Gewöhnliche Boxen an Head anschließen

von Constie, 01.09.07.

  1. Constie

    Constie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.11.05
    Zuletzt hier:
    1.02.14
    Beiträge:
    411
    Ort:
    bei Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    187
    Erstellt: 01.09.07   #1
    Heyho,

    Habe mich gefragt, ob ich eigentlich meine normalen Stereoboxen an mein Head anschließen kann, weil die hat ja 3 verschiedene Speaker und auch Filter da drin, ganz anders als eine 412er.
    Bei Ohm steht komsischerweise: "4...8Ohm" :screwy: was mich erlich gesagt sehr verwirrt.
    Dabei brauch ich hilfe :great:
     
  2. aera

    aera Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.07.07
    Zuletzt hier:
    23.11.14
    Beiträge:
    608
    Ort:
    Marburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    410
    Erstellt: 01.09.07   #2
    das wäre möglich, aber nich unbedingt sinnvoll, da hifiboxen einen ganz anderen frequenzverlauf haben als gitarrenboxen.
     
  3. Constie

    Constie Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.11.05
    Zuletzt hier:
    1.02.14
    Beiträge:
    411
    Ort:
    bei Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    187
    Erstellt: 01.09.07   #3
    Na das Problem ist ich hab jetzt ein Top, aber kein Geld mehr für eine Box :o
     
  4. aera

    aera Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.07.07
    Zuletzt hier:
    23.11.14
    Beiträge:
    608
    Ort:
    Marburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    410
    Erstellt: 01.09.07   #4
    Das nenn ich dann schlechte Planung. ;) Eine Runde sparen und zB für 199€ eine Harley Benton Vintage 212 kaufen (Thomann)
     
  5. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.149
    Zustimmungen:
    1.124
    Kekse:
    49.622
    Erstellt: 01.09.07   #5
    Anschließen geht - aber die Boxen werden dann leider net lange halten. Solche Lautsprecher für die hohen Impulsspitzen von INstrumentalverstärkern nicht geeignet.
     
  6. Constie

    Constie Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.11.05
    Zuletzt hier:
    1.02.14
    Beiträge:
    411
    Ort:
    bei Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    187
    Erstellt: 01.09.07   #6
    Ja ich weiß, steh ich auch zu :D
    Haha, hab noch die Box von meinem 15 Watt combo :rolleyes:
     
  7. LPGoldTop

    LPGoldTop Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.10.04
    Zuletzt hier:
    2.02.15
    Beiträge:
    819
    Ort:
    ... bei Kassel / Hessen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    338
    Erstellt: 01.09.07   #7
    Da wäre doch ein Kombo die bessere Lösung für dich gewesen, oder ?! Wirklich schlecht geplant :rolleyes:
    Was hast du denn für ein Topteil gekauft ?
     
  8. Constie

    Constie Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.11.05
    Zuletzt hier:
    1.02.14
    Beiträge:
    411
    Ort:
    bei Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    187
    Erstellt: 01.09.07   #8
    Ha wenn ich das sage kommen hier gleich wieder die Besserwisser hin:(
    Nicht böse gemeint, es ist ein triple Rectifier ;) (gebraucht!!!!)
     
  9. LPGoldTop

    LPGoldTop Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.10.04
    Zuletzt hier:
    2.02.15
    Beiträge:
    819
    Ort:
    ... bei Kassel / Hessen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    338
    Erstellt: 01.09.07   #9
    Und dann kein Geld für eine Box ??? Ich nehme mal an, es war ein gutes Angebot, bei dem du zuschlagen musstest ! Hätte ich in deinem Fall dann wahrscheinlich auch gemacht. Sch**ss auf die Box .... musste halt noch ein Wenig sparen. Aber ne gute, gebrauchte bekommt man ja schon recht günstig.Muss ja nicht unbedingt die passende Mesa sein.
     
  10. Constie

    Constie Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.11.05
    Zuletzt hier:
    1.02.14
    Beiträge:
    411
    Ort:
    bei Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    187
    Erstellt: 01.09.07   #10
    Du hast es ganz genau erfasst :)
    Also wenn das mit den alten Boxen nichts wird, muss ja wohl ne neue her. Will mir ja nix kaputt machen, wobei ich für die Boxen eh keine Verwendung mehr habe.

    Und du hast recht: MUSS nicht die Mesa sein, aber die bringt schon einen guten Unterschied und war eigentlich auch mein nächstes Ziel gewesen.:confused:
     
  11. LPGoldTop

    LPGoldTop Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.10.04
    Zuletzt hier:
    2.02.15
    Beiträge:
    819
    Ort:
    ... bei Kassel / Hessen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    338
    Erstellt: 01.09.07   #11
    Also ich habe bei meinem Bandkollege mal den direkten Vergleich zwischen der Kombination Dual Rectifier + Marshall 1960 A und Dual Rectifier + passender Mesa Box gehört. Da liegen wirklich Welten zwischen. Ein echt gravierender Unterschied.Die Marshall Box hat den Mesa Sound regelrecht "kaputt" gemacht und klang überhaupt nicht mehr so klasse. Was ich mir noch vorstellen könnte ist, dass eine ENGL Box mit deinem Triple gut klingen würde. Ich würde mal in diverse Läden gehen und das austesten. So findest du schon einmal im Vorfeld heraus, welche Box denn letztendlich für dich in Frage kommt. Kaufen kannst du die ja dann später und vielleicht auch gebraucht. Aber so weisst du schon mal von vornherein, was du zukünftig investieren willst / musst. Aber die Mehrausgabe für eine Mesa Box würde sich meines Erachtens, im Vergleich zur Marshall, absolut lohnen.
     
  12. UncleReaper

    UncleReaper Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    29.04.05
    Zuletzt hier:
    23.01.09
    Beiträge:
    5.893
    Ort:
    Babylon-5
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    11.652
    Erstellt: 01.09.07   #12
    Gerade mit 'ner alten Marshall Box gefiel mir der Rectifier gut.
     
  13. LPGoldTop

    LPGoldTop Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.10.04
    Zuletzt hier:
    2.02.15
    Beiträge:
    819
    Ort:
    ... bei Kassel / Hessen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    338
    Erstellt: 01.09.07   #13
    Na wie gesagt, war die Box eine 1960 A. Ich fand den Sound des Mesa mit der recht drucklos und dünn. Selbiges Ergebnis hatte ich auch, als ich mein Peavey XL Top mit der Marshall gespielt habe. Ich denke, dass die 1960 eher die ( schlechte ) Ausnahme bei den Marshall Boxen ist. Der DSL 50 klingt über diese Box auch wie ein trockener Furz. Meine Laney GS412 hat da wesentlich mehr Wumms und liefert einfach einen druckvollen und differenzierteren Sound.

    Welche Speaker sind eigentlich in der Marshall 1960 verbaut ?
     
  14. Constie

    Constie Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.11.05
    Zuletzt hier:
    1.02.14
    Beiträge:
    411
    Ort:
    bei Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    187
    Erstellt: 01.09.07   #14
    Das weiß ich nicht, aber ich geh dann mal zu meinem Musikgeschäft, die hatten das letzte Mal gerade einen triple Rectifer bekommen der ist bestimmt noch da, und Boxen gibts da auch genug :)
    Ich überlege mit vllt eine 2x12 zuzulegen, die würde mir eigentlich reichen. Nur irgendwie hab ich das Gefühl die Lohnen sich Preis/Leistungsmäßig garnicht.
     
  15. Breed of Killing

    Breed of Killing Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.04.06
    Zuletzt hier:
    10.05.10
    Beiträge:
    2.003
    Ort:
    54455
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.336
    Erstellt: 01.09.07   #15
    Wieso? Die meisten kosten etwa 50% vom Preis der entsprechenden 4x12er. Von daher ists fast das selbe P/L Verhältnis.
     
  16. Constie

    Constie Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.11.05
    Zuletzt hier:
    1.02.14
    Beiträge:
    411
    Ort:
    bei Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    187
    Erstellt: 01.09.07   #16
    Okay im günstigen Bereich nicht. Harley Benton kostet die 412 10€ mehr als die 212.
    Muss gucken wo man bleibt ich kauf mir erstmal eine kleine günstige, der Speaker von meiner Combo dürfte wohl kaum reichen ^^
     
  17. riddler

    riddler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.11.05
    Zuletzt hier:
    28.03.15
    Beiträge:
    3.266
    Ort:
    BaWü
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    6.132
    Erstellt: 01.09.07   #17
    Wenns drum geht möglichst schnell ne einigermaßen brauchbare Box zu haben damit du überhaupt was auf die Ohren bekommst wäre wohl eine HarleyBenton 212 mit den V30ern was.
    https://www.thomann.de/de/harley_benton_g212_vintage.htm

    Für den Preis sicher eine guter Fang, wenn du dann mehr willst kannst in aller Ruhe drauf sparen und testen. Eventuell könntest du auch irgendwie ein gutes Leergehäuse auftreiben und einfach die Speaker dort einpflanzen sollten sie für dich das Beste sein. Tubetown soll da sehr gut sein, aber da ist halt wenig mit gegeneinander vergleichen ohne sie zu kaufen los, also mehr oder weniger Glücksspiel.
     
  18. Constie

    Constie Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.11.05
    Zuletzt hier:
    1.02.14
    Beiträge:
    411
    Ort:
    bei Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    187
    Erstellt: 01.09.07   #18
    Ja darum gehts gerade, auch wenns nicht mehr zum Thema passt ;)
    Die VINTAGE scheint sich ja zu lohnen, wie ich gehört habe. Beim anderen steht ja nichtmal die verbaute Box:er_what: (hat aber doppelt so viel Watt:confused:)
    Sonst vielleicht eine gebrauchte wenn ich sowas finde.
     
  19. Timmey_the_P

    Timmey_the_P Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.06
    Zuletzt hier:
    16.03.11
    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    104
    Erstellt: 01.09.07   #19
    Naja, nichts für ungut, aber du hörst mit eine 2x12er ungefähr unendlich mal mehr als ganz ohne Box.... ;)

    Ich persönlich würde aus eigener Erfahrung immer nur 2x12er empfehlen, und zwar aus gesundheitlichen Gründen. Ja, es gibt Bandkollegen, die tragen helfen können und sollten, aber es wird mal der Augenblick kommen, in dem dir (aufgrund welcher Umstände auch immer) niemand beim Tragen hilft, dann ist eine 4x12er das pure Gift für deinen Rücken.

    Hinzu kommt natürlich noch, dass du schneller das Geld für eine ordentliche 2x12er zusammen haben wirst als für eine vernünftige 4x12er, und somit schneller überhaupt was gescheites aus deinem Amp kommt.
     
  20. Constie

    Constie Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.11.05
    Zuletzt hier:
    1.02.14
    Beiträge:
    411
    Ort:
    bei Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    187
    Erstellt: 16.09.07   #20
    Um das hier nochmal kurz aufzuwärmen:

    Ich bekomme am Montag meinen Amp, hab aber noch keine Box. Die Frage ist nur: Kann der AMP davon kaputt gehen, wenn ich die Box dort anschließe?
    Und woran schließe ich das an, wenn da 4...8Ohm auf der Box steht? Wohl an 4 oder?

    Ist mir erstmal *** egal wie das klingt, will nur sehen ob da was rauskommt aus dem Amp :)

    Achja ist ein Vollröhrentop, weiß ja nicht ob das da vllt anders als bei Transistor ist.

    mfg
     
Die Seite wird geladen...

mapping