Geldbudget max 2000 Euro

von 83erSandman, 10.02.05.

  1. 83erSandman

    83erSandman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.02.05
    Zuletzt hier:
    7.03.05
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.02.05   #1
    Erst mal hallo,
    da ich hier neu bin vielleicht erst mal zu meiner Person. Will euch aber nicht zu sehr nerven, darum mach ich es kurz.

    Bin Student und spiele seit 15 Jahren Gitarre und möchte mir gerne ein Topteil+Box kaufen. Mein jetztiger Fender Verstärker ist nämlich nicht sehr doll und gibt langsam aber sicher den Geist auf.
    Zur Zeit spiele ich ne Fender 70´s Strat (Mexico). Irgendwelche Musikrichtungen zu favorisieren finde ich echt schwer, da ich so ziehmlich alles spiele (Jazz, Blues, Rock ,Metal...) aber am häufigsten Metallica. :rock:
    Wäre bereit zwischen 1500-2000 Euro für alles zusammen auszugeben.

    Ich habe auch schon einige Erkundigungen eingeholt bezüglich Amps.

    Dies sind die Topteile über die ich mir Gedanken mache:
    Marshall JCM 2000 TSL 100/60
    Marshall DSL 100/ 50
    Marshall AVT 150 H
    MarshallMF 350--->Hier + MF400A

    Man hat mir auch aus der Crate Blue Voodoo Serie das Top CRBV120 und die Box CRBV412SL empfohlen. Weiß allerdings nicht, was ich davon halte soll.

    Bei den Boxen hab ich aber noch keine Vortsellungen in welche Richtung es geht.
    Leider gibt es in meiner näheren Umgebung kein Musikgeschäft, in dem ich sowohl die Tops als auch die Boxen testen kann. Vielleicht kenn jemand ein Geschäft in der Nähe von Lüdenscheid (NRW, Sauerland), welches es mir empfehlen kann? Außerdem würde ich gerne wissen, was ihr von den Tops haltet und welche Boxen passen würden, die Qualitativ gut sind.

    Danke im voraus

    PS: Find das das Board echt klasse!
     
  2. StefTD

    StefTD Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.01.05
    Zuletzt hier:
    12.02.14
    Beiträge:
    689
    Ort:
    Esslingen
    Zustimmungen:
    22
    Kekse:
    820
    Erstellt: 10.02.05   #2
    Muss es umbedingt Marshall sein?
    Mir scheints halt irgendwie so als ob du nur Marshall willst, des Crate Topteil is meiner Meinung nach z.b. als jeder der Marshallamps die du aufgezählt hast.
    Ich würde mich an deiner Stelle auch mal beim Framus Dragon oder Cobra umschauen, gute Clean Kanäle, der Dragon is halt der etwas ruhigere, geht mehr in die Crunch Richtung vom Zerrsound kann aber schon recht böse werden. Der Cobra is schon richtig hart wenn man es haben will.
    Von Engl gibt es auch paar Sachen in dem Preissegment.
    Grad der Framus Cobra und z.b. der Engl Fireball sind auch für Metallica etc. meiner Ansicht nach besser geeignet als die Marshall Amps, der Mode Four hat zwar auf jedenfall genug Zerre dafür aber ist ein nicht wirklich so toll klingender Transenamp, zumindest des was ich davon hörte (also mit eigenen Ohren und nicht nach Kritiken)
     
  3. 83erSandman

    83erSandman Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.02.05
    Zuletzt hier:
    7.03.05
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.02.05   #3
    Also es muss nicht unbedingt Marshall sein. Ich hab nur mal in einem Geschäft auf einer Marshall Box+Top gespielt und es war sehr geil. Leider weiß ich nicht mehr um welches Modell es sich gehandelt hat. :confused:
     
  4. HertzschlagGit

    HertzschlagGit Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.01.05
    Zuletzt hier:
    30.07.13
    Beiträge:
    483
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    31
    Erstellt: 10.02.05   #4
    Achtung Modelling !!!

    Geh mal in ein Laden und test ernsthaft das Line 6 HD 147 + Box.
    liegt genau in deinem Preisrahmen und es ist vielseitig wie sonst was...

    Wenn ich die Kohle hätte, wäre es mein AMP.
     
  5. 83erSandman

    83erSandman Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.02.05
    Zuletzt hier:
    7.03.05
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.02.05   #5
    Könnt ihr mir denn einen Laden in NRW empfehlen, wo man viele Modelle Testen kann? Lüdenscheid ist nämlich nicht die Musikhochburg, wo sowas geht.
     
  6. Jealbreaker

    Jealbreaker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.04
    Zuletzt hier:
    10.02.12
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.02.05   #6
    Marshall Dsl50! Reicht locker von der Leistung und damit bist du echt extrem vielseitig! Erkundige dich mal was du angespielt hast, is aber wahrscheinlich ein tsl oder dsl gewesen! Viele behaupten zwar dass der DSL zu wenig Zerre hat, dazu kann ich nur eins sagen: :screwy: ehrlich! Ich hab das Gain nie höher als bei 3Uhr und da is sooooooo viel Zerre, da kommst du auch an die "härtesten" Sounds ran! Manche Leute haben ihre Verstärker halt so eingestellt, dass es nur noch matscht oder vor zu viel Gain total rauscht! Jetz mal ehrlich? Das is dann doch nicht wirklich hart, wenn man die einzelnen Töne nicht mehr genau erkennt!
     
  7. explorer76

    explorer76 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    2.209
    Ort:
    RUHRGEBIET
    Zustimmungen:
    69
    Kekse:
    1.201
    Erstellt: 10.02.05   #7
    Hast du schon ne Box?
    Wenn ja wäre der Framus Cobra sicher was für dich, nur wenn du noch keine Box hast kommst du wohl nicht hin. Möglicherweise wäre der Engl Screamer was für dich, da solltest du bei Top+Box+Floorboard auf deine 2000,- € kommen und hast nen superflexiblen 4-Kanal Amp mit dem man eigentlich jede Art von Musik machen kann!
     
  8. Gitarren Newbie

    Gitarren Newbie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.10.04
    Zuletzt hier:
    28.04.08
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.02.05   #8
    Also ich hab zwar vom Thema ansich keine Ahnung, aber bei diesem Heidengeld was Du ausgeben willst, kommst Du nicht dran vorbei in Köln im Music-Store vorbei zu schauen!
    Ist direkt am Dom, also nicht zu verfehlen und auch nicht zu weit weg für Dich.

    Nimm Dir den ganzen Tag Zeit, am besten Wochentags, da ist nicht so viel los im Store ...

    Die haben mehrere Räume für Amps, einer ist extra für die hochwertigen Sachen, da kommste nur mit Bedienung rein, dafür nimmt sich der Mann dann mit Dir die Zeit ...

    Dort steht soviel Kram rum ... unglaublich!

    Kann ich Dir nur ans Herz legen ... der größte Musik-Laden in ganz Deutschland!

    Dann gibts noch kleinere zb. Guitar Center ... auch direkt in der Innenstadt in Köln ... auch sehr gut ...

    Du siehst, wenn dann Köln ...! (c;
     
  9. 83erSandman

    83erSandman Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.02.05
    Zuletzt hier:
    7.03.05
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.02.05   #9
    Danke für den Tip mit dem Music-Store. Werd ich auf jedem Fall ausprobieren. Da im Moment sowie so Semesterferien sind...:p
     
  10. 83erSandman

    83erSandman Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.02.05
    Zuletzt hier:
    7.03.05
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.02.05   #10
    Ne hab noch keine Box. Also wenn jemand ne Idee hat. Immer raus damit!
     
  11. Test the Best

    Test the Best Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.09.03
    Zuletzt hier:
    24.06.08
    Beiträge:
    373
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    64
    Erstellt: 10.02.05   #11
    bei musik-service ist ne Framus Cobra box im angebot für 590 euro.
    sonst ist engl sicherlich auch etwas für dich, gute clean sounds und schöne zerr sounds, auch sehr flexibel.
    aber muss es ein stack sein ?
    auf den bühnen reicht meinst ein 50 watt combo föllig aus, weil dann bei großen bühnen alles über die pa geht.
    naja weiss net bei 2000 euro würde ich keinen modeller holen, außer wenn du ihn oft zu hause leise benutzen wirst ... da klingen die modeller leise sicher besser.

    viel glück bei der suche
     
  12. 83erSandman

    83erSandman Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.02.05
    Zuletzt hier:
    7.03.05
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.02.05   #12
    Eigentlich hatte ich mich von dem Gedanken verabschiedet ne Combo zukaufen. Kann dir aber keinen Grund dafür nennen. Wahrscheinlich weil ich zwei kleine Combos hatte und nie wirklich zufrienden war.
     
  13. Test the Best

    Test the Best Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.09.03
    Zuletzt hier:
    24.06.08
    Beiträge:
    373
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    64
    Erstellt: 10.02.05   #13
    wo willst du den amp einsetzten, proberaum , bühne ??
    und was für combos hast du ?
     
  14. 83erSandman

    83erSandman Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.02.05
    Zuletzt hier:
    7.03.05
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.02.05   #14
    Der Amp ist erts mal für den Proberaum gedacht, wenn er natürlich Bühnentauglich wäre um so besser. Meine erts Combo kann ich dir nicht sagen was es für eine war, die ist irgendwann kaputtgegangen al ich 14 war. Im Moment hab ich eine Fender SKX 25R. Das ist ein ganz kleines Ding, welches ich mal geschenkt bekommen haben. Deshalb möchte ich jetzt was richtiges, was auch länger hält und ne gute Qualität hat.
     
  15. Test the Best

    Test the Best Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.09.03
    Zuletzt hier:
    24.06.08
    Beiträge:
    373
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    64
    Erstellt: 10.02.05   #15
  16. 83erSandman

    83erSandman Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.02.05
    Zuletzt hier:
    7.03.05
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.02.05   #16
    Ich weiß nicht für ne Combo würde ich persönlich nicht so viel Geld anlegen, dass ist aber nur meine subjektive Meinung. Hast du das ding schon gespielt. Wie schauts denn mit dem Druck bei 30 Watt?
     
  17. Test the Best

    Test the Best Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.09.03
    Zuletzt hier:
    24.06.08
    Beiträge:
    373
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    64
    Erstellt: 10.02.05   #17
    selbst gespielt noch nicht aber gehört :eek:
    ist echt super der klang, ein class-a amp ähnlich wie vox ac 30.
    30 röhrenwatt sind wirklich ausreichend und schau mal wie viele den vox auf der bühne und im proberaum benutzen...
    aber ist schon scheisse, dass du kaum probespielen kannst ..., ich muss allerdings auch immer weit reisen um testen zu können. aber für 2000 euro kann man ja sicherlich auch einen etwas weiteren weg fahren :p

    es gibt aber auch adapter für class a betrieb, damit kannst du einen 100watt top/combo drosseln auf ca. 30 watt und einen anderen klang erzeugen ( ohne bias umzustellen). 4 stück kosten allerdings auch 200 euro...
     
  18. 83erSandman

    83erSandman Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.02.05
    Zuletzt hier:
    7.03.05
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.02.05   #18
    Da ich schon länger drauf spare und die 2000 Euro als Student sicher nicht aus der Portokasse zahle, will ich auf jeden Fall das Gerät antesten, was ich später Kuafen werde. Werde mir definitiv Zeit lassen bei der Wahl
     
  19. kooper

    kooper Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.11.04
    Zuletzt hier:
    1.02.16
    Beiträge:
    2.000
    Ort:
    Papenburg
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    1.332
    Erstellt: 10.02.05   #19
    Also mit 2000€ lässt sich jede menge machen....nur bei solch einer summe würde ich die dinger nochmal persönlich antesten gehen (jeder hat andere soundvorstellungen)


    200er Beitrag :great:
     
  20. explorer76

    explorer76 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    2.209
    Ort:
    RUHRGEBIET
    Zustimmungen:
    69
    Kekse:
    1.201
    Erstellt: 10.02.05   #20
    Vorallendingen ist der Ruby Riot nicht gerade das was ich als Metal-Monster beschreiben würde und da er ja Metallica spielen möchte ist der Riot sicher nicht sooo geeignet. Obwohl es ein absoluter Hammeramp ist!
     
Die Seite wird geladen...

mapping