GEMA Gebühren Rechte etc

von Mich0r, 17.09.06.

  1. Mich0r

    Mich0r Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.12.05
    Zuletzt hier:
    22.08.13
    Beiträge:
    1.058
    Ort:
    Jülich
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    997
    Erstellt: 17.09.06   #1
    Hi,

    Habe grade mal ne halbe Stunde die SuFu belästigt und trotzdem bin ich irgendwie nicht so wirklich schlau geworden.
    Wir sind eine junge Band (etwa 1 Jahr) und spielen auch öfters live, zum Teil mit Gage, schreiben aber alle unsere Songs selbst !
    Kann uns die GEMA oder sonst eine Organisation dafür Geld abknöpfen oder nicht?
    Ein Bekannter meinte nämlich, dass, sobald wir eine Internetseite haben und in der Zeitung gestanden haben (beides schon passiert :eek: ), die GEMA auf uns aufmerksam wird und uns irgendwelche Gebühren abverlangen könnte.

    Wäre super, wenn mir jemand ne klare Antwort geben könne, blick in diesem Bürokratiejngle nicht mehr durch :screwy:

    Danke !
     
  2. Bierschinken

    Bierschinken Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    12.04.05
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    11.668
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    620
    Kekse:
    33.067
    Erstellt: 17.09.06   #2
    Senf von jemandem der bezüglich GEMA wenig weiss....

    Wenn das eigene Songs sind müsst ihr keine Gebühren zahlen, falls ihr covert schon. zumindest kenne ich das so...bitte um Korrektur falls nicht korrekt, wäre auch für mich interessant.

    btw: Michor, net aufm KSE? Ich kann net weil wegen Krank:(
    Gahst dir im KuBa die Donots anschauen?
     
  3. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.150
    Zustimmungen:
    1.124
    Kekse:
    49.622
    Erstellt: 17.09.06   #3
    Hi,

    das zuständige Unterforum ist hier:

    https://www.musiker-board.de/vb/f131-musik-recht/

    Dein Freund hat in allen Punkten Unrecht, wenn ihr wirklich auschließlich Eigenes spielt.

    GEMA-Gebühren werden nur fällig für Songs, die bei der GEMA angemeldet sind und das ist ja bei euch wohl nicht der Fall, wenn ihr ausschließlich Eigenes spielt.

    Außerdem muss im Normalfall der Veranstalter die GEMA-Gebühren zahlen und nicht die Band. In eurem Falle muss er aber nix zahlen, wenn ihr nur GEMA-freie Stücke spielt (eben nicht angemeldete).

    Auch für eigene Songs (keine Coverversionen), die ihr auf der Homepage anbietet, ist nix zu zahlen.
     
  4. Mich0r

    Mich0r Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.12.05
    Zuletzt hier:
    22.08.13
    Beiträge:
    1.058
    Ort:
    Jülich
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    997
    Erstellt: 17.09.06   #4
    War grade zurück vom KSE.
    Du hast echt was verpasst. Koroded und Demia waren eifnach nur genial. Auch Torn Apart und Redrum Inc. (mit denen wir auch schon gespielt haben :) ) waren nich übel, auch wenn da das Publikum was mau war, und ein Mikro sich mal dachte es könne ja mal den Geist aufgeben *g
     
  5. Mich0r

    Mich0r Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.12.05
    Zuletzt hier:
    22.08.13
    Beiträge:
    1.058
    Ort:
    Jülich
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    997
    Erstellt: 17.09.06   #5
    @ Hans 3

    Danke! Jetz kann ich wieder ruhig schlafen
     
  6. strassi

    strassi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.08.04
    Zuletzt hier:
    21.05.07
    Beiträge:
    291
    Ort:
    Heiligenhaus (NRW)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    35
    Erstellt: 17.09.06   #6
    ein wichtiger Punkt fehlt aber noch:
    das Ganze gilt nur, wenn ihr keine GEMA-Mitglieder seid - geh ich aber mal von aus :-)
     
Die Seite wird geladen...