwenden.

    Gruß Jacky
    Yamaha-Synth-Forum
     
  3. Gnocki

    Gnocki Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.04.07
    Zuletzt hier:
    13.08.09
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.08.07   #3

    danke !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! :D

    Jubel freu hüpf
     
  4. Gnocki

    Gnocki Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.04.07
    Zuletzt hier:
    13.08.09
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.08.07   #4
    und es war noch ein bass Part dabei. Das habe ich vergessen zu schreiben deswegen geht das mit dem arp nicht.

    Und diese Anleitung ist auch total verschachtelt :wall:
     
  5. Gnocki

    Gnocki Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.04.07
    Zuletzt hier:
    13.08.09
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.08.07   #5
    arp geht glaub ich nicht weil noch ein BAss Part dabei war. habe ich vergessen zu sagen sry und thx
     
  6. Jean-M.B.

    Jean-M.B. HCA Yamaha Keys / InEar HCA

    Im Board seit:
    10.08.07
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    3.235
    Ort:
    Weimar
    Zustimmungen:
    210
    Kekse:
    6.317
    Erstellt: 10.08.07   #6
    Hallo Gnocki,
    nein..., die Anleitung ist sogar klar strukturiert. Man muss nur hinter die Struktur kommen.
    Der Referenzteil zeigt dir z.B. alle Taster auf die dücken musst, um zu einem bestimmten Bearbeitungsschritt zu kommen.
    Im Stichwortverzeichnis findest du fast alle Seitenverweise zu dem gesuchten Stichwort. Folge den Seiten und achte in den Abschnitten auf weitere Seitenverweise.

    Den Abschnitt "Grundlagen" und "Grundstruktur" brauchst du eigentlich nur, wenn du auf dem Gerät absolut neu bist. Hier werden die wichtigsten Dinge zur Anwendung näher beschrieben.
    Wenn du die groben Bedienschritte kennst, also schon über Basiswissen im Umgang mit dem Gerät verfügst, reicht eigentlich nur noch der Referenz-Teil und das Stichwortverzeichnis.
     
  7. Gnocki

    Gnocki Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.04.07
    Zuletzt hier:
    13.08.09
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.08.07   #7
    Naja, ich weis nicht ob ich dir zustimmen kann. Mann kommt zwar einiger maßen klar aber es ist echt schwierig wenn mann eine Funktion sucht man aber nicht weis wie man das bezeichnen könnte. Und ich kann ja nicht eben denn ganze Referenzteil durch lesen. Wenn ich nicht mal weis ob das geht.

    Ich bin jetztaber grad nicht in der Verfassung noch ordenlich zu Argumentieren, ich merke ja nicht einmal wenn ich etwas schon geschrieben habe und zwar sowas von schlecht :o

    in diesem Sinne

    Gnocki
     
  8. Gnocki

    Gnocki Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.04.07
    Zuletzt hier:
    13.08.09
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.08.07   #8
    Wir können uns morgen aber gerne dem Thema annemen

    so und jetzt geh ich ins Bett ...

    Vielleicht
     
  9. Jean-M.B.

    Jean-M.B. HCA Yamaha Keys / InEar HCA

    Im Board seit:
    10.08.07
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    3.235
    Ort:
    Weimar
    Zustimmungen:
    210
    Kekse:
    6.317
    Erstellt: 10.08.07   #9
    Hallo Gnocki,
    man braucht ja nicht den ganzen Referenzteil durchlesen, denn dieser wiederrum ist unterteilt in einzelne Abschnitte wie:

    + Voice-Modus
    - Voice-Play-Modus
    - Voice-Edit-Modus
    - Voice-Job-Modus
    - Voice-Store-Modus

    + Performance-Modus
    - Performance-Play-Modus
    - Performance-Edit-Modus
    - Performance-Job-Modus
    - Performance-Store-Modus

    - Song-Modus
    - Song-Play-Modus
    - Song-Record-Modus
    - Song-Edit-Modus
    - Song-Job-Modus
    - Song-Mixing-Modus
    - Song-Mixing-Edit-Modus
    - Song-Mixing-Job-Modus
    - Song-Mixing-Store-Modus
    - Zusatzinformationen

    + Pattern-Modus
    - Pattern-Play-Modus
    - Pattern-Record-Modus
    - Pattern-Edit-Modus
    - Pattern-Job-Modus
    - Pattern-Mixing-Modus
    - Pattern-Mixing-Edit-Modus
    - Pattern-Mixing-Job-Modus
    - Pattern-Mixing-Store-Modus
    - Zusatzinformationen

    + Mixing-Voice-Modus
    - Mixing-Voice-Edit-Modus
    - Mixing-Voice-Job-Modus
    - Mixing-Voice-Store-Modus

    + Utility-Modus
    - Utility-Job-Mode

    - File-Modus

    + Master-Modus
    - Master-Play-Modus
    - Master-Edit-Modus
    - Master-Job-Modus
    - Master-Store-Modus

    Wenn du also im Song-Mode etwas bearbeiten willst ist es doch wohl klar, dass du nicht das Kapitel Voice-Modus, oder Master-Modus lesen musst.
    Wenn du dabei eine Midi-Sequenz bearbeiten willst, kommt nur noch der Song-Edit- und Song-Job-Mode in Frage.
    Da du etwas kopieren möchtest, kann sich der Bearbeitungsschritt noch im Song-Job-Mode befinden, denn unter den JOB-Funktionen befinden sich bei allen Modes die Copy-Bereiche.

    Im Stichwortverzeichnis hättest du nur nach "Kopieren", oder dem engl. "COPY" suchen müssen. Da unter "K" kein Eintrag für "Kopieren" vorhanden ist, schaut man einfach nach dem engl. Begriff.
    Somit hättest du sicher den Hinweis "Copy-Event (Ereignis kopieren).....186" gefunden.
     
Die Seite wird geladen...

mapping