preiswerter Jumbo Fuzz gesucht

von karstlevania, 29.12.16.

Sponsored by
pedaltrain
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. karstlevania

    karstlevania Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.11.16
    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    177
    Kekse:
    1.578
    Erstellt: 29.12.16   #1
    Hi, ich suche einen Power-Jumbo Fuzz Effekt für Sounds wie die alten Smashing Pumpkins Sachen und Fu Manchu. Dafür wäre wohl ein Fender-Blender oder Swollen Pickle ganz gut, aber diese Pedale sind mir zu teuer weil ich so einen Fuzz auch nicht so oft brauche. Gesucht ist ein minmalistischer Fuzz der auch gut mit Powerchords klarkommt und richtig viel Schmackes hat.

    *** editiert, da diese Frage intern zwischen User und Moderation geklärt wird ***
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  2. micharockz

    micharockz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.10.06
    Beiträge:
    1.604
    Ort:
    Varel
    Zustimmungen:
    736
    Kekse:
    5.495
    Erstellt: 29.12.16   #2
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  3. stonarocka

    stonarocka Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.04.11
    Zuletzt hier:
    17.06.18
    Beiträge:
    4.054
    Ort:
    ...nahe Kufstein
    Zustimmungen:
    1.484
    Kekse:
    4.912
    Erstellt: 29.12.16   #3
    Russian Big Muff, der 90er Muff, "Green Muff". Wird heute fast unverändert, und gar nicht mal so teuer, als Bass Big Muff verkauft. Mit ein paar Zusatzfeatures für die 4-Saiter, die du ja aber nicht verwenden mußt. Im Vergleich zu den Preisen der Originale und deren Clones die günstigste und zielführendste Option für den gesuchten Sound. ;)

    https://www.thomann.de/at/electro_harmonix_bass_big_muff.htm
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  4. karstlevania

    karstlevania Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.11.16
    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    177
    Kekse:
    1.578
    Erstellt: 30.12.16   #4
    Ja das "muffige" gefällt (habe mir gearde ein paar Sound-Beispiele bei Youtube reingetan). Der grüne Bass Muff klingt noch etwas schmutziger. Hmm .... schwere Entscheidung :confused:
     
  5. stonarocka

    stonarocka Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.04.11
    Zuletzt hier:
    17.06.18
    Beiträge:
    4.054
    Ort:
    ...nahe Kufstein
    Zustimmungen:
    1.484
    Kekse:
    4.912
    Erstellt: 30.12.16   #5
    Ausprobieren ;)
    Grad bei Fuzz sind Videos nicht sehr hilfreich, die Dinger klingen nicht nur mit jedem Amp und jeder Gitarre anders, es kommt auch echt drauf an wer grad spielt. Also ist nicht einfach plug´n´play ... und du kriegst für 77,- natürlich auch nicht die Qualität eines guten Clones.
     
  6. micharockz

    micharockz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.10.06
    Beiträge:
    1.604
    Ort:
    Varel
    Zustimmungen:
    736
    Kekse:
    5.495
    Erstellt: 30.12.16   #6
    Cool, interessante Info:great:. Da bekomme ich Lust, ein paar Muffs auszuprobieren, zumal mein alter kaputt ist. Ich wüsste mal gerne, mit welchem man am besten diese ewig singenden, synthesizerartigen fetten Singlenotes erzeugen kann, für die ich mein sperriges Schrottteil geliebt habe...
     
Die Seite wird geladen...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
mapping