Fullrangeboxen für 100-150 Euro

von maik211, 21.06.08.

  1. maik211

    maik211 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.06.08
    Zuletzt hier:
    15.10.14
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.06.08   #1
    Hallo
    Ich bin neu hier-daher erstmal ein Rundum-Hallo!
    Ich stehe vor folgendem Problem: Ich habe mir einen POD X3 live gekauft (so´n Modellingkram für Gitarristen). Verstärken will ich das ganze mit einem Rocktron Velocity 300. Das Ding hat 150W/4ohm, bzw 100W/4onm.
    Nun brauche ich Boxen! Habe mir die Thomann The Box PA202 ausgeguckt (119Euro, 200W/8ohm). Weiß aber nicht ob das die richtige Wahl ist. Hätte gerne 12" in den Boxen. Habt ihr sonst´ne Idee was gut wäre?
    Bin für jeden Tip dankbar...
     
  2. Badga

    Badga Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.10.05
    Zuletzt hier:
    28.11.12
    Beiträge:
    679
    Ort:
    Oelde, Westfalen
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.118
    Erstellt: 21.06.08   #2
    Guck mal hier im Musikservice nach der Samson RS-12. Kostet jetzt nur noch 99 statt drüher 119€ und ist in der Preisklasse hier im Forum mit Abstand die beliebteste Box. Allerdings solltest du darunter auf keinen Fall gehen!!!

    MfG Badga
     
  3. maik211

    maik211 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.06.08
    Zuletzt hier:
    15.10.14
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.06.08   #3
    Hi Badga,
    witzig-die hatte ich mir gerade angeguckt...
    Danke für deinen Tip. Wie ist die so bei Drumsounds (EZDrumer) und bei A- und E-Gitarrensounds? Wie tief geht die runter und sind die Höhen mehr seidig oder mehr Eierschneider?
     
  4. der onk

    der onk HCA PA-Technik HCA

    Im Board seit:
    15.04.06
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    7.130
    Zustimmungen:
    875
    Kekse:
    23.172
    Erstellt: 21.06.08   #4
    Ich kann's nicht lassen...:

    "Ich möchte das Zupfen meiner Finger auf eine Gitarre übertragen. Ich will für das Instrument aber nur 100-130 Euronen ausgeben. Welche Gitarre klingt gut?
    Wie ist die Wandergitarre aus den 60ern, die seit damals in Tante Hildes feuchtem Keller lag?
    Fragen über Fragen...

    SCNR
    der onk"

    der immer noch nicht resisten könnende onk mit Gruß


    PS: Aber mal im Ernst - mit den Boxen reden wir über die allerallerübelstunterste Schiene. In der Klasse über guten Klang und seideige Höhen zu spekulieren, ist Kappes. Man muß froh sein, wenn die Teile längerfristig überleben und nicht allzu grottig klingen. Mehr aber nicht. Du erwartest ja von einer Chinaklampfe für 150.- Steine auch keine Wunder, oder?
    Was mir persönlich nicht in den Kopf will, ist die Tatsache, sich einen Modeller der Oberklasse anzuschaffen und den dann über billigste Boxen zu schicken, wo doch generell die Qualität der Schallwandler der kritischste Punkt bei der Adiowiedergabe ist...
     
  5. maik211

    maik211 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.06.08
    Zuletzt hier:
    15.10.14
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.06.08   #5
    Ach Onk, Du weißt doch wie das ist...die leidige Kohle...
    Is mir schon klar das seidige Höhen eher ein "die Höhen sind OK" sind.
    Ich will doch nur wissen ob sie erstmal in Ordnung sind. Bei mehr Geld im Schrank kommen dann gute Boxen.
    Übrigens kommt der Ton doch aus den Fingern :-)

    Außerdem heißt das doch"Ich möchte das Zucken meiner Finger auf eine Gitarre übertragen"
     
  6. der onk

    der onk HCA PA-Technik HCA

    Im Board seit:
    15.04.06
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    7.130
    Zustimmungen:
    875
    Kekse:
    23.172
    Erstellt: 21.06.08   #6
    Warum für das Geld statt nissigen Boxen nicht einen ordentlichen Kopfhörer kaufen?
    Wenn's schon laut sein muß - warum dann ein POD X3 und nicht einen Modelling-Amp?

    Fragenüberfragen...


    Mit 12er "PA-Boxen" wie den erwähnten muß man - den Klang mal außen vorlassend - halt damit rechnen, daß sowas nicht den Druck einer 2x12er oder noch dickeren Gitarrenanlage bringt und bei der Wiedergabe der Drums dar man's natürlich auch nicht übertreiben. Also nicht versuchen, mangelnde Bässe per EQ anzuschieben!


    domg
     
  7. der onk

    der onk HCA PA-Technik HCA

    Im Board seit:
    15.04.06
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    7.130
    Zustimmungen:
    875
    Kekse:
    23.172
    Erstellt: 21.06.08   #7

    Ich finde, Plektren werden überbewertet... ;):D
     
  8. maik211

    maik211 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.06.08
    Zuletzt hier:
    15.10.14
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.06.08   #8
    Also isses ertragbar:-)
    Ich mach ja auch nicht so laut...
    Und zu den Plektren: size rules;-)
     
  9. Hartmut62

    Hartmut62 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.02.08
    Zuletzt hier:
    25.01.10
    Beiträge:
    21
    Ort:
    Pößneck
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.06.08   #9
  10. maik211

    maik211 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.06.08
    Zuletzt hier:
    15.10.14
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.06.08   #10
    Hallo Hartmut,
    die Rocktron´s sind echt nicht schlecht, aber ich will auch Schlagzeug und Synthies drüber laufen lassen. Die Yamaha sind mir zur Zeit zu teuer...
    Derzeit lasse ich alles über 2 Gitarrenboxen laufen-hört sich bei Schlagzeug und überhaupt bei Höhen nix gut an, aber das war ja klar.
    Danke für die Empfehlungen, wenn genug Kohle da ist werde ich die Yamaha mal antesten.
    Jetzt werden es wohl die Samson.
     
  11. Hartmut62

    Hartmut62 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.02.08
    Zuletzt hier:
    25.01.10
    Beiträge:
    21
    Ort:
    Pößneck
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.06.08   #11
    Hallo!

    Bei den Samson die 12'' oder die 15''?
    Bei Schlagzeug sind dann wohl die 15'' besser.
    Hatte die 15'' bei einem kleinen Musikhändler mal probegehört, klangen für das Geld nicht mal schlecht, haben vor allem ein einmaliges Design. Habe aber keine Erfahrung unter rauhem Betrieb.


    Hartmut
     
Die Seite wird geladen...

mapping