fragen zum atomic reactor

von schontot, 10.09.07.

  1. schontot

    schontot Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.06.07
    Zuletzt hier:
    14.05.10
    Beiträge:
    45
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.09.07   #1
    hallo

    ich habe einen pod 2.0. den möchte ich jetzt laut kreigen - über pa und aktivbox usw hab ich auch schon ne menge gehört usw allerdigs erscheint mir das nich als das wahre, aber egal.
    jedenfalls bin ich auf den atomic reactor gestoßen.
    da ich aber leider kein geldscheißer bin hab ich da an ebay gedacht.
    nun stellt sich für mich noch die frage wie des ist mit den röhrenwechseln. hab auch gehört dass des bei dem 112 18er nich ganz so toll is wie bei den anderen und dass dessen röhren etwas anderes?! klingen(?).

    schomal im voraus danke
     
  2. RAUTI

    RAUTI Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    13.03.13
    Beiträge:
    2.411
    Ort:
    Melle
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    3.241
    Erstellt: 10.09.07   #2
    Was willst Du überhaupt? Sollen wir hier jetzt irgendwas im Netz suchen, was einen Atomreaktor mit Deinem Pod verbindet? Und was ist ein 112 18er? So was wie ein 15W40er Deckel?

    Versuch´s bitte mal mit einem link zu den angesprochenen Teilen - meine Glaskugel ist gerade zum Polieren weg...
     
  3. schontot

    schontot Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.06.07
    Zuletzt hier:
    14.05.10
    Beiträge:
    45
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.09.07   #3
    sry, ich mein den hier: http://www.g66.eu/index.php?page=sh...facturer_id=0&option=com_virtuemart&Itemid=91

    und meine frage war a wie oft man die röhre wecheseln muss, und ich hab mal hier iwo im forum gelsen dass des bei dem iwi komplizierter sein soll wie bei den modelen mit mehr watt und da is meine frage ob ich des auch als laie hinbekomme(was kost so ne ersatzröhre eig?)
    außerdem soll des modell n "bisschen anderen sound"(obwohl er ja eig nich färben soll?!) haben wie die modelle mit mehr watt
     
  4. RAUTI

    RAUTI Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    13.03.13
    Beiträge:
    2.411
    Ort:
    Melle
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    3.241
    Erstellt: 10.09.07   #4
    Sorry, aber so was lächerliches habe ich noch nie gesehen! Und Du willst diese Kiste ernsthaft für Bass einsetzen? Vergiß es besser! Ich gehe davon aus, dass ein leiser Gitarrist damit leben kann (es ist auch eine rote und keine schwarze Bohne angedockt) - aber 18Watt sind für den Bass entweder viel zu wenig oder - in diesem Fall ist das ganz eindeutig - für einen mickrigen Übungsamp entschieden zu teuer!

    Einmal davon abgesehen, dass es die 18W-Version offenbar ohnehin nicht mehr gibt...

    Wenn Du das POD bandtauglich verstärken willst, solltest Du für die 500,- eine Bassbox und eine Endstufe kaufen, da ist schon einiges möglich...
     
  5. schontot

    schontot Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.06.07
    Zuletzt hier:
    14.05.10
    Beiträge:
    45
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.09.07   #5
    ou damm sry, ich mein für klampfe natürlich - hab nur ausversehn ins bassforum geschreiben (kann man den thread iwi verscheiben?), sry nommal hab mich iwi vertan

    [[aber is ja egal obs des beim offiziellen händler noch gibt oder nich bei ebay gibts den noch ;) ]]
     
  6. RAUTI

    RAUTI Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    13.03.13
    Beiträge:
    2.411
    Ort:
    Melle
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    3.241
    Erstellt: 10.09.07   #6
    ... aha, ich hatte es mir fast gedacht! ;) Macht ja nix, solange es Spaß macht :D

    Wende Dich mal direkt mit der Bitte um Verschiebung an einen Mod!
     
Die Seite wird geladen...

mapping