Gibson Custom Shop Userthread

von Masterofmusic, 09.08.08.

  1. Masterofmusic

    Masterofmusic Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.04.07
    Zuletzt hier:
    28.10.12
    Beiträge:
    978
    Ort:
    Nähe von Minden
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    2.237
    Erstellt: 09.08.08   #1
    Hey,

    yacob crow hat mich auf ne gute Idee gebracht . . . da es auch einen Fender Custom User thread gibt, hab ich beschlossen auch einen für die User der Gibson Historic Serie zu eröffnen.
    Wie ihr villeicht wisst spiele ich ja jetzt seit gut einer Woche ne '58er in Washed Cherry.
    Ich werde auch noch 1 oder 2 Bilder hier rein stellen. :great:

    So jetz sacht mal so welche Modelle ihr spielt und was es dazu zu sagen gibt, oder ob Fragen bestehen;):D

    MfG Jannis:)
     
  2. Flöh  1

    Flöh 1 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.03.07
    Zuletzt hier:
    5.08.12
    Beiträge:
    2.547
    Ort:
    Ahaus / Enschede
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    12.410
    Erstellt: 09.08.08   #2
    Bei so hochwertigen Instrumenten sollte doch wenigstens der Threadtitel fehlerfrei sein. (paul groß). Und wie wärs dann mit Customshop statt Historic. Es gibt auch eine Menge Leute, die ES Gitarren aus dem CS spielen, oder Signatures und ähnliches.

    Aber gute Idee.

    Gruß, Flo
     
  3. Masterofmusic

    Masterofmusic Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.04.07
    Zuletzt hier:
    28.10.12
    Beiträge:
    978
    Ort:
    Nähe von Minden
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    2.237
    Erstellt: 09.08.08   #3
    Ok, ebenfalls gute Idee. Dann hiermit der Aufruf an einen Moderator das Wort "Historic" im Threadtitel durch das Wort "Customshop" zu ersetzen und Das P bei Paul groß zu schreiben ;)
    Danke.

    Flöh was spielst du denn für eine?!

    MfG Jannis
     
  4. Paul

    Paul Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.03.06
    Zuletzt hier:
    5.07.16
    Beiträge:
    2.684
    Zustimmungen:
    45
    Kekse:
    6.711
    Erstellt: 09.08.08   #4
    Hi:)

    Bin auch bald ein Gibson CS User:)
    Bei mir wird es eine 57' Goldtop. Die Frage ist nur wann ich die kaufe. Das steht noch nicht so ganz fest:) Es gibt aber sofort Bilder wenn ich sie hab:)

    Grüße
     
  5. peter55

    peter55 A-Gitarren, Off- & On-Topic Moderator HFU

    Im Board seit:
    29.01.07
    Beiträge:
    49.156
    Ort:
    Urbs intestinum
    Zustimmungen:
    11.951
    Kekse:
    196.435
    Erstellt: 09.08.08   #5
    Hi Jannis,

    ich habe mal einen Mod gebeten, den Threadtitel in "Gibson Custom Shop Userthread" umzubenennen, ist dir das Recht?


    So zum Topic:

    Mein Beitrag: Gibson Les Paul '56 Goldtop V.O.S.


    Greetz :)
     
  6. Masterofmusic

    Masterofmusic Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.04.07
    Zuletzt hier:
    28.10.12
    Beiträge:
    978
    Ort:
    Nähe von Minden
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    2.237
    Erstellt: 09.08.08   #6
    Jop:great:

    Goldtops find ich auch hübsch:rolleyes::D
    Aber im mom bin ich restlos glücklich mit meiner '58er :):great:

    Allerdings is das ja nich grad so die Metallaxt von daher hab ich mal ne Fragen, da die sich bei Gibson Europe doch viel Zeit lassen mit dem beantworten von Fragen:(

    Was glaubt ihr, wie teuer das UNGEFÄHR werden würde sich vom Gibson Custom Shop ne Explorer nach 76er Vorbild fertigen zu lassen . . . allerdings mit Folgender lackierung
    [​IMG]
    :)
     
  7. MagetaTheLion

    MagetaTheLion Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.07.08
    Zuletzt hier:
    28.08.15
    Beiträge:
    183
    Ort:
    -
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    1.053
    Erstellt: 09.08.08   #7
    Afaik erfüllt Gibson Normalsterblichen keine Sonderwünsche mehr.

    Grüße,
    Tim
     
  8. MAI

    MAI HCA Gitarren/Amps HCA

    Im Board seit:
    02.10.05
    Zuletzt hier:
    21.11.16
    Beiträge:
    3.025
    Ort:
    der goldene Süden
    Zustimmungen:
    223
    Kekse:
    30.256
    Erstellt: 09.08.08   #8
    Gibson baute im Zeitraum von ca. 2006 bis 2008 keine one-off Custom Orders mehr. Also keine Einzelanfertigungen. Es gab die Möglichkeit, Custom Orders zu tätigen, jedoch war die Mindestabnahmemenge 24 oder 25 Stück.

    Seit 2008 gibt es nun offiziell wieder die Möglichkeit, welche zu ordern ( unter der Hand war es wohl bei speziellen Kunden auch zwischenzeitlich möglich ). Der Weg ist jedoch sehr kompliziert. Jede Anfrage geht den Weg bis ganz nach oben. Der Chef persönlich ( Henry Juskiewicz ) muß sein OK geben und dann geht die ganze Sache zurück in den Custom Shop, wo dann die Gitarre gebaut wird.

    In Deinem Fall würde die Produktion mit der Sonderlackierung, sofern sie realisiert wird, ( die bauen nämlich eigentlich nur noch traditionelle Instrumte ), dürfte sie mindestens im sehr hohen 4-stelligen Euro-Bereich anzusiedeln sein. Die lassen sich die paar Custom-Instrumente sehr gut bezahlen.

    Einfacher wäre es, wenn Du Dir ne schöne und gut klingende Explorer aussuchst und fachmännisch umlackieren läßt, oder Dir in Deutschland vom Gitarrenbauer eine bauen läßt. Dann kommst Du mit etwa 3000 € locker hin und hast auch ein High-End Gerät.
     
  9. Masterofmusic

    Masterofmusic Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.04.07
    Zuletzt hier:
    28.10.12
    Beiträge:
    978
    Ort:
    Nähe von Minden
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    2.237
    Erstellt: 09.08.08   #9
    Ok ;) :D
    Wie teuer wäre denn eine umlackierung des Korpus und der Kopfplatte? (auch wieder mal geschätzt) Wen könnt ihr mir empfehlen?

    MfG Jannis
     
  10. MAI

    MAI HCA Gitarren/Amps HCA

    Im Board seit:
    02.10.05
    Zuletzt hier:
    21.11.16
    Beiträge:
    3.025
    Ort:
    der goldene Süden
    Zustimmungen:
    223
    Kekse:
    30.256
    Erstellt: 09.08.08   #10
    Hier mal zwei Gitarrenbauer, die die Preise angeben:

    http://www.kraushaar-gitarren.de/preise.htm

    http://www.thorndal.de/repairshop.htm

    Je nach Aufwand gehen die Preise nach oben.
    Wenn es konkret wird, schreibst Du am Besten eine Mail an den Gitarrenbauer Deiner Wahl und läßt Dir einen Kostenvoranschlag machen. Empfehlungen möcht ich keine aussprechen. Eine Liste der Gitarrenbauer hast Du ja erst vor Kurzem erhalten. ;)

    Prinzipiell sollte von denen jeder in der Lage sein, so eine Lackierung zu machen. Von Nitrolack dafür würde ich Dir abraten, weil das ne Schweinearbeit damit ist.
     
  11. Flöh  1

    Flöh 1 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.03.07
    Zuletzt hier:
    5.08.12
    Beiträge:
    2.547
    Ort:
    Ahaus / Enschede
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    12.410
    Erstellt: 09.08.08   #11

    Keine :D

    Gruß, Flo
     
  12. der dominator

    der dominator Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.01.06
    Zuletzt hier:
    28.06.16
    Beiträge:
    345
    Ort:
    Murr (nahe Stuttgart)
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    917
    Erstellt: 09.08.08   #12
    da bin ich ja auch Mitglied in eurem Verein ^^

    mit meiner Zakk Wylde Signature Les Paul - hinten drauf steht Custom Shop, wobei ich dachte, nur die geageden kämen tatsächlich aus dem CS, aber da hab ich mich wohl geirrt

    :twisted:gut so:twisted:
     
  13. peter55

    peter55 A-Gitarren, Off- & On-Topic Moderator HFU

    Im Board seit:
    29.01.07
    Beiträge:
    49.156
    Ort:
    Urbs intestinum
    Zustimmungen:
    11.951
    Kekse:
    196.435
    Erstellt: 09.08.08   #13
  14. Fidelsen

    Fidelsen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.12.07
    Zuletzt hier:
    15.04.14
    Beiträge:
    3.053
    Ort:
    Ja
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    4.131
    Erstellt: 09.08.08   #14
    Keine was? Hä?

    Edit: Huch, sorry, hab mich vertan!
     
  15. Don Rollo

    Don Rollo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.12.05
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    2.537
    Zustimmungen:
    1.051
    Kekse:
    35.132
    Erstellt: 09.08.08   #15
    Zu der Custom-Anfrage kann ich nicht viel sagen aber wenn Du irgend etwas von Gibson möchtest dann am besten gleich an den US-Support schreiben.

    Die Jungs sind einfach super hilfsbereit. Ich brauchte einmal den originalen Verdrahtungsplan für meine U2. Das ist ein relativ seltenes Superstrat-Modell aus den 80ern mit einer relativ ungewöhnlichen Schaltung. Eine halbe Stunde nachdem ich meine Anfrage an den Gibson-Support geschickt hatte, hatte ich eine frische eingescannte Kopie des originalen Schaltplans im Posteingang. Wirklich superklasse Service.
     
  16. Masterofmusic

    Masterofmusic Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.04.07
    Zuletzt hier:
    28.10.12
    Beiträge:
    978
    Ort:
    Nähe von Minden
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    2.237
    Erstellt: 10.08.08   #16
    Tja . . . ich glaub das war denen zu strange xD Die Antworten nich^^ Ich hab mal gefragt wie teuer das Lackieren kommen würde. Ich hab schonmal gerechnet ne '76er X in schwarz plus goldenen Mechaniken und so kostet ca. 1100 € ( im Moment, da kann man sich bei Gibson ja nie sicher sein :D) ich hoffe, ich werde so bei 1700 € plus Lackierung liegen. ;)
    MfG Jannis
     
  17. MAI

    MAI HCA Gitarren/Amps HCA

    Im Board seit:
    02.10.05
    Zuletzt hier:
    21.11.16
    Beiträge:
    3.025
    Ort:
    der goldene Süden
    Zustimmungen:
    223
    Kekse:
    30.256
    Erstellt: 10.08.08   #17
    Das liegt vielleicht auch daran, daß ja heute Sonntag ist und da auch nicht 7 Tage die Woche 24 Stunden am Tag jemand da sitzt und Fragen zu Umbauten beantwortet. ;)

    Einfach mal Geduld haben...
     
  18. Masterofmusic

    Masterofmusic Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.04.07
    Zuletzt hier:
    28.10.12
    Beiträge:
    978
    Ort:
    Nähe von Minden
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    2.237
    Erstellt: 10.08.08   #18
    Nein . . . ich meinte die von Gibson. Die von Thorndal habn geantwortet ;) die Umlackierung würde inkl. kopfplatte und so ca. 980 € kosten heißt: ca 2000 für alles zusammen. Aber ich hab mal an ran guitars geschriebn. Mal sehn wie teuer da meine Custom Gitarre sein würde.

    MfG Jannis
     
  19. Sele

    Sele Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    7.147
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Zustimmungen:
    264
    Kekse:
    26.652
    Erstellt: 10.08.08   #19
    Wenn du schon einen Thread aufmachst der "Gibson Custom Shop Userthread" heißt, sollte dieser auch Gibson Custom Shop Instrumente beinhalten. Dieser Thread scheint sich aber schon fast zu einem Gibson-Umbau-Thread zu entwickeln. Also bitte wieder back-to-topic oder neuen Thread aufmachen.
     
  20. Masterofmusic

    Masterofmusic Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.04.07
    Zuletzt hier:
    28.10.12
    Beiträge:
    978
    Ort:
    Nähe von Minden
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    2.237
    Erstellt: 10.08.08   #20
    Tschuldige :D Ist jetz soweit eh alles klar ;) Weiß jemand zufällig wieviele dieser Gibson les Paul Explorer Custom in der Lackierung Union Jack produziert wurden? Habe nämlich mal eine bei ebay gesehn ;)

    MfG Jannis ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping