funksysteme und aktive instrumente?

von wolfi88, 29.04.08.

  1. wolfi88

    wolfi88 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.11.05
    Zuletzt hier:
    23.02.10
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.04.08   #1
    wichtige frage:
    wie vertragen sich funksysteme und aktive/passive intrumente?
    ich bin bassist, spiele einen aktiven esp ltd und hab mir auch schon ein
    sennheiser ew 172 zugelegt. die beiden teile vertragen sich ziemlich gut.
    da ich aber schiss hab, dass mit live mal die batterie ausgeht, will ich mir noch
    nen passiven bass zulegen.
    kann ich die beiden bässe live einfach wechseln und weiter geht´s, oder muss
    ich auf irgendwas aufpassen und umstellen?

    danke,
    wolfi
     
  2. Coachinger

    Coachinger Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.07.07
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    1.038
    Ort:
    Karlsruhe
    Zustimmungen:
    23
    Kekse:
    5.422
    Erstellt: 29.04.08   #2
    Hängt halt entscheidend von deinen Pickups ab. Du wirst über Funk so ziemlich den gleichen Effekt wie mit nem Kabel haben. Liefern die passiven Pickups im Vergleich zu den aktiven wesentlich weniger Output, so wirst du schon nen deutlich wahrnehmbaren Lautstärkeunterschied bekommen. Aber mit dem EW172 isses ja überhaupt kein problem, du musst dir ja einfach nur ein 2 Preset einrichten, bei dem die Eingangsempfindlichkeit etwas höher einstelltst und fertig. Wenn du beim Gig dann von passiv auf aktiv wechselst, musst du halt noch das andere Preset am Sender/Empfänger wählen. Bei unserem Basser ist der Unterschied zwischen aktivem und passivem Bass aber jetzt net so gravierend, als das sich der Aufwand lohnen würde. Neulich bei nem Gig hat der Basser unserer Vorband aber schon nen ziemlichen Pegelsprung bei der gleichen Situation. Wurd dann halt vorher kurz mit dem Mischer abgesprochen und auf ein kurzes Signal hat er dann den Pegel übers Pult angeglichen.

    Edit: wegen der Batterie brauchst du dir aber keine Sorgen machen, einmal alle 6 Monate wechseln reicht bei mir locker. Du solltest halt dein Kabel bzw. das vom Sender net in deiner Inputbuchse drinlassen, wenn du net spielst. Ich mach einmal pro Halbjahr nen Batteriewechsel, auf den 9V-Block kommt ein kleiner aufkleber mit dem Datum, so weiss ich immer wie lange sie schon drin ist.
     
Die Seite wird geladen...

mapping