[Fruity Loops] Drums programmieren - die HiHat

von 38° im Schatten, 29.05.08.

  1. 38° im Schatten

    38° im Schatten Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.05.06
    Zuletzt hier:
    1.11.16
    Beiträge:
    496
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    24
    Erstellt: 29.05.08   #1
    Hallo,

    ich habe Folgendes fuer euch:

    Ich benutze von Fruity Loops die Demo Version und Independence Free mit Cubase LE. Beim Independence Free funktioniert die HiHat genau so wie ich es will.
    Man hat quasi eine HiHat. Wenn man die offene HiHat benutzt und direkt danach eine closed HiHat, dann bricht die offene HiHat ab. Also ist die HiHat bei Indenpendence Free realistisch.

    Aber wie geht das Fruity Loops?

    Da klappt das nicht so ganz, da kann man sich virtuell ca. 200 HiHat einstellen, ich will aber nur eine und auch dass es authentisch klingt.

    Ich hoffe, man verstand, was ich moechte.


    38°
     
Die Seite wird geladen...

mapping