Gibson Historic-Serie

von Bluesmaker, 08.03.06.

  1. Bluesmaker

    Bluesmaker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.04.04
    Zuletzt hier:
    28.02.12
    Beiträge:
    838
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    621
    Erstellt: 08.03.06   #1
    Hi,

    traue mich mal eine naive Frage zu stellen :o

    Gibt es bei Gibson zwei Produktlinien und zwar die Custom Shop Art & Historic und die Custom Shop Art & Historic Reissue ? Oder sind die Historic Custom-Shop "automatisch" Reissues ? Bzw. vielleicht ist ja die Reissue-Serie quasi ein Update der Custom Shop Art & Historic ...

    Bitte um Hilfe ...
     
  2. hoss

    hoss HCA Gibson, Fender, vintage HCA

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    18.702
    Zustimmungen:
    6.210
    Kekse:
    90.323
    Erstellt: 08.03.06   #2
    Ja, Historics sind die Reissues.

    Bevor Du was kaufst und nicht sicher bist, schick mir ein E-Mail an hoss @ piller.at

    Sehr gerne werden aufgerüstete Standards schon mal als "Custom Shop" verkauft. Dabei sind gerade mal neue Mechaniken und eine andere Halsstababdeckung drauf oder so.
    Es gibt aber viele kleine Details an denen man es sofort sehen kann. Deckenwölbung, Pickuprahmen, Kopfplattengröße- und winkel, Ahorndecke unter dem Binding im Cutaway,...
     
  3. 68goldtop

    68goldtop HCA classic amps & guitars HCA

    Im Board seit:
    05.09.05
    Beiträge:
    7.270
    Zustimmungen:
    785
    Kekse:
    29.708
    Erstellt: 08.03.06   #3
    hi bluesmaker!
    ich bin da nicht so der fachmann, aber ich denke das "historic" weist schon auf die reissues hin - das "art" wird wahrscheinlich bedeuten, daß die auch sonderwünsche, spezielle lackierungen etc. ausführen die über reissues und "historische" instrumente hinausgehen.
    evtl. weiß ja jemand anderer noch mehr!
    cheers - 68.
     
  4. hoss

    hoss HCA Gibson, Fender, vintage HCA

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    18.702
    Zustimmungen:
    6.210
    Kekse:
    90.323
    Erstellt: 08.03.06   #4
  5. Bluesmaker

    Bluesmaker Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.04.04
    Zuletzt hier:
    28.02.12
    Beiträge:
    838
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    621
    Erstellt: 08.03.06   #5
    Hi,
    ja gern ! Mail mit Bildern ist schon unterwegs zu Dir ....

    Vielen Dank für deine Hilfe !

    Gruß
    Bluesmaker
     
  6. Bluesmaker

    Bluesmaker Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.04.04
    Zuletzt hier:
    28.02.12
    Beiträge:
    838
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    621
    Erstellt: 08.03.06   #6
    Hi 68goldtop,
    ich sehe auf Deinem kleinen Bildchen nen kleinen Fender "Brüllwürfel". Ist das der Blues Junior ? Den hatte ich letztens getestet und war sehr begeistert !!!

    Gruß
    Bluesmaker
     
  7. hoss

    hoss HCA Gibson, Fender, vintage HCA

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    18.702
    Zustimmungen:
    6.210
    Kekse:
    90.323
    Erstellt: 08.03.06   #7
    GLÜCKWUNSCH UND VIEL SPASS!!! GEIL. Yuhu, noch ein Historic Besitzer.
     
  8. SickSoul

    SickSoul HCA - Gitarren Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    26.10.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    6.400
    Ort:
    Irgendwo im Nirgendwo
    Zustimmungen:
    1.777
    Kekse:
    39.356
    Erstellt: 08.03.06   #8
    Jetzt zeigt die Ftos auch öffentlich! So ne Geheimniskrämerei ist fieß :D
     
  9. 68goldtop

    68goldtop HCA classic amps & guitars HCA

    Im Board seit:
    05.09.05
    Beiträge:
    7.270
    Zustimmungen:
    785
    Kekse:
    29.708
    Erstellt: 08.03.06   #9

    hi bluesmaker!
    das ist der pro junior - aber den bj hab´ich auch ;)
    beides sehr schöne handliche amps die ´ne menge "rumms" machen!
    cheers - 68.
     
  10. Bluesmaker

    Bluesmaker Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.04.04
    Zuletzt hier:
    28.02.12
    Beiträge:
    838
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    621
    Erstellt: 08.03.06   #10
    Ich kann Dich verstehen. Sorry, ich habe sie gerade ersteigert. Wenn sie da ist (gier, schmacht, lechz) , dann stelle ich die Bilder rein, ok ? Have Merci !!!
     
  11. -Sl4vE-

    -Sl4vE- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.07.04
    Zuletzt hier:
    26.10.14
    Beiträge:
    2.893
    Ort:
    Edesheim
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.241
    Erstellt: 08.03.06   #11
    wieviel öcken musst du hinblättern?
     
  12. Bluesmaker

    Bluesmaker Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.04.04
    Zuletzt hier:
    28.02.12
    Beiträge:
    838
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    621
    Erstellt: 09.03.06   #12
    Naja, 2.149.- Tacken. Sie ist Bj. 2001 und sieht den Bildern nach grandios aus (enige großauflösende Bilder). Für 3000.- kriegt man sie neu. Ich wollte sie unbedingt haben ! Ich melde mich wenn sie da ist mit einem kleinen Statement und Bildern.
    Ciao
     
  13. hoss

    hoss HCA Gibson, Fender, vintage HCA

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    18.702
    Zustimmungen:
    6.210
    Kekse:
    90.323
    Erstellt: 09.03.06   #13
    Bluesmaker, das beste was Du tun konntest. Nochmals auch öffentlich Congrats.
    Dezeit sind einige interessante R7s auf Ebay. Ich bin auch an einer dran.
     
  14. Newsted

    Newsted Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.08.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    1.686
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    213
    Kekse:
    7.901
    Erstellt: 09.03.06   #14
    ...ich kann mir denken welche. viel glück!
     
  15. hurnsradi

    hurnsradi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.01.05
    Zuletzt hier:
    5.06.06
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.03.06   #15
    also ich weiss nicht so recht, eine gitarre zu kaufen ohne sie vorher angespielt zu haben.
    generell würde ich sagen das die verarbeitung und der ton bei den historics erstklassig ist aber da wirds bestimmt auch unterschiede geben.

    ich hab immer so das gefühl das die dealer die schlechten historics dann bei ebay einstellen aber vielleicht täusche ich mich auch.
     
Die Seite wird geladen...

mapping