Gitane DG-500 - Jemand Erfahrung?

von Djangoausberlin, 12.08.07.

  1. Djangoausberlin

    Djangoausberlin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.08.07
    Zuletzt hier:
    9.01.12
    Beiträge:
    385
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    2.274
    Erstellt: 12.08.07   #1
    Hi,

    ich will mir seit längerem eine "Zigeuner Gitarre" zulegen. Da hatte ich diese im Blick. Ich hatte sie auch schonmal in der Hand und hab kurz drauf gespielt. Ich fand den Klang zwar nicht umwerfend aber dennoch überzeugend.

    Hat jemand Erfahrung mit der Gitarre?
    Kann mir jemand ein besser Model in der Preisklasse empfehlen?


    Es grüßt
    Django
     
  2. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 15.08.07   #2
    Ist imho ganz passabel für die Preisklasse, besser als die Aria MM-Reihe.

    Wenn man noch etwas drauflegt, kriegt man Dell Arte Gitarren, die sind wirklich gut. Im Moment aber Lieferschwierigkeiten.
     
  3. armint

    armint Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.05.06
    Zuletzt hier:
    29.05.16
    Beiträge:
    765
    Ort:
    Hochtaunuskreis
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    2.417
    Erstellt: 15.08.07   #3
    Die Frage ist, was du damit machen willst, die etwas "agressivere" wäre die Gitane DG-255, die DG-500 ist im Klang recht weich und eher für Rythmusspiel gedacht.
    Verarbeitungsmäßig sind beide sehr gut, selbst bei Zigeunerjazz-Experten sieht man sie - zumindest als Zweitinstrument.

    Gruß
    Armin
     
Die Seite wird geladen...

mapping