gitarre aus übersee: zoll/mwst??

von Deine Geburt, 13.10.05.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Deine Geburt

    Deine Geburt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.07.05
    Zuletzt hier:
    14.05.14
    Beiträge:
    84
    Ort:
    Rigel VII
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.10.05   #1
    hallo!

    ich will mir schon seit mehreren wochen die LTD Hybrid 400 von ESP kaufen.
    nun sagen mir dieverse läden hier in DE, dass der vertrieb als lieferzeitraum ca. november angibt, aber alles unklar, einer behauptet sogar erst februar 2006.

    deshalb nun mein gedanke: wie schaut das aus, wenn ich die gitarre direkt aus den USA bestelle? da muss ich dann ja zoll und mehrtwertsteuer bezahlen, wenn ich richtig informiert bin. nur wie teuer das in etwa, denn in deutschland gilt als preis für die gitarre ca 520 euro. innen USA sehe ich teilweise einen preis von 429 dollar, was ja schon erheblich günstiger ist...

    und jo: kennt wer adressen für gute gitarrenläden ausn EU? weil da würde ja kein zoll anfallen udn vll hat die ja ein ladne auf lager...

    danke schonma für eure info:)
     
  2. NorthWalker

    NorthWalker Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    13.10.11
    Beiträge:
    412
    Ort:
    Schleswig
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    1.383
    Erstellt: 13.10.05   #2
    Du hast etwas ganz entscheidendes vergessen bei Deiner Rechnung: Bei Versand aus den USA kommen neben MWSt und Zoll natürlich noch die Versandkosten dazu die auch nicht gerade unerheblich sind, rechne mal mit mindestens 100 bis 150 Euro, evlt. sogar mehr.

    Bei einer Preisdifferenz Deutschland<->USA von mal gerade knapp 90 Euro ist da nichts mit erheblich günstiger, im Gegenteil, da zahlst Du dann kräftig drauf.

    Und wie lange es dauert bis die Gitarre aus den USA hier ankommt ist auch ungewiss, unter Umständen hättest Du sie eher wenn Du mit dem Kauf in Deutschland noch ein paar Wochen wartest. Mal ganz davon abgesehen das Du bei Problemen (Gitarre beim Transport aus Übersee beschädigt oder sonstiger Garantiefall) die Pappnase aufhast.

    So etwas lohnt sich wohl eher nur bei sehr hochpreisigen Gitarren wo dann die Ersparnis in einem vernünftigen Verhältnis zum Kaufpreis in Deutschland steht.
     
  3. Diddy

    Diddy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.10.03
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    219
    Erstellt: 13.10.05   #3
    http://www.music123.com/ESP-Hybrid-400-i126053.music

    429$ für die Gitarre
    + etwa 100$ Versand

    Auf den Preis der Gitarre kommen dann noch 2% Zoll und 16% MwSt (auch beim Zollamt zu entrichten).

    Beim aktuellen Dollar-Kurs insgesamt ca.:
    356 € Gitarre
    83 € Versand (wenn von 100$ ausgegangen)
    64 € Zoll/MwSt

    unterm Strich: ~503 €


    Versand via 'UPS International' dauert meiner Erfahrung nach ca. 1-2 Wochen.
    Wenn du zu der Gitarre noch ein Case dazukaufst dann lohnt sich der Kauf vielleicht schon und ist auch nicht zu unsicher.



    PS: Hab selber noch nichts vom angegebenen Online-Shop bestellt - daher kann ich dir nicht wirklich sagen ob auch alles reibungslos klappt (scheint aber schon recht seriös zu sein).
     
  4. hoss

    hoss HCA Gibson, Fender, vintage HCA

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    18.702
    Zustimmungen:
    6.210
    Kekse:
    90.323
    Erstellt: 13.10.05   #4
    Wie oft AM TAG wird denn das hier gefragt? :screwy:
     
  5. Deine Geburt

    Deine Geburt Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.07.05
    Zuletzt hier:
    14.05.14
    Beiträge:
    84
    Ort:
    Rigel VII
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.10.05   #5
    ja den laden hatte ich halt auch im auge...hm, mit paar wochen warten ist gut, weil das ding is echt nich lieferbar hier. ich würde sone übersee bestellung ja auch nicht in erwägung ziehen, wenn ich die hier bald bekommen könnte.

    und 429$ gegen 530 euro ist schon ein erheblicher preisunterschied wie ich finde. und wenn ich durch zoll, versand und Mwst auf einen vergleichbaren preis wie in DE komme, sie aber vor februar habe is das doch schon ne überlegung wert...

    werde mal schauen..danke jedenfalls für die info:great:
     
  6. PerregrinTuk

    PerregrinTuk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.12.04
    Zuletzt hier:
    18.08.16
    Beiträge:
    1.059
    Ort:
    Gießen
    Zustimmungen:
    22
    Kekse:
    4.516
    Erstellt: 13.10.05   #6
    Mit dieser Seite machen viele gute Importerfahrungen:

    www.musiciansfriend.com

    Das ist so ein bisschen der Thomann der USA.

    LG

    Flo
     
  7. Newsted

    Newsted Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.08.04
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    1.686
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    213
    Kekse:
    7.901
    Erstellt: 13.10.05   #7

    Viiiieeel zu oft, vor allem wenn man bedenkt dass DDS und ich ne FAQ dazu geschrieben haben:

    https://www.musiker-board.de/vb/showthread.php?t=62319
     
  8. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 13.10.05   #8

    Sehe ich genauso.
     
Die Seite wird geladen...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
mapping