Gesang bei Proben nur über Kopfhörer laufen lassen..

  • Ersteller Lonestar
  • Erstellt am
Lonestar
Lonestar
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
22.01.21
Registriert
11.08.07
Beiträge
1.630
Kekse
28.745
Hey,

aufgrund meiner neuen Probesituation (kleiner, schlauch-artig geschnittener Raum), haben wir das Problem, dass unsere Gesangsanlage in nahezu jeder Position rückkoppelt. Es sei denn, wir stellen die Boxen in die entgegengesetzte Richtung, dann höre ich meinen Gesang aber nur sehr notdürftig. Deswegen hatte ich die Überlegung, dass man den Gesang doch vielleicht einfach nur über Kopfhörer laufen lassen könnte. Kopfhörer, Micros, Kabel sind vorhanden... was es braucht, wäre also ein kleines Mischpult, über dass man einfach den Gesang laufen lässt, der dann über die Kopfhörerausgänge auf unsere Ohren kommt. Das sollte ja an für sich möglich sein, oder?

Jetzt ist die Frage: Was muss ich dafür ausgeben, muss da irgendwie schon eine Art Endstufe drin sein, dass das Kopfhörersignal für eine Bandprobe auch laut genug auf die Ohren kommt? Wir sind 'ne 3-Mann Band, ich brauche also schonmal sicher einen Kopfhörerverstärker, damit ich mehrere Kopfhörer anschließen kann.. aber welches kleine Mischpult darf es da sein? Muss ich auf bestimmte Dinge achten? Was soll es mindestens kosten, das es nicht schon übermorgen kaputt ist? ;)

liebe Grüße
Joey
 
Eigenschaft
 
Ausgeruhrt
Ausgeruhrt
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
03.12.22
Registriert
08.01.10
Beiträge
5.300
Kekse
30.005
M
Maria_Wolle
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.01.14
Registriert
23.11.09
Beiträge
321
Kekse
2.410
Tach: mit diesem Kopfhörerverstarker liegt ihr richtig:
https://www.thomann.de/de/behringer_ha4700_powerplay_proxl_kopfhoererverstaerker.htm

beim Mischpult kommt es darauf an, was Ihr alles anschließen wollt. Grundsätzlich würde ich dazu raten, lieber ein paar mehr Kanäle einzuplanen. Auch für die Zukunft und für den fall, dass ihr komplett auf IEM umsteigen wollt. Annahme: Gitarre - 1kanal, Bass - 1 Kanal, Gesang plus Backing vocals: 3 Kanäle, für Drums für IEM empfehle ich 3 Kanäle. Macht insgesamt 8 Kanäle. Mindestens. Schaut euch in diesem Bereich mal um. Gruß Maria
 
Lonestar
Lonestar
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
22.01.21
Registriert
11.08.07
Beiträge
1.630
Kekse
28.745
Details: Ein Alter Dynacord Mischer, uralt und analog, aber cool funktionabel. 340 Watt RMS oder so, ich weiß das Modell nicht genau.. Dazu 2 Boxen, die ein Eigenbau sind. Das wars im Prinzip. Shure SM58er Micros, normale XLR Kabel.. That's it. Der Mischer hat auch nen Monitor Output, an dem man den Kopfhörer anschließen kann, jedoch kommt dann das Signal nur auf einer Seite an. (An den Kopfhörern oder Kabeln liegt's nicht - wir haben schon getroubleshootet.) Irgendwas ist da also faul. Noch dazu ist das Teil groß und sperrig, 10 Kanäle oder so, das Teil ist sicher einen Meter breit.
 
M
Maria_Wolle
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.01.14
Registriert
23.11.09
Beiträge
321
Kekse
2.410
Naja, wenn man das als Festinstallation im Proberaum betrachtet, dann darfs auch sperrig sein. Es handelt sich also um einen Mischer mit verbauter Endstufe, was allerdings für das IEM irrelevant ist. Was den Monitorausgang angeht ist es wahrscheinlich so, dass es sich um einen symmetrischen Mono line Out handelt, wenn du da deinen Hörer anschließt, dann müsste es erstens verdammt leise sein und zweitens kommt dann wie beschrieben nur 1 Kanal an. Ich empfehle generell noch meinen Thread"In Ear für die harte Fraktion", da gibt es noch einige Tipps zum Einstieg.
Zuück zum Mischer: entscheidend ist auch du Anzahl der AUX Wege. Wenn Du die genaue Bezeichnung nennst, dann können wir mal schauen ob das Teil für IEM taugt. Gruß Maria
 
Lonestar
Lonestar
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
22.01.21
Registriert
11.08.07
Beiträge
1.630
Kekse
28.745
Hi Maria,

genau so ist es! Der Mix kommt dann über den Kopfhörer total leise, und vor allem nur von einer Seite. Ich dachte mir fast, dass es sich da um einen Mono Line Out handelt.. Den Thread schau ich mir mal an, genaue Datenbeschreibung des Mischpults folgt! ;-)
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben