freeware gesucht zum selbst filmen...

von Starfox99, 20.08.07.

  1. Starfox99

    Starfox99 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.07
    Zuletzt hier:
    28.10.14
    Beiträge:
    347
    Ort:
    Bramberg am Wkg.
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    123
    Erstellt: 20.08.07   #1
    da mich jetzt mal der ehrgeiz gepackt hat und ich mich mal selbst fürs youtube filmen wollte die frage:

    brauche ein gutes freeware-programm um mich selbst aufzunhehmen. die auswahl der sound-aufnahme under der video-aufnahme sollte getrennt sein...
     
  2. 4feetsmaller

    4feetsmaller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.08.06
    Zuletzt hier:
    26.07.16
    Beiträge:
    6.980
    Ort:
    Brotterode | Th
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    9.833
    Erstellt: 20.08.07   #2
    Hast du den Windows Movie Maker auf deinen Rechner ?
    Damit kann man schon mal viel machen und man hat auch
    Audio und Video separat vorliegen. Also für den Anfang ideal.
     
  3. Starfox99

    Starfox99 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.07
    Zuletzt hier:
    28.10.14
    Beiträge:
    347
    Ort:
    Bramberg am Wkg.
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    123
    Erstellt: 20.08.07   #3
    jop hab ich. gar nicht gewusst, dass das auf dem rechner ist. hat ja super geklappt.
    thx :great:
     
  4. LTD400

    LTD400 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.11.07
    Zuletzt hier:
    13.12.15
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.11.07   #4
    bei dem windows movie maker kann man aber nur eine audio spur einfügen (für musik)

    gibts eine freeware, wo man mehrere audio spuren einfügen kann?
     
  5. 4feetsmaller

    4feetsmaller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.08.06
    Zuletzt hier:
    26.07.16
    Beiträge:
    6.980
    Ort:
    Brotterode | Th
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    9.833
    Erstellt: 11.11.07   #5
    ...und Bild, oder nur Ton ?

    Für beides (Bild+Ton) ist mir nur Nuendo bekannt, was halt auch schweine Teuer ist. Ob es auch Freeware gibt, kann ich dir leider nicht sagen. Ansonsten kannst du es ja in einen Mehrspuren-Recorder erst mal abmischen, um anschließend die Stereo Spur zu importieren.
     
  6. LTD400

    LTD400 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.11.07
    Zuletzt hier:
    13.12.15
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.11.07   #6
    ich meinte für bild und ton ;

    aber du hast recht;
    ich könnte es vorher abmischen

    danke
     
  7. Kfir

    Kfir HCA Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    24.10.04
    Zuletzt hier:
    4.03.14
    Beiträge:
    3.174
    Ort:
    Plochingen (Stuttgart/Esslingen)
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    5.730
    Erstellt: 18.11.07   #7
    Für den etwas tiefer Interessierten gibt es auch die Möglichkeit, sich "Avid Free DV" runterzuladen. Das ist eine - stark - abgeschwächte Version des Industristandards Avid (Avid ist das "Pro Tools des Videoschnitts").

    www.avid.com

    Kann soweit ich es gerade im Kopf hab aber auch "nur" eine Videospur und zwei Audiospuren.


    EDIT: Wie ich gerade selber feststellen durfte, ist Avid Free DV nicht mehr verfügbar. Ich habe den Download selbst zwar noch hier, aber nicht den Serial Code (den gabs ganz offen auf der Webseite wenn man seine Daten für den Download-Link eingetragen hat - war immer derselbe...). Der ist natürlich auch nicht mehr so direkt vorhanden, würde sich aber vermutlich auftreiben lassen.
    Nur noch mal als Anmerkung: Avid Free DV ist (war) Freeware, d.h. es ist m. E. nichts illegales dabei sich das Programm auch außerhalb von Avid zu besorgen.
     
  8. Stringgod

    Stringgod HCA Gitarre HCA

    Im Board seit:
    31.08.04
    Zuletzt hier:
    30.12.14
    Beiträge:
    2.111
    Ort:
    Essen
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    2.130
    Erstellt: 17.12.07   #8
  9. Kfir

    Kfir HCA Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    24.10.04
    Zuletzt hier:
    4.03.14
    Beiträge:
    3.174
    Ort:
    Plochingen (Stuttgart/Esslingen)
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    5.730
    Erstellt: 19.12.07   #9
    -> Das wird so ohne weiteres leider nichts bringen.

    Der Link zur Registrierung (ohne die gehts nicht), ist tot, und Avid bietet das wohl nicht mehr an - jedenfalls nicht direkt. Vielleicht reichts ja wen man ganz nett nachfragt oder so.

    Ist aber jedenfalls eine sehr feine Sache, die Möglichkeiten dürften für den Heimanwender erschöpfend sein.
     
  10. Nerezza

    Nerezza Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    18.08.06
    Zuletzt hier:
    9.11.16
    Beiträge:
    4.398
    Zustimmungen:
    190
    Kekse:
    10.845
    Erstellt: 22.12.07   #10
    Virtual Dub ist freeware und man kann damit schon eine ganze Menge machen. Ich habe da aber nur mal kurz reingeschaut und ein Video zusammengeschnitten/mit Musik versehen. Obs für Deine zwecke geeignet ist müßtest Du mal schauen.

    Grüße
    Nerezza
     
  11. umwelt

    umwelt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.09.07
    Zuletzt hier:
    25.08.15
    Beiträge:
    95
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    52
    Erstellt: 17.01.08   #11
    hi,

    jahshaka soll wohl auch allmählich in die gänge kommen... http://jahshaka.org/
    ansonsten... virtual dub oder irgendwelche firewire-karten-mitliefer-software... auf zeitschriften-CDs sind manchmal simple aber nützliche programme dieser art enthalten.

    gruß:
    kilian
     
  12. loops

    loops Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.02.08
    Zuletzt hier:
    21.05.13
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.02.08   #12
    Ich möchte gerne ein Video wie dieses hier machen: http://www.youtube.com/watch?v=fVbWZw88g9k
    sprich, neben dem Video nebst Gesang eine zweite Stimme drüberschneiden. Sollte das auch mit Virtual Dub klappen?
     
Die Seite wird geladen...

mapping