Geeignets Volume-Pedal für Nord Electro?

von TravelinLight, 27.04.06.

  1. TravelinLight

    TravelinLight Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.04.06
    Zuletzt hier:
    12.12.13
    Beiträge:
    716
    Ort:
    Berlin & mein VOLVO
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    808
    Erstellt: 27.04.06   #1
    Mit meinem vorhandenen Musicstore-Volume-Pedal (Tschuldigung wg. Musicstore, aber liegt halt näher an Aachen...) wird das Hammond-Spiel Swellmässig zur Qual.
    Das Handbuch macht hierzu zwar Vorschläge, aber bevor ich denen folge: hat jemand Spielerfahrung mit einem für den electro gut geeigneten Volume-Pedal???
     
  2. bluebox

    bluebox HCA Keyboard HCA

    Im Board seit:
    30.10.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    2.333
    Ort:
    Südpfalz
    Zustimmungen:
    91
    Kekse:
    4.976
    Erstellt: 27.04.06   #2
    Hallo !

    Ich verwende dieses - es tut was es soll, ist aber nicht so schwer, und verrutscht auch mal....

    Habe auch gehört das EV-7 hätte einen größeren Regelweg.

    Micha
     
  3. soulful

    soulful Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.11.05
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    131
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    40
    Erstellt: 27.04.06   #3
    Ich verwende das Roland EV-5 mit dem Electro, funktioniert tadellos, verrutscht aber manchmal auch
     
  4. donchrizz

    donchrizz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.03.06
    Zuletzt hier:
    29.02.08
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    21
    Erstellt: 27.04.06   #4
    wegen dem verrutschen - nen floorcase für alle pedale kommt ganz praktisch von aufbau, transport und darauf sind sie befestigt

    z.b. https://www.thomann.de/rockcase_rc23010a_prodinfo.html
     
  5. Sticks

    Sticks Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Beiträge:
    7.381
    Ort:
    "Rhinelunt"
    Zustimmungen:
    437
    Kekse:
    48.180
    Erstellt: 28.04.06   #5
    Man nehme einen alten Tischtennisschläger, ziehe ihm die Haut ab, gebe dem Gummifell mit einer Schere die rechte Form, füge dem Ganzen eine Prise Kontaktkleber bei und schon 'haftet' Dein EV-5 auf allerlei Sorten feinstem Untergrund. :)
     
  6. soulful

    soulful Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.11.05
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    131
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    40
    Erstellt: 28.04.06   #6
    Danke für die excellenten antirutsch-Tips :)
     
  7. TT

    TT Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.05.06
    Zuletzt hier:
    27.02.07
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    47
    Erstellt: 28.05.06   #7
    Mein Tipp: Finger weg vom ROLAND EV-5. Zu kurzer Regelweg für Orgelvolume! Ich hab selber eins, wenn du's also nicht glaubst, kannst du's mir ja für ein Butterbrot abkaufen. Frag auch mal bei Clavia nach, was sie empfehlen.

    A propos Antirutschtips: Ich habe unten mit dickem doppelseitigem Klebeband vier Reisszwecken druntergeklebt. Seither rutscht da nichts mehr.
     
  8. TravelinLight

    TravelinLight Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.04.06
    Zuletzt hier:
    12.12.13
    Beiträge:
    716
    Ort:
    Berlin & mein VOLVO
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    808
    Erstellt: 28.05.06   #8
    @TT
    Danke für Deine Warnung. Bin allerdings bereits dem Rat von soulful gefolgt und habe mir das EV-5 zugelegt. Es spielt mit dem Nord Electro sehr gut zusammen, ich kann nicht meckern. Kommt ja auch immer aufs Instrument an.

    Aber den Tipp von Sticks in diesem Thread mit dem Tischtennisschlägerbelag kann ich nur noch mal lobend aufgreifen. Ist echt genial einfach und effektiv. Danke Sticks!
     
Die Seite wird geladen...

mapping