Gibson Les Paul Bfg Usererfahrungen

von Alexpunk, 11.01.07.

  1. Alexpunk

    Alexpunk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.06.06
    Zuletzt hier:
    29.02.16
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    74
    Erstellt: 11.01.07   #1
    Wer hat eine???

    Schreibt Eure Erfahrungen und Meinungen zu dieser Gitarre....
    Bitte nur wirkliche Besitzer der Gitarre...den "spekulativen Meinungsthread" zu der BFG gibt es schon...


    :great::great::great:
     
  2. wilbour-cobb

    wilbour-cobb Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.01.05
    Zuletzt hier:
    23.10.15
    Beiträge:
    3.153
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    330
    Kekse:
    29.115
    Erstellt: 11.01.07   #2
  3. Alexpunk

    Alexpunk Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.06.06
    Zuletzt hier:
    29.02.16
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    74
    Erstellt: 11.01.07   #3
    Einer ist keiner...

    ;)
     
  4. Gast 2335

    Gast 2335 inaktiv

    Im Board seit:
    12.11.05
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    890
    Zustimmungen:
    58
    Kekse:
    1.731
    Erstellt: 11.01.07   #4
    was soll das heißen?
    es ist wohl allgemein bekannt das die dinger schlecht verarbeitet sind!
    in dem oben genannten thread steht alles!

    @mod bitte closen
     
  5. Valvetronix

    Valvetronix Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.03.05
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    565
    Ort:
    Nähe Nürnberg
    Zustimmungen:
    82
    Kekse:
    972
    Erstellt: 11.01.07   #5
    ^^Ich glaub nich unbedingt, dass "die Dinger" alle schlecht verarbeitet sind...:screwy:
    Ich hab zwar selbst noch keine angespielt aber das wäre sehr mysteriös :D
     
  6. homespun

    homespun Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.08.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    765
    Ort:
    Bobenheim-Roxheim
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    2.173
    Erstellt: 11.01.07   #6
    Ich finde diesen Thread hier auch etwas unnötig, denn ein BFG Thread gibts schon!

    Man kann ja nicht laufend die Gleichen Threads mit gleichem Thema öffnen...

    Bin der Meinung im Anderen Thread kann weiterdiskutiert werden und der hier sollte geclosed werden!

    Jeder der eine hat oder haben will, wie auch immer hat gewiss schon im aNDEREN tHREAD GEPOSTET1
     
  7. MAI

    MAI HCA Gitarren/Amps HCA

    Im Board seit:
    02.10.05
    Zuletzt hier:
    21.11.16
    Beiträge:
    3.025
    Ort:
    der goldene Süden
    Zustimmungen:
    223
    Kekse:
    30.256
    Erstellt: 11.01.07   #7
  8. Gast 2335

    Gast 2335 inaktiv

    Im Board seit:
    12.11.05
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    890
    Zustimmungen:
    58
    Kekse:
    1.731
    Erstellt: 11.01.07   #8
    berichte sagen aber anderes!
     
  9. Harlequin

    Harlequin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    23.02.14
    Beiträge:
    6.218
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    5.942
    Erstellt: 11.01.07   #9
    Mir ist bis jetzt einer hier im Forum bekannt, da würde ich dann aber nicht auf alle schließen :D
     
  10. Johannes Hofmann

    Johannes Hofmann v.i.S.d.P. Administrator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    26.298
    Ort:
    Aschaffenburg
    Zustimmungen:
    12.408
    Kekse:
    107.744
    Erstellt: 11.01.07   #10
    Ich bin da anderer Meinung... das geht eher in Richtung "Schlampigkeit", die auch eine Fender Relic kennzeichnet..., aber der Vergleich hinkt.

    Vielleicht ist die folgende Beschreibung besser: Die BFG ist das krasse Gegenteil einer Epiphone Elitist. Wer die Elitist liebt, wird die BFG hassen und Vice Versa.

    Um's vielleicht mal mit Frauen zu versuchen... Heidi Klum vs Kate Moss... beides hat seinen Reiz aber die Geschmäcker sind verschieden.

    Ich würde also nicht sagen, dass die Gitarre schlampig verarbeitet ist sondern eher, dass sie vielleicht eine "Schlampe" ist. Sicher nicht jedermanns Geschmack, aber Kate Moss hat auch ihre Verehrer, obwohl sie vermutlich schlecht als Hausmütterchen taugt...
     
  11. Atrox

    Atrox Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.05
    Zuletzt hier:
    14.12.15
    Beiträge:
    3.623
    Ort:
    Graz, AT
    Zustimmungen:
    213
    Kekse:
    5.511
    Erstellt: 11.01.07   #11
    man absolut geiler vergleich:D :D :great:

    das muss ich mir merken:D :cool:
     
  12. helga_tokai

    helga_tokai Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    06.10.06
    Zuletzt hier:
    5.07.09
    Beiträge:
    499
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    443
    Erstellt: 11.01.07   #12
    was sagen denn nun die jenigen dazu, die die gitarren schon in der hand hatten...besitzen tut sie vielleicht nur eine person hier, aber es werden doch schon mehrere sie in läden betrachtet haben?!
     
  13. Gast 2335

    Gast 2335 inaktiv

    Im Board seit:
    12.11.05
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    890
    Zustimmungen:
    58
    Kekse:
    1.731
    Erstellt: 11.01.07   #13
    gut mir ist im forum auch nur einer bekannt, aber ansonsten hab ich schon viel darüber gelesen, will hier keine diskussion anfangen, die gibst schon!

    Nur habe ich schon öfters von schiefen PUs gehört, die versetzt sind usw.

    es wäre ja nicht so das mir die gitarre nicht gefällt, das konzept spricht mich sogar sehr an! soviel dazu, nur gehts mir um die verarbeitung! und wenn eineim gesagt wird das schiefe, bzw. einfach falsch eingesetzte PUs zum konzept gehöeren... dann ziehe ich doch Heidi vor:rolleyes:
     
  14. MAI

    MAI HCA Gitarren/Amps HCA

    Im Board seit:
    02.10.05
    Zuletzt hier:
    21.11.16
    Beiträge:
    3.025
    Ort:
    der goldene Süden
    Zustimmungen:
    223
    Kekse:
    30.256
    Erstellt: 11.01.07   #14
    Wenn Kate Moss die BFG darstellt und Heidi Klum die Epi Elitist, wer bitteschön ist dann die Gibson 59er Custom Shop Les Paul?
     
  15. helga_tokai

    helga_tokai Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    06.10.06
    Zuletzt hier:
    5.07.09
    Beiträge:
    499
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    443
    Erstellt: 11.01.07   #15
    nach den ungeschminkt bildern von heidi, die letztens in irgendnem käseblatt waren, muss man leider sagen, dass es noch ne steigerung gibt...also wird es auch noch eine frau geben, die die werte deiner historic wiederspiegelt...:)
     
  16. Johannes Hofmann

    Johannes Hofmann v.i.S.d.P. Administrator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    26.298
    Ort:
    Aschaffenburg
    Zustimmungen:
    12.408
    Kekse:
    107.744
    Erstellt: 11.01.07   #16
    Grace Kelly? :D

    Na ja - solche Vergleiche hinken immer
     
  17. Johannes Hofmann

    Johannes Hofmann v.i.S.d.P. Administrator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    26.298
    Ort:
    Aschaffenburg
    Zustimmungen:
    12.408
    Kekse:
    107.744
    Erstellt: 11.01.07   #17
    Ich hatte sie in der Hand... aber das ist nicht nur meine Meinung.

    Bei so umstrittenen (oder besser zum Streit Amlass gebenden) Produkten machen wir schon mal eine kleine Konferenz und ich habe sie etlichen Leuten (die Ahnung haben) in die Hand gedrückt.

    Das ist sicher umstritten und sicher nicht jedermanns Sache... aber prinzipiell mag ich aufregende kontroverse Dinge lieber, als die 500ste farblos-nichtssagende Kopie.

    Eins ist sicher: Die Gitarre geht ab wie Sau (wir haben sie nämlich nicht nur angeschaut, sondern auch gespielt) und sie wird sicher viele Leute finden, die sie lieben - aber auch viele, die jeden für bekloppt halten, der für so eine Schlampe >1000€ zahlt...
     
  18. Johannes Hofmann

    Johannes Hofmann v.i.S.d.P. Administrator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    26.298
    Ort:
    Aschaffenburg
    Zustimmungen:
    12.408
    Kekse:
    107.744
    Erstellt: 11.01.07   #18
    naja, da ist schon ein Unterschied zwischen "Schlampe" und "schlampig". Ich will jetzt hier keinen Kreuzzug für diese Gitarre anzetteln und ich respektiere definitiv auch, wenn jemand eine Elitist vorzieht. Für mich wäre allerdings die Entscheidung klar. Ich mag schon immer Kate Moss, auch oder vielleicht weil sie so ist, wie sie ist.
     
  19. burny

    burny Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    21.10.06
    Zuletzt hier:
    16.08.07
    Beiträge:
    640
    Ort:
    Suebia Mainland
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    482
    Erstellt: 12.01.07   #19
    Anna Nicole Smith in ihrer Blüte (so rein gewichtsmäßig)?
    ;)
     
  20. Alexpunk

    Alexpunk Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.06.06
    Zuletzt hier:
    29.02.16
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    74
    Erstellt: 12.01.07   #20
    Hi, Johannes.

    Endlich mal eine fachkundige Meinung...bitte etwas mehr davon...

    Schließlich habt ihr die BFG schon getestet...und dafür habe ich diesen Thread gestartet

    Grüsse
     
Die Seite wird geladen...

mapping