Gilmour Guitars

von Baldur63, 06.04.12.

Sponsored by
pedaltrain
  1. Baldur63

    Baldur63 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.05.10
    Zuletzt hier:
    7.02.17
    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    19
    Kekse:
    518
    Erstellt: 06.04.12   #1
    Da war ich doch auf der Musikmesse am rumlaufen und krieg da so ein Flyer in die Hand gedrückt. Beim Weiterlaufen seh ich,daß die Adresse 10 Häuser von mir weg is (und das in Saarbrücken!!!) ! Ich also zurück und mit denen geredet.. Naja egal. ABER: Die ham Gilmour Guitars im Vertrieb http://gilmourguitars.com/
    Hat die von euch schon mal eine/r getestet oder sogar gekauft? Liest sich nämlich interessant und soll auch ne gute Kritik in Gitarre und Bass bekommen haben.
     
  2. Rockin'Daddy

    Rockin'Daddy Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    21.09.05
    Zuletzt hier:
    14.12.18
    Beiträge:
    20.881
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    4.476
    Kekse:
    115.576
    Erstellt: 06.04.12   #2
    Ich hab bei dem Link nur einen schwarzen Screen :nix:
     
  3. Baldur63

    Baldur63 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.05.10
    Zuletzt hier:
    7.02.17
    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    19
    Kekse:
    518
    Erstellt: 06.04.12   #3
    :rofl: Scroll mal nach unten
     
  4. Rockin'Daddy

    Rockin'Daddy Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    21.09.05
    Zuletzt hier:
    14.12.18
    Beiträge:
    20.881
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    4.476
    Kekse:
    115.576
    Erstellt: 06.04.12   #4
    Poah! Wat'ne Verarsche! :D
     
  5. Tornado_1990

    Tornado_1990 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.06.07
    Zuletzt hier:
    11.12.18
    Beiträge:
    849
    Ort:
    84...
    Zustimmungen:
    341
    Kekse:
    5.638
    Erstellt: 06.04.12   #5
    Hast du in der G&B schon mal eine schlechte Kritik gelesen? ;)
     
  6. Burndown

    Burndown Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.06
    Zuletzt hier:
    26.05.18
    Beiträge:
    815
    Ort:
    São Paulo
    Zustimmungen:
    146
    Kekse:
    2.222
    Erstellt: 06.04.12   #6
    wieso? Die Seite kommt 'rein, alles beschrieben...
     
  7. Leader

    Leader Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.04
    Zuletzt hier:
    14.12.18
    Beiträge:
    4.925
    Ort:
    Menden (Sauerland)
    Zustimmungen:
    1.476
    Kekse:
    16.898
    Erstellt: 06.04.12   #7
    Also ich hab die guten Stücke auf der Messe mal in die Hand genommen und Progegespielt und war sehr angetan. Sehr schicke Gitarren die extremst hochwertig wirken. Werden auch nicht unbedingt versteckt, sind aber ihre Preisklasse wert.
     
  8. Baldur63

    Baldur63 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.05.10
    Zuletzt hier:
    7.02.17
    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    19
    Kekse:
    518
    Erstellt: 07.04.12   #8
    Tse,also manchmal is es schon komisch im Leben... gestern abend mit nem Kumpel (auch Gitarrist und auch Gitarrenlehrer) einen trinken gewesen und ihm von den Gilmours erzählt. Da sagt er mir,daß in dem Laden,der ihm die ganzen Elekroniksachen macht, ca. 10 von den Dingern rumstehen und er sie natürlich auch mal angespielt hat. ABER: Die gingen aber alle wieder retour,weil bei jeder(!) die Bundstäbchen dermassen schlecht eingpasst wären,daß sie ein wenig über den Hals hinausragen; und bei dem Preis sollte das nich vorkommen. Ich ruf dann dort mal an,wenn sie wieder da sind.
     
  9. C.D.

    C.D. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.08.05
    Zuletzt hier:
    1.12.18
    Beiträge:
    699
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    145
    Kekse:
    1.569
    Erstellt: 07.04.12   #9
    Also das, was mich etwas stutzig macht, ist, dass die total unverblühmt auf ihrer Homepage schreiben, dass sie Fender kopieren.

    Die Tele heißt dort tatsächlich Tele und in der Beschreibung der Strat steht auch drin, dass die Gitarre an eine Fender angelehnt ist.

    Auf den ersteb Blick sieht das so aus wie irgendne China Briefkasten Firma, aber die Gitarren scheint es ja tatsächlich zu geben. ;)
     
  10. Gary Moore

    Gary Moore Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.03.07
    Zuletzt hier:
    13.03.13
    Beiträge:
    1.923
    Ort:
    im wunderschönen Franken
    Zustimmungen:
    73
    Kekse:
    3.159
    Erstellt: 07.04.12   #10
    Hi,
    was ich nicht verstehe: wenn der Laden, der sie verkauft 10 Häuser von dir entfernt ist, dann geh doch einfach hin und nehme sie in die Hand.... :gruebel:
     
  11. Baldur63

    Baldur63 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.05.10
    Zuletzt hier:
    7.02.17
    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    19
    Kekse:
    518
    Erstellt: 07.04.12   #11
    Vielleicht hab ich mich da etwas mißverständlich ausgedrückt. Die Adresse,die 10 Häuser von mir weg is (von Laden hab ich da ja nix geschrieben) is nur der Wohnsitz des Chefs des Vertriebs (das hab ich erst gestern erfahren). Der Laden,der die Teile da stehen hat,is so 15 km weg und die wären nur von morgens 10 bis ca. 16 uhr da und man soll da bitte vorher anrufen. Das is nämlich EIGENTLICH nur ne Werkstatt für Elektronikreparaturen und Tuning. Aber ich schreib hier mein Statement,wenn ich das zeitlich mal schaffe,da hinzukommen;weil die Öffnungszeit is schon brutal (von meinen Arbeitszeiten her)...
     
  12. beautifulmind

    beautifulmind Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.02.09
    Zuletzt hier:
    12.12.18
    Beiträge:
    673
    Ort:
    Waldshut-Tiengen
    Zustimmungen:
    62
    Kekse:
    937
    Erstellt: 08.04.12   #12
    Das ist doch völlig normal. G&L, ESP, Rockinger etc. bauen auch Kopien von Fender-Gitarren. Teilweise wird darauf verwiesen, teilweise nicht.
    Wobei ich mich frage warum jemand für die Kopie eines erfolgreichen Hersteller-Konzeptes wie Tele oder Strat teilweise mehr bezahlt als für das Original.





    ---------- Post hinzugefügt um 18:18:20 ---------- Letzter Beitrag war um 18:13:49 ----------

    Die GDT Custom 2 gefällt mir sehr. SSH und schön gemaserte Decke. Würde mich intersessieren was die kosten soll.....

    ---------- Post hinzugefügt um 18:19:57 ---------- Letzter Beitrag war um 18:18:20 ----------

    Aha... gefunden, soll € 1365.00 kosten....
     
  13. HansiLP

    HansiLP Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.11
    Zuletzt hier:
    14.08.16
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    512
    Erstellt: 13.07.12   #13
    Hey Leute ,
    Auch wenn der Thread älter ist möchte ich mal meinen Senf dazu geben.
    Ich hab vor ca einem Jahr bei Ebay eine Gilmour ersteigert. Es ein Signature Modell von Choi Hee Sun (kennt glaub ich keiner- ich auch nicht).
    Die Gitarre ist mit UVP 1950€ gelistet. Ich hab Sie für ca 600€ ersteigert.
    Nun zur Gitarre
    Es ist eine Tele mit zwei hauseigenen Humbuckern , Gotoh Hardware , Birds Eye Maple Neck , Volumen Poti , Switch , Gotoh Tuner.
    Was soll ich euch sagen . Ich habe einen echten Gitarrensammelwahn . Ich beherberge unter anderem diverse US Strats , Zwei Les Paul Standards , eine alte Gibson Explorer eine Custom Hamer. Also wirklich hochwertige und vorallem fein selektierte Gitarren. Ich habe bis quasi heute ( weil heute meine Hamer vom pimpen vom Gitarrendoc wieder gekommen ist ) nur noch die Gilmour am Wickel gehabt. Eine derartig geile Gitarre hab ich bis dato noch nicht in der Hand gehabt. So unkompliziert , so vielseitig , einfach genial.
    In meinem Umfeld hab ich diverse Gitarristen die durch aus als Profis durchgehen und jeder hat einhellig gesagt das dieses eine besondere Gitarre ist.
    Für alle die sich für Soundbeispiele interessieren , bei Youtube hat der Vorbesitzer für seineEbay Auktion ein Review gepostet. Müsstet Ihr unter Gilmour Guitar Review finden. Das Modell heißt CHS.

    Also wenn ihr die Möglichkeit habt eine Gilmour zu testen , tut es.
    Allerdings kann ich nicht ausschliessen das die Qualität vielleicht nur bei den echt hochwertige Gilmoures so geil ist....
     
  14. elbasso

    elbasso Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.05
    Zuletzt hier:
    12.03.16
    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    264
    Erstellt: 14.07.12   #14
    G&L ist/war Leo Fender!
     
  15. sigitar

    sigitar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.02.09
    Zuletzt hier:
    14.12.18
    Beiträge:
    1.921
    Ort:
    Waldviertel, AT
    Zustimmungen:
    574
    Kekse:
    8.068
    Erstellt: 10.07.13   #15
    Hallo!
    ich hol diesen thread mal aus der Versenkung, weil ich sehr neugierig bin, ob zu diesen Gitarren noch jemand was zu sagen hat. Der Preis und die Optik gefallen mir sehr gut, aber klingen sie auch? Und wie ist es mit der Verarbeitung?
    Loopersparadise vertreibt die ja... die Produktpallette wäre ja hier durchaus qualitativ wertvoll.
     
  16. coolaclark

    coolaclark Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.06.09
    Zuletzt hier:
    11.07.16
    Beiträge:
    2.672
    Ort:
    Mülheim a. d. Ruhr
    Zustimmungen:
    3.041
    Kekse:
    27.288
    Erstellt: 30.10.13   #16
    Da gibt es jetzt einen Ausverkauf. Wenn die wirklich so gut sind, dann machen die in dem Saarbrücker Laden echt kein Fehlerlesen ....
     
Die Seite wird geladen...

mapping