Fuzz gesucht!

von Extremist, 28.11.04.

  1. Extremist

    Extremist Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.08.04
    Zuletzt hier:
    17.11.07
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    27
    Erstellt: 28.11.04   #1
    Hi,

    als neues Spielzeug würde mich ein Fuzz-Pedal interessieren aber ich kenn mich damit eigentlich überhaupt nicht aus, deshalb wollte ich mal fragen welche ihr mir empfehlen könntet.
     
  2. San-Jo

    San-Jo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.04
    Zuletzt hier:
    30.10.16
    Beiträge:
    1.783
    Ort:
    Neu-Ulm
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    366
    Erstellt: 28.11.04   #2
    ibanez fz-7 = die übersäge :great:
    hab das ding und es ist absolut geil! v.a. ist das ding sehr flexibel in sachen einstellungen. mit simulation eines defekten lautsprechers 0% - 10% - 100% :D
    das ding sägt wirklich alles um. bei 0% "damage" kann man da "schöne" sounds a´la lenny kravitz rausholen. bei 100% "damage" :eek: absolut abgefahren.

    was möchtest du denn für nen sound damit erzeugen?
     
  3. kettecobain

    kettecobain Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.06.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    945
    Ort:
    Gotha
    Zustimmungen:
    113
    Kekse:
    1.416
    Erstellt: 28.11.04   #3
    Electro harmonics Big Muff USA oder billiger aber ohne nt anschluss Die Russische Vesion! wennde zuviel geld hast dann kauf dir ein arbiter fuzz-face!

    MFG
     
  4. Extremist

    Extremist Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.08.04
    Zuletzt hier:
    17.11.07
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    27
    Erstellt: 28.11.04   #4
  5. cyclone

    cyclone Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.04
    Zuletzt hier:
    20.04.14
    Beiträge:
    788
    Zustimmungen:
    33
    Kekse:
    2.003
    Erstellt: 28.11.04   #5
    wenn du einen sehr guten Fuzz willst, hole dir den Big Muff, wenn du den (wahrscheinlich) besten willst, hole dir den Fuzz Face :rock:
     
  6. Hurdibrehan

    Hurdibrehan Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    10.10.04
    Zuletzt hier:
    10.07.05
    Beiträge:
    1.499
    Ort:
    algovia
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    621
  7. oiz

    oiz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.02.04
    Zuletzt hier:
    15.11.16
    Beiträge:
    259
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    45
    Erstellt: 29.11.04   #7
    Also ich weiß ja nicht inwiefern man DAS unterschreiben kann.
    Big Muff und Fuzz Face sind zwei absolut unterschiedliche Geräte wie ich meine.

    Das Big Muff fühlt sich denk ich mal vor nem cleanen bzw. angezerrten Amp sehr wohl, während das Fuzz Face schon vor einen gscheid verzerrten Amp gehört. Auch die Klänge die man aus den beiden rausholt gehen eigtl in ganz verschiedene Richtungen..

    Dei Frage ist.. warum willst du unbedingt ein Fuzz wenn du dich eh net so genau damit auskennst und nichtmal ungefähre Soundvorstellungen hast?
    Klingt recht sinnfrei für mich...
     
  8. Jim_Knopf

    Jim_Knopf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.11.04
    Zuletzt hier:
    12.09.10
    Beiträge:
    369
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    321
    Erstellt: 29.11.04   #8
  9. cyclone

    cyclone Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.04
    Zuletzt hier:
    20.04.14
    Beiträge:
    788
    Zustimmungen:
    33
    Kekse:
    2.003
    Erstellt: 29.11.04   #9
    @oiz

    Mhh, vom Sound hier gehen die schon in die selben Richtungen. Der Muff klingt halt etwas rauer und agressiver. Gut man kann das vielleicht nicht als gut oder schlecht bezeichen - das gebe ich zu! Wenn ich andere Fuzz-Teile höre, klingen die schon gewaltig anders - von daher schieb ich die beiden immer klanglich in die selbe Region. Heißt natürlich NICHT, dass sie gleich klingen, sondern ähnlich.
     
Die Seite wird geladen...

mapping