FX-Loop Engl Thunder 50 Head

von HASBE, 13.06.06.

  1. HASBE

    HASBE Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.07.05
    Zuletzt hier:
    17.05.14
    Beiträge:
    675
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    233
    Erstellt: 13.06.06   #1
    Hallo Leute,

    habe seit einigen Tagen o.g.Head in Benutzung,(nicht meins)und gleich mal
    eine Frage an die erfahrenen Engl-User.Ich möchte in den FX-Loop ein Delay(Boss DD-3)
    und ein Morley Little Alligator Volumenpedal einschleifen, um die Masterlautstärke im
    Griff zu haben.Wie ist es dann mit dem FX Regler auf der Rückseite?Halb auf?Voll auf?
    Kann es momentan nicht checken-Volumenpedal verborgt.Hat diese Variante einer von Euch in Benutzung?Der FX Weg muss doch komplett seriell sein um ein V-Pedal nutzen zu können.
    Danke,
    Vandenberg
     
  2. LX84

    LX84 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.04
    Zuletzt hier:
    5.08.16
    Beiträge:
    1.744
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    3.715
    Erstellt: 13.06.06   #2
    richtig so. im optimalfall sollte der loop auf 100% dann stehen..
    aber auch wen er nicht ganz seriell wird, sollte auchgehen, denn ichnehme nicht an, dass du nur zum master-volumen einstellen den amp ganz lautlos drehen willst...
     
  3. schlorri

    schlorri Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.07.05
    Zuletzt hier:
    25.11.14
    Beiträge:
    207
    Ort:
    Münster
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    255
    Erstellt: 13.06.06   #3
    Hallo,

    muss es nicht! Du kannst dann auch so spielchen treiben, dass bei offenem Volumepedal trozem Gitarre zu hören ist. Wenn du das aber nicht machen möchtest kannst du ihn auch auf Seriell stellen.

    schöne Grüße

    Manuel

    E:Warum brauch ich immer nur so lange :(
     
  4. HASBE

    HASBE Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.07.05
    Zuletzt hier:
    17.05.14
    Beiträge:
    675
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    233
    Erstellt: 13.06.06   #4
    Hilft mir weiter,danke Leute!!!
    Ne,ganz ruhig muß er nicht sein.Wie ist es mit dem Delay,welches sich ja auch noch
    im Loop befindet?Schätze mal ich muß dann am DD-3 den Mix zwischen Original und FX
    einstellen,oder?
     
  5. schlorri

    schlorri Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.07.05
    Zuletzt hier:
    25.11.14
    Beiträge:
    207
    Ort:
    Münster
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    255
    Erstellt: 13.06.06   #5
    Genau :)

    das mit dem Delay musst du dann ausprobieren, aber ich denke das hört sich auch ganz gut an :)
    Für das Volumepedal ist es aufjedenfall schön!!!
     
Die Seite wird geladen...

mapping