Frage zu Spieltechnik

von Mr. Vierkant, 08.07.06.

  1. Mr. Vierkant

    Mr. Vierkant Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.04.06
    Zuletzt hier:
    9.12.11
    Beiträge:
    207
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    45
    Erstellt: 08.07.06   #1
    Hallo

    ich spiele zwar schon länger A- und E-Gitarre, aber in bestimmten Performances der Rockband Franz Ferdinand ist mir ein spezieller Sound aufgefallen, dessen Entstehen ich mir nicht erklären kann, zumal auf dem Video nichts besonderes zu erkennen ist. Es klingt so, als würden die Saiten irgendwie abgedämpft werden... bitte schaut euch das mal an (.wma audio bzw. .wmv video), evtl. kann mir ja einer helfen.

    http://www.cluebox.de/FF_2.WMA <1MB
    http://www.cluebox.de/FF_1.WMV 2 MB

    (Sound ist aus Live-Performances und nicht illegal, kann man kostenlos runterladen)

    Gruß
    Darius
     
  2. riddler

    riddler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.11.05
    Zuletzt hier:
    28.03.15
    Beiträge:
    3.266
    Ort:
    BaWü
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    6.132
    Erstellt: 08.07.06   #2
    das hört sich nach ganz normalen dead-notes an. also einfach den akkord greifen und bei den dead-notes die saiten abdämpfen (einfach hand anheben damit alle Saiten bedeckt sind aber keine auf nem bund liegt). aufpassen das du nicht grad an einer stelle bist an der natural harmonics entstehen, sollte das der fall sein musst du halt deine handhaltung soweit ändern das du den akkord wieder leicht greifen kannst, die saiten aber trotzdem ohne entstehung von n.h. abdämpfen kannst.
     
  3. Mr. Vierkant

    Mr. Vierkant Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.04.06
    Zuletzt hier:
    9.12.11
    Beiträge:
    207
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    45
    Erstellt: 08.07.06   #3
    ah ok, danke!
     
Die Seite wird geladen...

mapping