Gesangsanlage brauchbar?

von michi24, 11.04.05.

  1. michi24

    michi24 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.02.04
    Zuletzt hier:
    24.02.07
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.04.05   #1
    Also wir suchen für unseren neuen Proberaum ne Gesangsanlage ,erstmal zu unseren Ansprüchen , haben vor wenigen Wochen nen auftritt hinter uns gebracht mit dem Yamaha PA Set(660€ etwa) vom music store und der sound war ok und völlig ausreichend für uns .
    Da wir aber den ganzen schnikschnak der dabei is net brauchen wollten wir uns selber n kleines set zusammenstellen . Dabei is folgendes rausgekommen :
    Als Boxen sollten die hier dienen :

    https://www.thomann.de/peavey_st15_messengerserie_fullrangesystem_prodinfo.html

    Und beim Powermixer haben wir an den hier gedacht :

    http://www.music-town.de/cgi-bin/mt...mnitronic&artnr=6821&pn=0&partnr=04.103.00152

    Meint ihr das reicht aus ? Der PR is etwa 25 qm groß , wir haben nen 65 Watt Gitarrenamp und ne 220 Watt 4*10er Bassanlage (in Planung :D )

    Musikrichtung ist Punkrock

    Gruß

    Michi
     
  2. michi24

    michi24 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.02.04
    Zuletzt hier:
    24.02.07
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.04.05   #2
    Die Boxen müssten ja komplett ausgenutzt werden nach meiner rechnung leistet die PA ja 2*150 Watt an 8 Ohm .
     
  3. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.126
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.143
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 11.04.05   #3
    Habe mir das Teil von Music-Store gerade angeschaut.
    Das heist ihr seid nicht besonders anspruchsvoll. :rolleyes: Aber,das was Du hier verlinkt hast kannst Du auch vergessen.
    Wenn schon Peavey dann mindestens die "Pro-Serie"
    Wirklich nur für Gesang? Warum nehmt ihr dann nicht auch nur 12"
    Wie z.B. die
    oder die
    der Powermixer ist aber für alle Boxen zu schwach.
     
  4. michi24

    michi24 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.02.04
    Zuletzt hier:
    24.02.07
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.04.05   #4
    erstmal danke für die Hilfe , wieviel leistung sollte der powermixer denn mit sich bringen ?
     
  5. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.126
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.143
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 11.04.05   #5
    Da zu musst Du erstmal Farbe bekennen,12" oder 15" und dann welche.
    Peavey oder Samson oder?
     
  6. michi24

    michi24 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.02.04
    Zuletzt hier:
    24.02.07
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.04.05   #6
    Uff alles klar ;-)
    Also die Samsons Boxen sehen interessant aus . Wenn 12er für gesang ok sind (hab da absolut kA von sorry ;- )
     
  7. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.126
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.143
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 11.04.05   #7
    12" sind für Gesang vollkommen ausreichend.
    Aber nicht das Ihr da nachher alle drüber spielen wollt(Gitarre/Bass u.s.w) das wird nichts.
    Für die Peavey braucht ihr einen Amp oder Powermixer der in der Lage ist 300-400W/an 4Ohm zu liefern.
    Für die Samson braucht ihr 300-400W/8 Ohm
     
  8. michi24

    michi24 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.02.04
    Zuletzt hier:
    24.02.07
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.04.05   #8
    Also wäre ne mischung aus endstufe+ Mixer wohl besser als dieser Powermixer oder?
     
  9. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.126
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.143
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 11.04.05   #9
    Nicht unbedingt.
    Ich bin der Meinung gerade junge Bands sind erstmal mit einem Powermixer besser bedient.
    Für Mixer und Endstufe braucht man auch noch ein Rack,ansonsten hat man das Gerödel immer irgendwo ungeordnet rum zu liegen.So ein Rack kostet auch je nach Ausführung 80-250€
    Such Dir einfach einen anderen Powermixer aus(muss ja nun nicht gerade von Ommnitronic sein)
     
  10. sniper

    sniper Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    23.05.04
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    1.141
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.660
    Erstellt: 11.04.05   #10
    ...ruhigen Gewissens kann ich Dir den Yamaha EMX88S empfehlen. Der kommt mit den Samson-Boxen und Eurem übrigen Equipment gut klar. Immer unter der Voraussetzung daß Ihr ihn als Gesangsanlage einsetzen wollt.
     
  11. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.126
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.143
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 11.04.05   #11
    Der geht auch,oder auch jeder andere in der Leistungsklasse.
     
  12. michi24

    michi24 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.02.04
    Zuletzt hier:
    24.02.07
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.04.05   #12
  13. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.126
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.143
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 12.04.05   #13
    Du kannst doch nicht den Verstärker als einzelnes betrachten,es kommt doch auch darauf an was für Boxen die benutzen.
    Aber wenn Du meinst,bitte.
    Du riskierst durch zu geringe Ampleistung die Boxen zu killen.
     
  14. sniper

    sniper Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    23.05.04
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    1.141
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.660
    Erstellt: 12.04.05   #14
    Hehe :), Du weißt doch - Fanclub Yamaha...
     
  15. michi24

    michi24 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.02.04
    Zuletzt hier:
    24.02.07
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.04.05   #15
    Ohh ich wusste gar nicht dass sowas schädlich ist für die Boxen (wie gesagt 0 Ahnung , kann mich nicht oft genug bedanken für die Hilfe ) .
    Die spielen das set vom music store ich weiß nicht in wie weit die boxen da passen . Es klang aber alles recht sauber ....
     
  16. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.126
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.143
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 12.04.05   #16
    Wo ist hier das totlach Smiley?
    Lies Dir das mal alles durch und wenn Du dann fertig bist mit lesen,schreib hier noch mal rein ob Du immer noch der Meinung bist der kleine Yamaha reicht für die Samson -Boxen.
    Für die 12" Peavey ist er gerade noch so im Limit.
    D.h wenn Du diesen von Dir verlinkten Mixer nehmen willst,dann musst Du auch die Peavey dazu nehmen.
    Ne quatsch,nicht wirklich.
     
Die Seite wird geladen...

mapping