Frequenzweiche richtig anklemmen!

von Mayfield2008, 29.01.08.

  1. Mayfield2008

    Mayfield2008 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.07
    Zuletzt hier:
    28.07.14
    Beiträge:
    349
    Ort:
    Frankenthal Pfalz
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    1.432
    Erstellt: 29.01.08   #1
    Hallo!
    Habe die Frequenzweiche Behringer CX2310 jetzt gekauft.
    Nun die Frage!

    Ich gehe doch jetzt mit dem Main out Signal vom Pult in Input rechts und Input links, ist ja soweit klar, den anders gehts ja auch nicht.

    Aber wie soll ich jetzt am besten die beiden Endstufen für die Subs und die Tobs anschließen, aus der Anleitung werde ich nicht so recht schlau!

    Bzw ist da ja auch noch ein Subwoofer Ausgang an dem Teil kommen da dann die beiden Bässe ran?

    Sorry für die Dumme fragen, aber habe leider absolut keine Ahnung, bin neu auf dem PA-Markt!

    Und wie ich das Teil Einstellen soll von den Frequenzen her weiß ich auch noch nicht so genau!

    Also hoffe es kann mir jemand weiter helfen!
    Hier sieht man die Anschlüsse von dem Teil!
    https://www.thomann.de/de/behringer_cx2310_super-x_pro.htm
    Gruß; Matze




    www.Sorgenfrei-live.de
     
  2. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 29.01.08   #2
    vom hi ausgang in den amp für die tops und vom low ausgang in den amp für die subs. der sub ausgang ist glaub ich dafür da, wenn man nur einen sub hat.
     
  3. Mayfield2008

    Mayfield2008 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.07
    Zuletzt hier:
    28.07.14
    Beiträge:
    349
    Ort:
    Frankenthal Pfalz
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    1.432
    Erstellt: 29.01.08   #3
    Also von beiden Kanälen High in eine Endstuf, und das selbe für die Subs?

    Weil Pro Kanal habe ich ja einen High und einen Low!
     
  4. Marxn

    Marxn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.09.06
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    26
    Erstellt: 30.01.08   #4
    Richtig.

    High Links ---> linker Kanal der Enstufe für die Tops
    High Rechts ---> rechter Kanal der Enstufe für die Tops


    Low Links ---> linker Kanal der Enstufe für die Bässe
    Low Rechts ---> rechter Kanal der Enstufe für die Bässe

    SUBW OUT: ist ein Kanal in dem die Signale Low Links und Low Rechts summiert werden. da kann man dann z.B. einen Center Sub anschließen, oder halt den Bass wenn man nur einen hat.

    Hinweis: Die Beschriftung unter den Anschlüssen ist für dich relevant, da du 2 Wege Stereo fährst!

    Mfg Marxn
     
  5. Donseumpy

    Donseumpy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.04.08
    Zuletzt hier:
    16.05.08
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.04.08   #5
    Ich hätte auch mal eine Frage zu der CX2310.

    Da ich zwei Tops mit nur einen Sub geplant habe, möchte ich den Verstärker für den Sub gerne an den Mono-Subwoofer-Ausgang der Weiche hängen.

    Im vorherigen Beitrag wurde gesagt, dass an diesem Ausgang die summierten Low-Signale anliegen.

    Der Subwoofer-Ausgang hat jedoch einen eigenene XOVER-Regler.

    Daher bin ich mir jetzt nicht sicher, an welchem verbleibenden Ausgang (LOW pder HIGH) ich die Tops (Fullrange) anschliesse und wie der XOVER-Regler für (LOW/HIGH) dann stehen sollte.

    Konkret frage ich mich auch, ob nur noch die Frequenzen oberhalb der am Subwoofer-XOVER eingestellten Frequenz auf die beiden Stereokanäle weitergegeben werden?

    Wäre schön, wenn mir hier jemand einen Tipp geben könnte.
     
  6. Witchcraft

    Witchcraft Ex-Mod Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    6.667
    Ort:
    Burscheid - NRW
    Zustimmungen:
    335
    Kekse:
    18.150
    Erstellt: 16.04.08   #6
    Die Tops gehören an den High-Out.
    Alle drei X-Over Regler auf die gleiche Frequenz einstellen, darauf achten
    das die beiden rückwärtigen X-Over Range Schalter auf x1 stehen und der
    2-Wege Stereo Modus geschaltet ist.
    Fertig ist das Bass-Mono / Top-Stereo Setup.
     
  7. Donseumpy

    Donseumpy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.04.08
    Zuletzt hier:
    16.05.08
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.04.08   #7
    Alles klar. Danke!
     
Die Seite wird geladen...

mapping