Fragen zum Tech21 Sansamp PSA-1.1

von freakygitplayer, 20.05.07.

  1. freakygitplayer

    freakygitplayer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.09.04
    Zuletzt hier:
    17.11.16
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    143
    Erstellt: 20.05.07   #1
    hi

    hab ein paar ganz simple fragen zum PSA.

    kann man wärend dem spielens zw. den presets wechseln. also natürlich ohne an das gerät zu müssen, sondern mit nem footswitch oder so. ist es also für den livebetrieb geeignet?

    wenn ja: wäre es dann besser sich erst mal nen neuen amp zu hohlen(fender hot rod deluxe) oder verbessert das PSA den sound schon deutlich?(hab im moment nen H&K warp7 112)

    mfg
     
  2. Deltafox

    Deltafox Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    11.10.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    7.542
    Zustimmungen:
    589
    Kekse:
    18.405
    Erstellt: 20.05.07   #2
    Footswitch geht, jap- ein Midi-Footswitch eben.. sprich z.b. das Behringer FCB1010

    der PSA verbessert den Sound schon deutlich - du solltest vielleicht vom PSA (der ja ein Preamp ist und somit deinen alten ersetzt) direkt in den Effekt-Return deines Amps gehen (um dessen Preamp zu umgehen und direkt die Endstufe zu erreichen)
    ansonsten könnte es sein, dass der Preamp des Warp7 den Sound wieder stark verfärbt (und davon ausgehend, dass du einen neuen Preamp willst, scheint dir diese Färbung ja nicht zu gefallen)

    was du aber unbedingt beachten solltest: eigentlich ist der PSA dafür ausgelegt, in Fullrange (PA-) Boxen zu gehen, keine Gitarrenspeaker

    es gibt zwar sehr viele hier im Board, die darauf schwören, dass der Sound über Gitarrenboxen viel besser ist, aber das hängt a) von den Einstellungen am PSA, b) deinen Boxen und c) natürlich deinem Geschmack ab

    also: ausprobieren :)
     
  3. freakygitplayer

    freakygitplayer Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.09.04
    Zuletzt hier:
    17.11.16
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    143
    Erstellt: 20.05.07   #3
    danke für die klare antwort.

    das mitm ausprobieren ist dann natürlich so ne sache.ich mein, wo soll ich das ding finden und mit nem ähnlichen verstärker wie meinem anspielen.
    dann hat sich das wohl erledigt.
    trotzdem danke
     
  4. riddler

    riddler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.11.05
    Zuletzt hier:
    28.03.15
    Beiträge:
    3.266
    Ort:
    BaWü
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    6.132
    Erstellt: 20.05.07   #4
    Den PSA bekommst du gebraucht für ca. 300€ und für genausoviel kannst du ihn auch wieder verkaufen. Der ist sehr wertstabil da schon uralt.
     
  5. freakygitplayer

    freakygitplayer Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.09.04
    Zuletzt hier:
    17.11.16
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    143
    Erstellt: 21.05.07   #5
    ich habe aber die neue version gemeint. den psa1.1.
     
  6. rollthebones

    rollthebones Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.10.06
    Zuletzt hier:
    29.09.08
    Beiträge:
    1.135
    Ort:
    dark side of the moon
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    751
    Erstellt: 21.05.07   #6
    Ist dasselbe in grün (nur etwas mehr Gain und mehr Speicherplätze)
     
  7. freakygitplayer

    freakygitplayer Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.09.04
    Zuletzt hier:
    17.11.16
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    143
    Erstellt: 21.05.07   #7
    aso.

    aber cih werd mir wohl doch eher nen neuen amp kaufen. da hab ich mehr von
     
  8. Deltafox

    Deltafox Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    11.10.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    7.542
    Zustimmungen:
    589
    Kekse:
    18.405
    Erstellt: 21.05.07   #8
    außerdem gibt's ja auch Musikhäuser, die den dahaben
    da gehste mal mit deinem Amp und Gitarre hin (meldest das vielleicht beim Reinkommen an, nich dass dir jemand was unterstellt ;)) und kannst das auch ausprobieren

    ansonsten, wie schon gesagt, du kriegst das Teil, wenn du's gebraucht kaufst, auch wieder gut los

    ich kann dir halt nichts dazu sagen, wie das mit dem Gitarrenspeaker ist, da der eben doch einen eigenen Klangcharakter hat
    aber so ist das mit jedem anderen Amp/Preamp auch, außer eben du holst dir auch ne neue Box (sprich Combo dann.. du hast schon ne Combo, oder?)
     
Die Seite wird geladen...

mapping