Gesprächsaufnaheme bei starken hintergrundgeräuschen

von Xiongmao, 10.01.07.

  1. Xiongmao

    Xiongmao Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.01.07
    Zuletzt hier:
    3.04.07
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.01.07   #1
    Hallo,

    ich suche ein Mikrofon, bzw eine komplettes Aufnahmeset zum anstecken. Es sollten auch bei starken Hintergrundgeräuschen, zum Beispiel bei einer Unterhaltung in einer Bar, die Stimmen einigermaßen verständliche zu hören sein.
    Natürlich so günstig wie möglich ;)

    Danke,
    Timo
     
  2. Astronautenkost

    Astronautenkost HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    05.11.03
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    7.660
    Zustimmungen:
    821
    Kekse:
    7.892
    Erstellt: 10.01.07   #2
    Ist es gedacht um Interviews einfach mitzuschneiden oder schon für Rundfunk o.ä.
     
  3. Xiongmao

    Xiongmao Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.01.07
    Zuletzt hier:
    3.04.07
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.01.07   #3
    Nur um Gespräche mitzuschneiden, die entstandenen Aufnahmen werden nicht veröffentlicht o.ä.
     
  4. Astronautenkost

    Astronautenkost HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    05.11.03
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    7.660
    Zustimmungen:
    821
    Kekse:
    7.892
    Erstellt: 13.01.07   #4
    Ich würde mich dann für ein MDsystem entscheiden. Die kleinen HD-Rekorder sind doch recht teuer. Mikros würde ich aus dem Consumerbereich nehmen. Ich hab für solche Zwecke ein Teil von AIWA, was man teilen kann. Das nutze ich seit Jahren für Interviews.
    Du kannst aber auch zwei einfache Mono-Lavaliermikros (Vivanco, Sony) nehmen und einen Adapter von zwei mal Mono auf Stereominiklinke löten. Schau ruhig mal bei Saturn oder Media Markt.

    Bei Ebay habe ich das gefunden:

    eBay Verkäufer: gm-audio: Mikrofone, Audio Hi-Fi
     
  5. captain future

    captain future Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    15.11.05
    Zuletzt hier:
    29.12.09
    Beiträge:
    532
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    388
    Erstellt: 19.01.07   #5
    würde auch zu einem md-recorder greifen.
    von sony gibts eigens für md-recorder rel. günstige ansteckmikros:
    z.b. http://www.sony.de/view/ShowProduct...DE&pageType=Overview&category=HAC+Microphones
    (gibt auch noch gute stereomikros für interviews mehrerer personen, aber das wird in deinem fall wohl nicht gewünscht sein.

    am md-recorder hast du dann meist noch die möglichkeit den aufnahmepegel einzustellen und kannst damit den hintergrund etwas ausblenden.
     
Die Seite wird geladen...

mapping