Frage zur Ibanet GRG170

von desty, 05.11.07.

  1. desty

    desty Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.03
    Zuletzt hier:
    16.10.13
    Beiträge:
    275
    Ort:
    OSnabrück
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    188
    Erstellt: 05.11.07   #1
    tachchen :D

    Also hört her:
    Ich bin im Besitz einer Ibanez GRG170 und habe ne kleinere Frage zum Tremolo-Arm. Sobald ich das Vieh in meine Gitarre reinprokel, hängt der Tremolo arm vertikal nach unten und ich muss echt nen ganz schön langen weg mit meiner Hand zurücklegen, um das Ding zu greifen.


    Ist das normal? In verschiedenen Videos etc sehe ich immer, das der Tremoloarm bei anderne Gitarren in der position bleibt, wo der gitarrist ihn haben will ^^

    ...meiner fluddert immer unten an der Gitarre rum ^^
     
  2. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.141
    Zustimmungen:
    1.115
    Kekse:
    49.592
  3. desty

    desty Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.03
    Zuletzt hier:
    16.10.13
    Beiträge:
    275
    Ort:
    OSnabrück
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    188
    Erstellt: 05.11.07   #3
    hmm ne das hat doch damit nix zu tun, oder?

    ich spreche vom tremolohebel... der sitzt einfach locker und hängt deshalb immer richtung boden..
     
  4. madeye

    madeye Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.04.06
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    1.618
    Ort:
    Hagen (NRW)
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    1.366
    Erstellt: 05.11.07   #4
    diese hebel kann man mittels einer schraube festschrauben.

    bei deiner gitarre (sowie meiner ibanze rg370 dx) ist das nicht möglich.
     
Die Seite wird geladen...

mapping