Gibt es noch klassische Gothicmetalbands?

von Pearl 78, 23.02.04.

  1. Pearl 78

    Pearl 78 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.10.03
    Zuletzt hier:
    10.05.12
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.02.04   #1
    Irgendwie ist das Schema "Mann grunzt,Frau singt" bei den neuen Gothicmetalbands gar nicht mehr vertreten. Oder kennt Ihr noch welche,die den guten alten Theatre of Tragedy-stil pflegen?
     
  2. GRINDyourMIND

    GRINDyourMIND Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    13.09.03
    Zuletzt hier:
    30.07.15
    Beiträge:
    1.582
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    299
    Erstellt: 23.02.04   #2
    Mir fällt spontan Sirenia ein.... hab aber kein Plan ob die toll sind
     
  3. Homer74

    Homer74 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.09.03
    Zuletzt hier:
    4.12.07
    Beiträge:
    20
    Ort:
    Maxhütte-Haidhof
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.02.04   #3
    Schau Dir die hier mal an:
    Eternal Grieve
    Meine Band
    oder
    Atargatis
    Freunde von uns

    Beides nicht unbedingt mit TOT zu vergleichen, aber vielleicht gefällt´s
    Dir ja.


    Gruss
     
  4. Pearl 78

    Pearl 78 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.10.03
    Zuletzt hier:
    10.05.12
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.02.04   #4
    Also Deine Band klingt wirklich klasse, richtig traditioneller Stil. Ihr spielt nicht zufällig irgendwann in NRW?
     
  5. Homer74

    Homer74 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.09.03
    Zuletzt hier:
    4.12.07
    Beiträge:
    20
    Ort:
    Maxhütte-Haidhof
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.02.04   #5
    Danke.

    Vielleicht zieht unsere Promoterin mal was in NRW an Land ;-)
     
  6. Phili

    Phili Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    26.12.03
    Zuletzt hier:
    6.05.12
    Beiträge:
    4.518
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    1.938
    Erstellt: 25.02.04   #6
    Neue kenne ich eigentlich kaum. Vielleicht noch "The Blood Divine" oder u.U. auch "Paradise Lost" (natürlich eher die alten Dinge).
     
  7. downwards

    downwards Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.12.03
    Zuletzt hier:
    14.07.06
    Beiträge:
    251
    Ort:
    nahe Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    22
    Erstellt: 27.02.04   #7
    Also ich würde "The Sins Of Thy Beloved" einfach mal vorschlagen! ;)

    Grüße von unten!
     
  8. Whych

    Whych Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.09.03
    Zuletzt hier:
    3.08.16
    Beiträge:
    3.698
    Ort:
    Calw
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    2.474
    Erstellt: 27.02.04   #8
    Orphanage
     
  9. thoas

    thoas Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    14.02.15
    Beiträge:
    568
    Ort:
    berlin
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    30
    Erstellt: 03.03.04   #9
    ja, genau! sins of thy beloved... dann gibt es noch: SACRIVERSUM, TRAIL OF TEARS, AFTER FOREVER... also ne ganze menge eigntlich noch! und alle die ich vergessn hab 8)
     
  10. Pazuzu

    Pazuzu Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.03.04
    Zuletzt hier:
    5.07.06
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.03.04   #10
    @phili:
    bei the blood divine existiert dieses schema nicht, da jibbet doch höchstens 3 songs, in denen eine frau singt, der rest wird vom ex-anathema sänger besorgt. awaken war zb ein hammer-album.

    Tristania fallen mir da spontan noch ein.
    allerdings finde ich das schema mann-grunzt-frau-singt sehr ausgelutscht.
    aber das ist ja gottseidank geschmackssache :)

    TRISTANIA
     
  11. Phili

    Phili Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    26.12.03
    Zuletzt hier:
    6.05.12
    Beiträge:
    4.518
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    1.938
    Erstellt: 04.03.04   #11
    Interessant, was du da über die Mitglieder von The Blood Divine sagst. Über die habe ich bisher kaum etwas gewusst. Und ich habe die deshalb empfohlen, weil ich nicht so auf die Beschränkung Frau singt/Mann grunzt geachtet habe.
     
  12. Pazuzu

    Pazuzu Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.03.04
    Zuletzt hier:
    5.07.06
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.03.04   #12
    dass du nicht auf die beschränkung geachtet hast, stört mich nicht im geringsten, ich freue mich, dass jemand die überhaupt kennt :)
    dann kann ich dir ja noch etwas über sie verraten *geheimnisvoll tu*
    da sind auch ex-cradle of filth - mitglieder bei ...

    allerdings glaube ich gehört zu haben, dass diese band nicht mehr existiert :(
     
  13. Thorn

    Thorn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.04.04
    Zuletzt hier:
    12.06.16
    Beiträge:
    1.141
    Ort:
    Meppen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    104
    Erstellt: 04.04.04   #13
    Wie wärs mit Lacuna Coil?
     
  14. Jerec

    Jerec Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.02.04
    Zuletzt hier:
    13.07.16
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.04.04   #14
    @ Grind your Mind Sirenia sind nicht toll, die sind genial!!
    Gothic Metal wie er sein soll und vor allem sehr abwechslungsreiche Songs und Vocals.
    Hart, majestätisch, düster, geil!!!

    Evtl. noch Tiamat. Interessant, der Wandel von einer Death-Metal-Band. Sind aber eher Gothic-Rocker als Metaller.

    Atrocity, auch ehemalige Death-Metaller

    My Dying Bride. Find ich auch nicht schlecht.

    Samael, ehemalige satanische Black-Metaller. Jetzt irgendwie ne Mischung aus Gothic-Metal und Industrial, aber geil, vor allem der Sänger!
     
  15. ginod

    ginod Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    10.03.04
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    1.567
    Ort:
    Osnabrück
    Zustimmungen:
    145
    Kekse:
    5.741
    Erstellt: 13.06.04   #15
    ey ich finde deine Band spielt gut und es hört sich alles klasse. An aber ich finde eine Metallband muss nicht umbedingt so singen als würden sie gerade kotzen ich finde das macht das Melodienhafte an der Musik kaputt oder wie mans nennen möge. Also vielleicht mal etwas weniger kotzig singen, würde ich vorschlagen. Aber sonst ists super. Allerdings soll das keine beleidung sein, für ne richtig hartne metall würde sich die Stimme perfekt anhören z.B. aller Slipknot oder Berzerker aber für so melodien ist die stimme zu hart
     
  16. Elisa Day

    Elisa Day Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    27.04.04
    Zuletzt hier:
    1.02.10
    Beiträge:
    1.345
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    710
    Erstellt: 20.06.04   #16
    Atargatis sind live super! Hat mir gut gefallen. Sehr geniale Sängerin.
    Und mir fällt noch Anubiz ein; mit denen haben wir mal zusammen gespielt.

    Elisa Day
     
  17. Narsil

    Narsil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.08.04
    Zuletzt hier:
    7.05.12
    Beiträge:
    162
    Ort:
    Darmstadt
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    482
    Erstellt: 17.09.04   #17
    Wie wärs mit Nightwish? (Das alte Zeug) ;)

    Die beiden Band sin GUUUT!!!! =)
     
  18. Naturkost

    Naturkost Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.09.04
    Zuletzt hier:
    6.01.14
    Beiträge:
    2.729
    Ort:
    Recklinghausen
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.155
    Erstellt: 18.09.04   #18
    Mh, bei Nightwish wohl eher das neue Zeug, früher hat doch fast nur Tarja gesungen...... Würde das auch nicht unbedingt als GothicMetal einstufen.. eher als melancholischen Power Metal
     
  19. symbolic

    symbolic Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    30.04.04
    Zuletzt hier:
    8.08.11
    Beiträge:
    1.860
    Ort:
    Thueringen
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    671
    Erstellt: 21.09.04   #19
    Bands die auf das genannte Schema passen wären Trail of Tears, Leaves Eyes, die schon genannten Sacriversum, Ashes you Leave aus Kroatien (sehr empfehlenswert!) und die neuen Sachen von Siebenbürgen.
     
  20. Ramuh

    Ramuh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.07.04
    Zuletzt hier:
    18.03.08
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.09.04   #20
    Beseech passen auch in das Schema rein ;)
     
Die Seite wird geladen...