fusschalterbau

von da iglo, 25.02.05.

  1. da iglo

    da iglo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.11.04
    Zuletzt hier:
    20.12.07
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.02.05   #1
    hi erstma meine fage ist eigentlich ganz simpel ich würde wohl gern ma eien schaltplan oder so von einem normalen fusschalter also einem kanal umschalter /zb für den supreme)..sehen...kann mir da jem helfen`?..danke schonma
     
  2. RAGMAN

    RAGMAN Mod Emeritus - Gitarren Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    31.08.13
    Beiträge:
    5.410
    Ort:
    zu Hause...
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    2.538
    Erstellt: 25.02.05   #2
    ---°\ °-----

    Ragman
     
  3. Psycho0815

    Psycho0815 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.02.05
    Zuletzt hier:
    11.11.16
    Beiträge:
    317
    Ort:
    Bochum
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    36
    Erstellt: 25.02.05   #3
    nen fussschalter is nix anderes als ein taster desen beide anschlüsse an ein klinken kabel angeschlossen sind. vermutlich eins an die spitze das andere am schaft. das wars auch schon.
     
  4. lasmuchtos

    lasmuchtos Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.10.04
    Zuletzt hier:
    7.01.11
    Beiträge:
    408
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    62
    Erstellt: 25.02.05   #4
    sicher dass es en taster iss?
    also vom supreme hab ich keine ahnung, aber ein ganz normaler fußschalter ist ein schalter , und kein taster. (genau so wie obern "gemalt"
     
  5. Psycho0815

    Psycho0815 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.02.05
    Zuletzt hier:
    11.11.16
    Beiträge:
    317
    Ort:
    Bochum
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    36
    Erstellt: 26.02.05   #5
    das was ragman gemalt hat ist ein taster!(wenn mann keine ahnung hat ...) sofern man mit ascii zeichen schaltpläne malen kann. und bei meinem behringer ist es auch ein taster. alles andere wäre auch wenig sinnvoll, weil dann müsste ja z.b. wenn am amp per schalter der overdrive kanal eingestellt ist und ich per fussschalter auf clean stelle sich der schalter am amp mitbewegen.
     
  6. BF79

    BF79 HCA - Gitarren HCA

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    8.09.10
    Beiträge:
    2.939
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.140
    Erstellt: 26.02.05   #6
    Nö, bei den meisten Amps ist es ein Schalter. Die Argumentationskette ist aber interessant. ;)
     
  7. lasmuchtos

    lasmuchtos Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.10.04
    Zuletzt hier:
    7.01.11
    Beiträge:
    408
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    62
    Erstellt: 26.02.05   #7
    also ein taster sieht doch so aus: ---\ ----- ,oder? da bin ich mir wirklich nicht ganz sicher.
    und zu dem taster :rolleyes: : das behringer taster hat weiß ich. marshall, fender, peavey... haben schalter!! sobald man einen klinkenstecker in der fußschalterbuchse hat trit der "handschalter" außer kraft, und der status wir per led angezeigt.
     
  8. kooper

    kooper Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.11.04
    Zuletzt hier:
    1.02.16
    Beiträge:
    2.000
    Ort:
    Papenburg
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    1.332
    Erstellt: 26.02.05   #8
    wie teuer ist eignedlich solch ein selbstbau?
     
  9. RAGMAN

    RAGMAN Mod Emeritus - Gitarren Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    31.08.13
    Beiträge:
    5.410
    Ort:
    zu Hause...
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    2.538
    Erstellt: 26.02.05   #9
    lohnt wohl kaum da Du für wenig EURO ein fertigen Schalter oder Taster bekommst...


    RAGMAN
     
  10. hansi_guitar

    hansi_guitar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.11.04
    Zuletzt hier:
    17.11.15
    Beiträge:
    862
    Ort:
    Bernbach bei Kaufbeuren (Allgäu)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    603
    Erstellt: 26.02.05   #10
    wenn genug möglichkeiten im geschäft hast das machen zu lassen, dann ist es sehr billig.

    wenn ich bei engl den z4 anschau.... (ca 80 - 100 Euronen neu)
    da wirste es schon selber billiger hinbekommen:great:
     
  11. RAGMAN

    RAGMAN Mod Emeritus - Gitarren Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    31.08.13
    Beiträge:
    5.410
    Ort:
    zu Hause...
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    2.538
    Erstellt: 26.02.05   #11
    Du bekommst auch einfache Taster und Schalter ab ca. 15,00 EUR


    RAGMAN
     
  12. Killigrew

    Killigrew Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    17.11.07
    Beiträge:
    2.093
    Ort:
    Südlich von Ffm
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    821
    Erstellt: 26.02.05   #12
    Also nen Taster sieht übrigens so aus.
    ----____-----
    ........|
    Fussschalter in einfachen Röhren oder Transistor Amps sind immer Schalter, da wird einfach ein schaltzustand erzeugt, der dann im Amp die Kanalumschalter dem entsprechend steuert. meißtens ist bei eingestecktem Fussschalter auch der Manuelle Schalter am Amp deaktiviert.
    Bei Digital oder Hightech Röhren bzw Transistor Amps können es aber auch Taster sein, da hier die Schaltzustände von einer Digital Schaltung herbeigeführt werden, die lediglich Tastzustände brauchen.
    Das ist z.b. immer dann der Fall wenn man mehr als 2 Kanäle hat.

    zum Selbstbau, wenn mans richtig billig haben will und ne Bohrmaschiene zu Hause hat, dann kann mans schon selbst machen, aber wirklich Lohnen tut sichs natürlich nicht.
    Bei guter Qualtität zahlt man genauso viel als wenn mans käuft.

    mfg :D
     
  13. de krabbe

    de krabbe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.01.05
    Zuletzt hier:
    12.07.08
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.02.05   #13
    um den armen typen mal wieder lieber zu helfen was er gebrauchen kann und nicht um klug zu scheißen.

    ich weiss grad nicht was du gebrauchst für deinen verstärker dürfe aber im handbuch oder so stehen fallst hast.Es gibt aber auch ne simple methode raus zu finden was du benötigst.

    Nehm ein klinkenkabel steck es in den footswitch input und nehme ein kleinen draht und halte den kurz an den kopf des klinkenkabels und den bauch ist der kanal umgesprungen dann hat dein verstärker ein relais und du benötigst einen taster.

    ein kurzer stromimpuls lässt das relais umschalten im verstärker.

    muss du jedoch dauerhaft das kabel halten so benötigst du einen echten schalter ( elektronisch gesehen )

    einige verwechseln hier auch das es druckschalter gibt die einem taster sehr ähnlich aussehen.

    so weit so gut ob es sich lohnt würd ich mir drei mal übelegen und wofür gebrauchst du es. solche schalter oder auch taster bekommst schon für 5 € bei ebay ( ich hab nen taster fürn 5er bekommen hab ihn mir zum schalter umgebaut ) dafür kannst den nicht selber bauen.

    so far mfg :)
     
  14. Psycho0815

    Psycho0815 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.02.05
    Zuletzt hier:
    11.11.16
    Beiträge:
    317
    Ort:
    Bochum
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    36
    Erstellt: 26.02.05   #14
    Das Die Schlater am amp bei fußschalter betrieb deaktiviert werden hatte ich nicht bedacht.
     
  15. el.orso

    el.orso Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.04.05
    Zuletzt hier:
    9.10.08
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.04.05   #15
    also, interessant. taster, schalter, ok, kapier ich. ich hab ein ähnliches problem. nämlich einen carlsbro amp, der hat 2 verschiedene fussschalter/taster anschlüsse. einen monoklinke für lead/clean, und einen 4pol (!!!) xlr für clean/crunch und volume1/2... so weit so gut. wie zur hölle bring ich das in einen unter? idee?
     
  16. el.orso

    el.orso Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.04.05
    Zuletzt hier:
    9.10.08
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.04.05   #16
    nachsatz: kann ich es riskieren, einfach alle kombinationen am 4pol ausgang mittels drähtchen zu testen, oder fliegt mir im blödesten fall der amp um die ohren?
     
  17. frama78

    frama78 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.04.04
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    2.717
    Ort:
    Schwarzwald
    Zustimmungen:
    1.437
    Kekse:
    13.952
    Erstellt: 01.05.05   #17
    da ich gerade auch vor habe einen einfachen fußschalter zu bauen, stelle ich einfach mal meine frage hier rein:

    die schalter habe ich und die funktionieren auch. aber wie zum henker funktioniert das mit der led? was für eine LED brauche ich und welche widerstände benötige ich dafür?


    EDIT: stinknormler Marshall-boogie-an-aus-typ
     
  18. m~Daniel

    m~Daniel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.05.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    4.414
    Ort:
    Frankfurt/Main
    Zustimmungen:
    587
    Kekse:
    17.845
    Erstellt: 01.05.05   #18
    Widerstand einfach berechnen oder pauschal irgwas mit MOhm rum nehmen. Ich hab aber z.b. in meinen nur 470 Ohm....is dann heller, braucht aber mehr Strom....

    Hast du als Schalter nen 1PDT oder nen 2PDT...für LED brauchste 2PDT....
     
  19. frama78

    frama78 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.04.04
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    2.717
    Ort:
    Schwarzwald
    Zustimmungen:
    1.437
    Kekse:
    13.952
    Erstellt: 02.05.05   #19

    sorry, aber ich verstehe das nicht (elektronik-nixchecker!). ich möchte eigentlich, dass die led wie bei den originalschaltern einfach "durch den amp" versorgt wird. also keine batterie o.ä. :)
     
  20. m~Daniel

    m~Daniel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.05.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    4.414
    Ort:
    Frankfurt/Main
    Zustimmungen:
    587
    Kekse:
    17.845
    Erstellt: 02.05.05   #20
    Das is als Elektronik-Nichtchecker aber schwer weil du da dann den Trafo vom Amp anzapfen musst.... und dann noch auf die richtige Spannung bringen.... Außerdem is des dann wieder sone Sache mit Kabel (obwohl, wenn ichs mir recht überleg reicht 2 adrig + Masse)....
     
mapping