Gehäuse unterschied zwischen 1960A u. 1960AV

von x-man, 07.06.05.

  1. x-man

    x-man Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.07.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    1.761
    Zustimmungen:
    57
    Kekse:
    3.227
    Erstellt: 07.06.05   #1
    moin wollte mal nachfragen ob es bei gehäuse unterschiede gibt. sprich das anderes holz verwendet wird oder dickeres holz oder was auch immer. oder is der einzige unterschied die verbauten speaker ???

    danke schon mal
    x-man
     
  2. mini_michi

    mini_michi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.04
    Zuletzt hier:
    9.11.16
    Beiträge:
    1.581
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    393
    Erstellt: 07.06.05   #2
    Soweit ich weiss sind es wirklich nur die Speaker.

    Alle 1960 sind soweit ich weiss gleich (einzige Option ist ob A = Schräg oder B = Gerade), ausser die 1960TV (Tall Vintage).
    Die ist etwas grösser.
     
  3. Hurdibrehan

    Hurdibrehan Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    10.10.04
    Zuletzt hier:
    10.07.05
    Beiträge:
    1.499
    Ort:
    algovia
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    621
    Erstellt: 07.06.05   #3
    1960a = g75t speaker
    1960av = v30 speaker
     
  4. thommy

    thommy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.03.04
    Zuletzt hier:
    24.11.11
    Beiträge:
    4.586
    Ort:
    its better to burn out than to fade away ?? ...
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    1.456
    Erstellt: 07.06.05   #4
    a ist jeweils die schräge version und
    b die gerade.

    also
    1960A GT12-75 Speaker, schräg
    1960B GT12-75 Speaker, gerade
    1960AV -> Vintage 30 Speaker, schräg
    1960BV -> Vintage 30 Speaker, gerade
    1960AC -> Greenback Speaker, schräg
    1960BC -> Greenback Speaker, gerade

    Die MG und die AVT Boxen sowie die 2x12" er lass ich etz mal weg.
    eine gerade hat natürlich dann auch ein bisschen mehr Gehäusevolumen, aber ich glaube nicht das den Sound maßgebend ändert.
     
  5. BF79

    BF79 HCA - Gitarren HCA

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    8.09.10
    Beiträge:
    2.939
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.140
    Erstellt: 07.06.05   #5
    Bei der 1960A (bzw. B) ist die Rückwand nur aus MDF oder so was. K.A. ob das auch auf die Vorderwand zutrifft. Ich finde die 1960A auch generell irgendwie nicht so stabil, kann das jetzt aber nicht mit harten Fakten unterlegen da ich noch nie eine aufgeschraubt habe.
     
  6. Killigrew

    Killigrew Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    17.11.07
    Beiträge:
    2.093
    Ort:
    Südlich von Ffm
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    821
    Erstellt: 07.06.05   #6
    Is schon lustig, wie viele Antworten hier kommen, auf eine Frage, die man auch einfach mit "nein" Beantworten könnte ;)
    Da aber doch so viel geschrieben wurde will ich auch was schreiben.
    Es gibt nähmlich noch die 1960AX und BX die haben auch Greenbacks drinne ;)

    mfg :)
     
  7. BF79

    BF79 HCA - Gitarren HCA

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    8.09.10
    Beiträge:
    2.939
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.140
    Erstellt: 07.06.05   #7
    "Nein" wäre aber falsch! :p
     
  8. x-man

    x-man Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.07.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    1.761
    Zustimmungen:
    57
    Kekse:
    3.227
    Erstellt: 08.06.05   #8
    ja was denn jetzt ???

    das mit den verschiedenen speakern weiss ich ja, die frage is ja ob anderes holz bzw. andere holzstärke verwendet wird.

    x-man
     
  9. SickSoul

    SickSoul HCA - Gitarren Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    26.10.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    6.400
    Ort:
    Irgendwo im Nirgendwo
    Zustimmungen:
    1.777
    Kekse:
    39.356
    Erstellt: 08.06.05   #9
    meinst du jetzt im untersied zur AV und AC? Also, dass die ganz normale 1960 A ne MDF platte hinten haben und die AVs und ACs irgendeine andere?

    MfG
     
  10. BF79

    BF79 HCA - Gitarren HCA

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    8.09.10
    Beiträge:
    2.939
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.140
    Erstellt: 08.06.05   #10
    A -> Rückwand MDF
    andere Boxen -> Rückwand Schichtholz
    Der Preisunterschied kommt nicht nur von den Speakern, die kosten sowieso alle mehr oder weniger gleichviel. Ich hatte mal eine 1936aus der 900er Serie, die war sogar komplett aus MDF. Die alten 1936 waren dagegen noch aus Schichtholz. Kann sein, daß es bei älteren 1960 genauso ist, evtl. hat ja jemand eine und kann das bestätigen.
    Bei Engl ist es das selbe: die billigere Standard ist aus MDF, die teure Vintage aus Schichtholz.
     
  11. Rick

    Rick Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.10.04
    Beiträge:
    1.015
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    826
    Erstellt: 08.06.05   #11
    das ist interessant, das wusste ich auch noch nicht.
    wurde das von marshall eigentlich auch mal bestätigt oder ist es eine reine erfahrungssache? ich mein, damit könnte man für die 1960AV doch einiges leichter werbung machen, oder nicht?
     
  12. Earthfox

    Earthfox Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.05
    Zuletzt hier:
    27.12.09
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    44
    Erstellt: 08.06.05   #12
    Könnte ich ohne Probleme in meine JCM900 Lead B 4x12 einfach 2 Speaker gegen V30ger austauschen? Meint ihr das das klanglich passt?? Wollte mehr Druck rausbekommen. :confused:
     
  13. Rick

    Rick Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.10.04
    Beiträge:
    1.015
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    826
    Erstellt: 08.06.05   #13
    sicher kein schlechter tausch, saTa hat das bei seiner box auch gemacht und ist damit sehr glücklich, soviel ich weiß. die v30er sind deutlich mittiger, könnte deinem wunsch nach mehr druck vielleicht gerecht werden.
     
  14. Earthfox

    Earthfox Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.05
    Zuletzt hier:
    27.12.09
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    44
    Erstellt: 08.06.05   #14
    Cool. Dann sollt ich das mal versuchen. Mach ich was falsch, wenn ich mir so Dinger gebraucht kaufe? Muss ich irgendwas an der Ohmzahl beachten? Bzw. kann ich meine Box auch mit 2 Lautsprechern laufen lassen, falls ich die GT12-75er vorher verkaufen?!
     
  15. x-man

    x-man Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.07.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    1.761
    Zustimmungen:
    57
    Kekse:
    3.227
    Erstellt: 08.06.05   #15
    is dat nich genau andersrum das die GT12-75 mittiger sind. so kommst es mir nämlich vor.

    x-man
     
  16. Rick

    Rick Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.10.04
    Beiträge:
    1.015
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    826
    Erstellt: 08.06.05   #16
    ähm, nagelt mich nicht fest, aber ich glaub die v30er sind die mittigen speaker, oder? (ich empfinde die box ja als gesamtes ziemlich harmonisch, insofern könnte ich keine angabe ob nun mittig oder nicht machen)
    von der T75 sagt man doch, dass sie mehr in den höhen und im bass (was ich nicht so empfinde) bringt.

    zum speakertausch: schau mal, wie es ohm-mäßig bei den speaker jetzt aussieht (steht auf dem aufkleber am magneten drauf). du kaufst dann einfach speaker mit selben widerstand und passt. :)
     
  17. Earthfox

    Earthfox Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.05
    Zuletzt hier:
    27.12.09
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    44
    Erstellt: 09.06.05   #17
    Alles klar werd ich machen.
     
  18. LongLostHope

    LongLostHope Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.04.05
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    3.476
    Ort:
    Bodensee
    Zustimmungen:
    626
    Kekse:
    8.981
    Erstellt: 02.07.05   #18
    Also ich wollte hier noch sagen dass auf meiner 1960 vorne auf dem Schild "1960 Vintage" steht aber G12 verbaut sind...

    Das wiederlegt die Aussage das in den Vintages V30 drin sind.
     
  19. thommy

    thommy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.03.04
    Zuletzt hier:
    24.11.11
    Beiträge:
    4.586
    Ort:
    its better to burn out than to fade away ?? ...
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    1.456
    Erstellt: 02.07.05   #19
    Dann hast du halt ein falsches Schild vorne draf.
    In den Standard Vintage Boxen sind V30.
    Deswegen heißen sie ja Vintage Boxen, wegen der Vintage 30 Speaker
     
Die Seite wird geladen...

mapping