Gibson SG Standard vs. Voodoo vs. Special

  • Ersteller bobZombie
  • Erstellt am
bobZombie
bobZombie
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.06.17
Registriert
20.01.05
Beiträge
738
Kekse
5.540
Ort
Stuttgart
So, zuerst: und ja, ich habe die SuFu verwendet ;)
Ich habe, was die SG angeht, die erste non-esp gefunden, die mir gefällt und die mir zusagt. da es nun bei den 3 modellen ein preisspanne von 800 - 1300 € gibt, würde ich ma gerne wissen, ob für meine ansprüche eine mehr-investition gerechtfertigt ist.
also, ich spiele überwiegend metal, keinen allzuschnellen, eher mit bissl "groove"- damit meine ich kein nu-metal , sondern eher rock'n'roll einflüsse. aber auch blues würde ich mir gerne mehr & mehr aneignen.
die voodoo soll anscheins für metal sehr gut geeignet sein, und ein case is auch dabei. bei der standart is auch ein koffer dabei, der allein ja schon 175€ kosten würde, nur habe ich bisher noch nie eine gitarre mit hals-binding gespielt. die special (in schwarz) wäre das günstigste modell, gefällt mir auch recht gut, hat aber eben leider keinen koffer.
gibt es, bis evtl auf die PUs, bedeutende unterschiede zwischen diesen 3 modellen (okay, bei der voodoo noch das holz)??
danke!
 
Eigenschaft
 
EpiphoneSG
EpiphoneSG
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.02.08
Registriert
07.06.05
Beiträge
357
Kekse
132
Ich war neulich im Musikladen und hab mal kurz die Worn Cherry Special SG angespielt...das Logo an der Kopfplatte ist der Witz : Einfach ein winziger Aufkleber und da noch ne Lackschicht drüber.

Und an der Innenseite der Hörnchen war sie sehr rauh, als ob man sie gar nicht geglättet hätte, der Rest des Korpus war aber annehmbar.

Klanglich hat sie mich nicht vom Hocker gerissen...ich würde eher in die Standard investieren.
 
DarioVon
DarioVon
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
14.12.16
Registriert
18.09.03
Beiträge
1.153
Kekse
45
ich hab mal ne vodoo sg getestet, und muss sagen, sehr sehr geiles teil, macht dampf, aber dennoch sehr spritzig, und die lackierung gefällt mir sehr sehr gut... sieht in echt viel schicker aus als auf den fotos
 
SG Rocker
SG Rocker
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
02.11.07
Registriert
20.08.05
Beiträge
869
Kekse
453
Ort
Hohenahar
EpiphoneSG schrieb:
Ich war neulich im Musikladen und hab mal kurz die Worn Cherry Special SG angespielt...das Logo an der Kopfplatte ist der Witz : Einfach ein winziger Aufkleber und da noch ne Lackschicht drüber.

Und an der Innenseite der Hörnchen war sie sehr rauh, als ob man sie gar nicht geglättet hätte, der Rest des Korpus war aber annehmbar.

Klanglich hat sie mich nicht vom Hocker gerissen...ich würde eher in die Standard investieren.

Was ist los, willst du etwa meine Gitarre beleidigen? Die Special ist wesentlich flexibler als die Standard weil sie fetter klingt, allerdings ich weiß nicht warum ich hab jetzt auch schon mehrere Versionen der Special gespielt und meine klingt eindeutig am besten fragt mich aber nicht warum und wenn die Special dann in schwarz weil sie dann nicht so einen rauhen Lack hat der tatsächlich stört, mich zumindest!
 
DrLaber
DrLaber
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.09.21
Registriert
09.02.04
Beiträge
533
Kekse
500
Ort
BGL/TS/Salzburg
zur spezial kann ich dir folgendes sagen:
sie hat zwei 490 pu´s anstatt der 490/498 ausstattung der std,
was denn sound meiner meinung nach nicht schadet.
der hals der spezial ist auch dicker als bein dan anderen modellen, was
zur folge hat, das dieser besser schwingt und somit imho fetter und
länger klingt. is hald alles ansichtssache.
 
EpiphoneSG
EpiphoneSG
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.02.08
Registriert
07.06.05
Beiträge
357
Kekse
132
SG Rocker schrieb:
Was ist los, willst du etwa meine Gitarre beleidigen? Die Special ist wesentlich flexibler als die Standard weil sie fetter klingt, allerdings ich weiß nicht warum ich hab jetzt auch schon mehrere Versionen der Special gespielt und meine klingt eindeutig am besten fragt mich aber nicht warum und wenn die Special dann in schwarz weil sie dann nicht so einen rauhen Lack hat der tatsächlich stört, mich zumindest!
:D:D:D
Sorry, wenn du das als Beleidigung empfunden hast...was ich eigentlich sagen wollte war, dass an der Special halt ein wenig an der Verarbeitung gespart wurde, und es wird bei dieser Gitarre eben auf jeglichen optischen Schnickschnack verzichtet.

Ich finde die Standard einfach schöner, weil sie geschlossene Humbucker, Binding und die Trapezinlays hat - ist eben klassisch. Aber jedem das seine...lasst euch durch meine ästhetische Ansicht nicht am Kauf hindern:great:
 
wilbour-cobb
wilbour-cobb
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.10.15
Registriert
31.01.05
Beiträge
2.464
Kekse
29.105
Ort
München
ich spiele zur zeit eine geliehene SG special, bin aber auf der suche nach einer neuen standard. also habe ich sozusagen jeden tag den direkten vergleich, ich muss sagen, dass sie sie sich bei einer stumpfen 0815 rock ampeinstellung im sound nicht wesentlich unterscheiden. ich spiele ueber roehre mit viel verzerrung und alles eher "rau".

von der bespielbarkeit ziehe ich ganz klar die standard vor, das halsbinding ist mir den mehrpreis wert, aber ganz klar. auch muss ich zustimmen, dass die standards besser verarbeitet wirken. kann aber auch sein, dass mich das preisschild das glauben laesst. genauso wie ich meine, dass die standards besser ausbalanciert sind. oder ist das auch einbildung?
 
bobZombie
bobZombie
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.06.17
Registriert
20.01.05
Beiträge
738
Kekse
5.540
Ort
Stuttgart
so, hat - wie man sieht- eine weile gedauert.... :)
Gestern eingetroffen:
 

Anhänge

  • v1.jpg
    v1.jpg
    85 KB · Aufrufe: 471
A
Azriel
Mod Emeritus
Ex-Moderator
HFU
Zuletzt hier
11.10.19
Registriert
22.03.09
Beiträge
15.611
Kekse
111.102
Cuberider
Cuberider
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
01.02.16
Registriert
15.10.05
Beiträge
1.637
Kekse
3.191
Und vor allem - wo hast du die noch her? Neu nicht oder? Soweit ich weiß, wird die ja nimmer produziert...
 
lax_flow
lax_flow
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
22.01.21
Registriert
27.02.05
Beiträge
2.936
Kekse
6.218
Glückwunsch. Ich finde das Juju Finish nach wie vor sehr schön. Da scheinst du ja auch ne schicke erwischt zu haben, manchmal sehen die Finishes nämlich nicht so toll aus, da das Holz dann unglücklich gewachsen ist/gewählt wurde. Würde mich aber auch interessieren was du bezahlt hast und vorallem wie sie so ist.

Gruß,
Florian
 
bobZombie
bobZombie
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.06.17
Registriert
20.01.05
Beiträge
738
Kekse
5.540
Ort
Stuttgart
Naja, ich hab auch schon Modelle mit einer schöneren Maserung gesehen, aber ich bin zufrieden :)
Ich hab sie beim stöbern im Inet bei einer Privatperson in Irland gefunden und inkl. Porto 666€ gezahlt- womit ich auch wieder sehr zufrieden war.
Ich hab leider kein Vgl. zu einer anderen SG, aber sie ist relativ schwer, hat einen dicken Hals und sägt ordentlich, wobei letzteres auch nur im subjektiven Empfinden gegenüber meinen anderen EMG bestückten Gitarren liegt. Auch an den dicken Hals muss ich mich noch etwas gewöhnen; ansonsten ein Top Gerät!

edit:
Und nein, sie wird schon seit Jahren nich mehr produziert; meine ist aus dem Jahre 2003.
 
chrisonic
chrisonic
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
07.02.21
Registriert
04.06.09
Beiträge
1.438
Kekse
1.576
Wow herzlichen Glückwunsch! Die Voodoo Serie war wirklich sehr geil, leider gibts die ja nicht mehr. 666€ inkl. Porto ist auch ein guter Kurs.
Suche immer noch eine Explorer oder Flying V aus der Voodoo Serie.
Die gehen für wesentlich mehr Geld über den Tisch...
 
A
Azriel
Mod Emeritus
Ex-Moderator
HFU
Zuletzt hier
11.10.19
Registriert
22.03.09
Beiträge
15.611
Kekse
111.102
... aber sie ist relativ schwer, hat einen dicken Hals und sägt ordentlich, wobei letzteres auch nur im subjektiven Empfinden gegenüber meinen anderen EMG bestückten Gitarren liegt. Auch an den dicken Hals muss ich mich noch etwas gewöhnen; ansonsten ein Top Gerät!

OK, dürfte also schonmal schwerer sein, als meine Menace, die relativ leicht ist. Wie sieht es mit der Kopflastigkeit aus? Wenn sie wirklich relativ schwer ist, dürfte sich das ja in Grenzen halten. Meine SG Ebony ist wesentlich weniger kopflastig als die Menace. Das der Hals so dick ist, muss auch so sein. Dicker Hals = fetter Ton ;)
 
crazy-iwan
crazy-iwan
Gesperrter Benutzer
HFU
Zuletzt hier
21.06.21
Registriert
15.11.06
Beiträge
16.360
Kekse
39.424
Ort
Hamburg
wow die is ja echt schick....ich dachte die sei sowas wie die gothic serie, einfach in schwarz, aber mit dem schwarz-rot find ich das echt sahne!
 
A
Andy65
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.07.15
Registriert
01.11.09
Beiträge
596
Kekse
786
Ich Spiele jetzt seit 8 Jahren ne SG STD BJ 1992.
Und habe schon einige andere SG Modelle zum Vergleich da gehabt ob es ne Special oder ne Viper oder sogar ne Neue SG STD BJ 2008 war etc.
Nenn es Voodoo oder was auch immer aber meine SG STD hebt sich durch eine deutliche Klangcharakteristik von anderen ab.
Sicherlich ist sie eingeschwungen und die PU`s lassen mit der Zeit etwas nach aber das macht den Sound aus!
Wenn ich mir heute eine kaufen wollte würde ich selbst innerhalb dieser Baureihe mehrere testen.
Das Einzige was ich wirklich mies finde an den neuen SG`s ist dieser üble Lack der immer recht schnell stumpf wird und die Tatsache das die Hardware sprich PU`S in Korea oder sonstwo gefertigt werden:(
 
Zuletzt bearbeitet:

Ähnliche Themen


Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben