Marshall MR1960 "AV" oder MR1960 "A"

von Jailbreak-Jack, 13.08.07.

  1. Jailbreak-Jack

    Jailbreak-Jack Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.07.07
    Zuletzt hier:
    27.08.14
    Beiträge:
    72
    Ort:
    München (Pfaffenhofen)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    45
    Erstellt: 13.08.07   #1
    Moin moin

    Kauf mir den Marshall JVM 410H
    und hab auch vor mir ne Gitarrenbox von Marshall zu kaufen...jetzt ist die frage was ich nehmen soll...

    Celestion G12T/75 Speaker (1960A) oder
    Celestion Vintage 30 Speaker (1960AV)

    also ich spiele Haupsächlich so sachen wie AC/DC, Black Sabbath, Motörhead ...Rock´n´Roll halt :cool:
    aber auch mal Rage Against the machine oder "Clean Sound" (Dire Straits) bzw etwas Metall

    aber halt hauptsächlich is mir n guter Rock´n´Roll (AC/DC) Sound sehr sehr wichtig

    danke schonma

    Keep on Rockin´ :great:


    Max
     
  2. Breed of Killing

    Breed of Killing Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.04.06
    Zuletzt hier:
    10.05.10
    Beiträge:
    2.003
    Ort:
    54455
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.336
    Erstellt: 13.08.07   #2
    Geh selber anspielen......

    Die beiden Boxen haben völlig unterschiedliche Klänge und wir können schlecht sagen, was dir besser gefällt.

    Und wieso nur Marshall? Boah, da steht Marshall drauf, geil, den muss ich haben.

    Sowas regt mich echt auf.....

    Und lass mich raten: Du hast den JVM auch noch nicht angespielt und hast auch nicht vor ihn anzuspielen?
     
  3. LongLostHope

    LongLostHope Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.04.05
    Zuletzt hier:
    24.11.16
    Beiträge:
    3.476
    Ort:
    Bodensee
    Zustimmungen:
    626
    Kekse:
    8.981
    Erstellt: 13.08.07   #3

    Also ich finds langsam echt unverschämt wie hier mit ganz normalen Fragen umgegangen wird. Gehts noch? Musst du ihn blöd von der Seite anmachen, wenn er ganz höäflich ne Frage stellt? Mann sowas geht mir aufn Sack!

    @Threadersteller,

    Ich spiel die AV. Die V30 machen die Box halt sehr bissig und mittig. Also eigentlich genau das was du brauchst und willst. Wenn du eher "bassigere" Gitarren spielen möchtest, würde ich die "normale" 1960 vorziehen. Bzw. keine Marshall spielen. Dafürmachen Engl, Mesa, Framus und Peavey viel bessere Boxen.

    Aber für "Rock n Rollige" und "dreckige" Zerrsounds, ist meiner Meinung nach die 1960AV die beste Box auf dieser Welt.

    Aber interessieren würde es mich auch, wieso du dich so auf diese beiden Boxen festgelegt hast...?
     
  4. glenn tipton

    glenn tipton Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.08.06
    Zuletzt hier:
    15.07.16
    Beiträge:
    427
    Ort:
    home of boarisch steel
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    965
    Erstellt: 13.08.07   #4
    @breed of killing

    sorry aber wo is das problem?
    wenn ihm der jvm gefällt, wieso darf er ihn sich dann nicht kaufen?

    ich hab die mr1960 a und bin zufrieden damit! klar hätt ich gern die mesa box aber ich find die marshall auch ok.

    die mit den v30ern ist halt teurer, klingt auch anders als die mit den gt75ern.

    wenn du die möglichkeit hast, spiel mal beide an und nimm die, dir besser gefällt:great:

    gut ist das was gefällt und schlecht sind beide nicht!


    viel spass mit deinem neuen amp,...ROCK DA HELL

    glenn


    EDIT:

    da is mir longlosthpe zuvorgekommen,...aber genau meine meinung:great:
     
  5. Breed of Killing

    Breed of Killing Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.04.06
    Zuletzt hier:
    10.05.10
    Beiträge:
    2.003
    Ort:
    54455
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.336
    Erstellt: 13.08.07   #5
    JA, sry. Aber es regt mich halt echt auf, wenn in jdem 2. Thread die Frage kommt:

    " Ich geh nicht anspielen, welchen Amp/Box/... soll ich mir kaufen?" das kann doch nur er beantworten und nicht wir.
     
  6. Jailbreak-Jack

    Jailbreak-Jack Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.07.07
    Zuletzt hier:
    27.08.14
    Beiträge:
    72
    Ort:
    München (Pfaffenhofen)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    45
    Erstellt: 13.08.07   #6
    also erstmal danke an Long Lost HPE
    lasst doch den armen breed of killing in ruhe :D ...der arme kann einem schon leid tun - hat warscheinst an schlechten Tag gehabt :D
    komm - ganz ehrlich - geh doch weiter deinen Johnson 30 Standart spielen :great:

    und soviel zu noch nie angespielt
    hab den jvm jetzt mitlerweile insgesammt 6 stunden auf Herz und Nieren überprüft und ich find ihn wahnsinn - hab auch andere angetestet aber keiner hat mich so überzeug wie der!

    hab auch die 1960 A lange angespielt aber die AV hab ich noch nirgends gesehen deswegen wollt ich nur mal nachfragen was an der anders is

    zitiere : Ich spiel die AV. Die V30 machen die Box halt sehr bissig und mittig

    genau sowas wollt ich hören - vielen danke :great:

    werd se ja sicherlich noch antesten ....jetzt weis ich halt schonmal das sie sehr bissig und mittig is

    greats

    Max
     
  7. Breed of Killing

    Breed of Killing Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.04.06
    Zuletzt hier:
    10.05.10
    Beiträge:
    2.003
    Ort:
    54455
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.336
    Erstellt: 13.08.07   #7
    Was soll das jetzt wieder heißen? Fühlste dich toll, weil du dir so nen Marshall JVM leisten kannst?:screwy:

    lol....




    @ Topic: OK, wenn du ihn 6h gespielt hast und die Box auch, ist ja in Ordnung.

    Hat sich für mich halt echt so angehört: " Ja ich kauf mir den, weil Marshall draufsteht und da muss ich natürlich auch noch ne Marshall Box haben, damits cool aussieht"

    In diesem Sinne viel Spass mit dem JVM.
     
  8. AndreasW

    AndreasW Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.05.05
    Zuletzt hier:
    8.10.14
    Beiträge:
    1.469
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    2.972
    Erstellt: 13.08.07   #8
    Hier ist eine Seite auf der du dir Soundsamples der 1960A, AV und AX anhören kannst.
    Natürlich ist das nur ein Tropfen auf den heißen Stein auf dem Weg zur Findung des Heiligen Grals.;)
    Antesten ist wirklich ein Muß. Und zwar soweit möglich mit dem eigenen Amp Modell.
    Ich bin nämlich entgegen LongLostHpe der Meinung das die Greenback bestückten Boxen (AX) die für "Rock n Rollige" und "dreckige" Zerrsounds die besten Boxen auf dieser Welt sind.
    Ich spiele selber eine 1960TV mit Greenbacks.

    Die Frage ist aber auch ob wir unter "Rock n Rollig" und "dreckig" das Gleiche verstehen. Ist ja rein subjektiv. Deshalb ist auch das selber anspielen so wichtig.:great:


    Andreas
     
  9. LongLostHope

    LongLostHope Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.04.05
    Zuletzt hier:
    24.11.16
    Beiträge:
    3.476
    Ort:
    Bodensee
    Zustimmungen:
    626
    Kekse:
    8.981
    Erstellt: 13.08.07   #9
    Aber nur weil sich "was so anhört" brauchst du hier nicht Leute dumm von der Seite anmachen. Ich finde das ernstens verdammt respektlos und zweitens einfach nur unverschämt.

    Dann Frag erst, bevor du ihm was unterstellst und ihn frech anmachst...

    Und der " :screwy: "-Smiley macht das ganze noch unverschämter...
     
  10. dimebag

    dimebag Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.04
    Zuletzt hier:
    30.06.16
    Beiträge:
    512
    Ort:
    Linz OÖ
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    134
    Erstellt: 14.08.07   #10
    da hat halt wer seine tage:D:D:D (oh oh...ich und mein rieeeeeeeesen maul...das gibt haue)
     
  11. Breed of Killing

    Breed of Killing Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.04.06
    Zuletzt hier:
    10.05.10
    Beiträge:
    2.003
    Ort:
    54455
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.336
    Erstellt: 14.08.07   #11
    Ehm, der :screwy: smiley hat hat nichts mit dem "was so anhört" zu tun.

    Der Bezieht sich auf die Aussage: "geh doch weiter deinen Johnson 30 Standart spielen" und wenn wir gerde dabei sind, ist das auch unverschämt.

    P.S.: Mein Post geht dich doch gar nix an.... also hör auf von unverschämt und respektlos zu reden, wenn du mich auch so blöd anmachst...
     
  12. Edlennon

    Edlennon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.06.07
    Zuletzt hier:
    14.06.16
    Beiträge:
    446
    Ort:
    Sonneberg, Germany
    Zustimmungen:
    46
    Kekse:
    573
    Erstellt: 14.08.07   #12
    Diese Antwort mit "geh weiter spielen" ist nur eine Reaktion auf das Niveau, welches du oben angebracht hast. Du hast ihn blöd angemacht aufgrund einer unbegründeten Vermutung... Also lasst das Geaffe, der Kindergarten is woanders.

    Ich hab dieser Tage im Thomann nen Marshall JVM gezockt, mir hat auch die Greenback-Version am besten gefallen, die hat so nen knackig rotzigen Sound der einfach anmacht, passt zu allem geil meiner Meinung nach. Check auch die mal an!
     
  13. Breed of Killing

    Breed of Killing Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.04.06
    Zuletzt hier:
    10.05.10
    Beiträge:
    2.003
    Ort:
    54455
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.336
    Erstellt: 14.08.07   #13
    1. Was hast du jetzt damit zu tun? (soviel zum Thema Kindergarten)
    2. Habe ich mich dafür schon entschuldigt.
     
  14. Jailbreak-Jack

    Jailbreak-Jack Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.07.07
    Zuletzt hier:
    27.08.14
    Beiträge:
    72
    Ort:
    München (Pfaffenhofen)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    45
    Erstellt: 15.08.07   #14
    Ja egal lass mas doch gut sein
    Missverständniss oder blöd anmachen hin oder her ...egal
    des mit dem Johnson war nur reaktion auf deinen ersten beitrag....hab natürlich nix gegen Johnson

    vielen dank an alle
    werd mir die samples mal anhören aber ich werd trotzdem hundertpro noch antesten

    frage:
    was is greenbeck?????

    Max
     
  15. LongLostHope

    LongLostHope Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.04.05
    Zuletzt hier:
    24.11.16
    Beiträge:
    3.476
    Ort:
    Bodensee
    Zustimmungen:
    626
    Kekse:
    8.981
    Erstellt: 15.08.07   #15
    Junge, langsam solltest du mal kapieren, dass du hier nicht derjenige bist, der im Recht ist.
    Und ich bin User hier im Musiker-Board und mir liegt was an diesem Board weil ich hier schon viel gelernt habe und meien Erfahrungen teilen kann. Und dadurch geht mcih dein Post sehr wohl was an.

    Vllt. kannst du eines Tages von Jailbreak was lernen...

    Und jedem, dem was an diesem Board liegt, der sollte "Neulinge" gut behandeln, und darauf achten, dass sie da bleiben.

    Und mit deinem Verhalten erreichst du genau das Gegenteil.

    Nun sei froh, dass dich keiner bei nem Mod "angezeigt" hat und gib a rua.
    Denn mit jedem weiteren Post untergräbst du hier deine Glaubwürdigkeit.

    Achja wenn du nicht zu feige bist: Mich würde es mal interessieren, wie alt du bist.
     
  16. AndreasW

    AndreasW Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.05.05
    Zuletzt hier:
    8.10.14
    Beiträge:
    1.469
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    2.972
    Erstellt: 15.08.07   #16
    Die Beschreibung des Herstellers Celestion: http://professional.celestion.com/guitar/products/classic/detail.asp?ID=6
    Unser Hausherr Musik-Service beschreibt ihn so:
    http://www.musik-service.de/celestion-g-12-m-25-greenback-prx395758801de.aspx

    Die Bezeichnung Greenback ist "historisch" bedingt und deutet auf die Farbe des Aufklebers auf den Magneten der Lautsprecher des Typs G12M.
    Hier ein Zitat aus der Celestion FAQ:

    Andreas
     
  17. musiker01

    musiker01 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.02.07
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    1.118
    Zustimmungen:
    146
    Kekse:
    2.857
    Erstellt: 15.08.07   #17
    Davon abgesehen, das bei mir die Soundsamples nicht funktionieren: Ich hab seinerzeit die A gehabt und war mit deren Sound Top-zufrieden, hab mir dann als 2. Box ne AV gekauft (damals nach dem Motto: so anders kann die ja auch nicht klingen, und die A war überall ausverkauft zu der Zeit) und war ehrlich gesagt von dem Sound geschockt: so einen Sch...... kratzigen, mittigen Sound hab ich noch nie gehört. Mittig is se wohl, aber leider in nem Frequenzbereich der irgendwie "nöckig" klingt.

    Die beste 4x12 die ich gespielt habe war die Johnson. Mesa-Optik und Preis aber Top-Sound. Wird ja leider (wie die gesamte Johnson-Linie) nicht mehr gebaut.

    Viele Grüße
    musiker
     
  18. AndreasW

    AndreasW Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.05.05
    Zuletzt hier:
    8.10.14
    Beiträge:
    1.469
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    2.972
    Erstellt: 15.08.07   #18
    Probiers mal mit den Links die in dem Satzteil ...Soundsamples der 1960A, AV und AX anhören... gesetzt sind.
    Sollte eigentlich funktionieren...


    Andreas
     
  19. glenn tipton

    glenn tipton Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.08.06
    Zuletzt hier:
    15.07.16
    Beiträge:
    427
    Ort:
    home of boarisch steel
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    965
    Erstellt: 15.08.07   #19
    ;)

    genau! die klappen. mir gefällt bei den samples die av auch am besten, ....aber das sind nuancen. wenn ichs mir recht überlege,.....ist der unterschied wirklich nicht sehr gross......

    ein salut an alle die das gras wachsen hören können
    ;)
     
  20. LongLostHope

    LongLostHope Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.04.05
    Zuletzt hier:
    24.11.16
    Beiträge:
    3.476
    Ort:
    Bodensee
    Zustimmungen:
    626
    Kekse:
    8.981
    Erstellt: 15.08.07   #20

    genau dieser kratzige und mittige Sound ist das, was die AV in den letzten Jahrzehnten so beliebt gemacht hat ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping