Gitarre gesucht

von sweet nuthin', 10.07.05.

  1. sweet nuthin'

    sweet nuthin' Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.07.05
    Zuletzt hier:
    21.04.15
    Beiträge:
    763
    Ort:
    zuhause
    Zustimmungen:
    43
    Kekse:
    1.085
    Erstellt: 10.07.05   #1
    Hi,

    ich spiele momentan auf einer Konzertgitarre mit Nylonsaiten. Finde sie vom klang her wunderschön, aber Stahlsaiten sind auch was feines:D
    Und da ich bald Geburtstag habe, habe ich mir überlegt eine Westerngitarre bzw. eine Gitarre mit Stahlseiten zuzulegen. Im Preis würde ich bis 250 Eur ausgeben.

    Bekommt man dafür schon etwas gutes?

    Könnt ihr mir gute Gitarren in dieser Preisklasse empfehlen?

    Danke!;)
     
  2. Der Gitarrist

    Der Gitarrist Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.06.05
    Zuletzt hier:
    21.03.08
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    36
    Erstellt: 10.07.05   #2
    Hallo,

    Ich habe mal vor längerer Zeit die Cort Earth 100 angespielt. Die hat bei mir einen sehr guten Eindruck hinterlassen. Brillianter, klarer Klang, schöne Verarbeitung ( massive Fichtendecke ) und vor allem der Preis ( bei Thomann nur 169 € ohne PU ), falls du eine mit PU willst, würde ich 50 € mehr ausgeben und das gleiche Modell mit Fishman PU holen ( 219 € )

    Also mein Tip: Cort Earth 100 NS oder Cort Earth 100F :great:
     
  3. sweet nuthin'

    sweet nuthin' Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.07.05
    Zuletzt hier:
    21.04.15
    Beiträge:
    763
    Ort:
    zuhause
    Zustimmungen:
    43
    Kekse:
    1.085
    Erstellt: 10.07.05   #3
    Oh, was ist PU? :o :o :o

    Und lohnt sich eine mit Korbuseinschnitt oder ohne?
     
  4. 36 cRaZyFiSt

    36 cRaZyFiSt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.04
    Zuletzt hier:
    12.10.16
    Beiträge:
    5.978
    Ort:
    Regensburg
    Zustimmungen:
    123
    Kekse:
    5.448
    Erstellt: 10.07.05   #4
    pu = pick up = tonabnehmer
     
  5. Der Gitarrist

    Der Gitarrist Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.06.05
    Zuletzt hier:
    21.03.08
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    36
    Erstellt: 10.07.05   #5
    Hallo,

    Diesen Korpusausschnitt nennt man Cutaway ;)
    Ob du das brauchst, hängt davon ab, ob du mehr in tieferen Lagen spielst oder nicht. Dieser Cutaway zieht immer den Preis nach oben. Sieht auch schön aus, aber ich persönlich hätte das nicht gebraucht.
     
  6. sweet nuthin'

    sweet nuthin' Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.07.05
    Zuletzt hier:
    21.04.15
    Beiträge:
    763
    Ort:
    zuhause
    Zustimmungen:
    43
    Kekse:
    1.085
    Erstellt: 10.07.05   #6
    Aber so ein Tonabnehmer ist ja sicherlich auch relativ teuer und dann bräucht ich ja noch eine Box...oh da komme ich mit 250 bei weitem nicht hin, wa? :(
     
  7. Der Gitarrist

    Der Gitarrist Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.06.05
    Zuletzt hier:
    21.03.08
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    36
    Erstellt: 10.07.05   #7
  8. Homer

    Homer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.01.05
    Zuletzt hier:
    26.10.15
    Beiträge:
    361
    Ort:
    Castrop-Rauxel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    67
    Erstellt: 11.07.05   #8
    Ich hab mir vor kurzen ebenfalls ´ne Westerngitarre in dieser Preisklasse geholt. Als ich Laden war (Beyers in Bochum...) hab ich mir dann die Yamaha FG 720 und die Crafter G8-N geben lassen und "getestet". Trotz Engelmannfichte klang die Crafter sehr steril und kalt, die Yamaha hingegen klingt warm und ausgeglichen. Verarbeitung und Bespielbarkeit sind top, und auch beim Preis ließen sie sich auf den Thomann-Preis ein. Was will man mehr:great:
    Lange Rede kurzer Sinn: Ich würde dir die Yamaha FG-720 empfehlen.
    Ähm, Homer.
     
  9. Safari

    Safari Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.04
    Zuletzt hier:
    23.07.06
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    43
    Erstellt: 11.07.05   #9
    Ich kann mich da Homer anschließen. Habe selbst ´ne Yamaha (die FG 423 S; ist aber meines Wissens nicht mehr überall erhältlich und die 700-er Reihe ist wohl der Nachfolger) und kann das ganze nach sehr vielen Tests nur bestätigen - sehr schöner Klang.

    Habe da z.B. die hier gefunden:
    FG 700 S matt: https://www.thomann.de/artikel-176827.html
    FG 700 S gloss: https://www.thomann.de/artikel-176811.html
    FG 720 S: https://www.thomann.de/artikel-176799.html

    Ansonsten kannst du in dem Preisbereich noch gute Qualität bei Ibanez (wird hier im Board zumindest häufig empfohlen-ich selbst habe da nicht so die Kenntnisse, weil ich den Klang nicht mag und somit die bisherigen angespielten Ibanez gleich wieder zurückgestellt habe) und auch Crafter entdecken. Ist eben alles Geschmackssache.

    Von Ibanez z.B. die hier:
    http://www.musik-service.de/ProduX/Gitarren/AGitarren/Western/Ibanez_AW10_NT.htm

    außerdem hat der User mit dem hübschen Namen "Erbse" eine Ibanez pf-20 und hat mal die pf-60 ampfohlen (da müsstest du ihn aber direkt fragen):
    https://www.thomann.de/ibanez_pf60snt_westerngitarre_prodinfo.html
     
  10. whatever...

    whatever... Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.07.04
    Zuletzt hier:
    23.08.05
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    33
    Erstellt: 11.07.05   #10
    meine empfehlung ist ganz klar in der preisklasse bis ca. 250€, cort earth 200!(die neue yamaha fg serie gefällt mir vom feeling her nicht so wie alte,die alte fg420a war damals viel angenehmer, ibanez aw 15 ist auch gut hat ein freund von mir ...mir gefiel aber die cort am besten)
    hab die im musikladen hier angespielt,klang geil,aber zu teuer(339€!), kurz bei ebay geguckt,holla 200 €, peng(mit neuem hardcase)! ja morgen oder übermorgen kommt sie an, ich freu mich wie ein kleines kind :) :screwy: :o

    achja die hat keinen tonabnehmer ... ich brauch keinen,denn wenn ich mal was aufnehme spiel mit mic davor :great:
     
  11. Der Gitarrist

    Der Gitarrist Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.06.05
    Zuletzt hier:
    21.03.08
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    36
    Erstellt: 11.07.05   #11
    Ich muss dir aber sagen, dass die Cort Earth 100F mit Tonabnehmer für 219 € auch geil ist !

    Meine Empfehlung: Cort Earth 100F :great:
     
  12. whatever...

    whatever... Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.07.04
    Zuletzt hier:
    23.08.05
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    33
    Erstellt: 11.07.05   #12
    ich hab nie das gegenteil behauptet :great:
    kann ich auch net,weil sie nocht zwischen den fingern gehabt hab!
    aber die earth serie ist im p/l verhältniss eh kaum zu schlagen! :)
     
  13. sweet nuthin'

    sweet nuthin' Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.07.05
    Zuletzt hier:
    21.04.15
    Beiträge:
    763
    Ort:
    zuhause
    Zustimmungen:
    43
    Kekse:
    1.085
    Erstellt: 11.07.05   #13
    Wie siehtn so eine Coth Earth aus? :o

    @safari
    Die Gitarren sind nicht schlecht, mal schauen :)

    Und braucht man unbedingt einen Tonabnehmer?
     
  14. whatever...

    whatever... Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.07.04
    Zuletzt hier:
    23.08.05
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    33
    Erstellt: 11.07.05   #14
    darf man so einen link überhaupt HIER posten? :rolleyes:

    nie vergessen,der mensch ist ein indivdium, jeder hat einen anderen geschmack ...aber nach meinen erfahrungen: für lagerfeuer und für normales zuhause spielen braucht man meistens keinen pickup, für auftritte/aufnahmen kann das aber schon einfacher sein als so ein mikrofon gefrickel... :)
     
  15. Der Gitarrist

    Der Gitarrist Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.06.05
    Zuletzt hier:
    21.03.08
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    36
    Erstellt: 11.07.05   #15
    Hallo,

    Die Gitarre kannste dir bei Thomann kaufen: hier is der link

    https://www.thomann.de/cort_earth_100f_prodinfo.html

    Aber lass dich von dem Bild nicht irritieren, in Wirklichkeit sieht diese Gitarre so aus:

    http://www.cort.com/acoustics/earth/earth100.jpg ( nur halt auch mit Tonabnehmer drin )

    Die bei Thomann haben das Bild wohl verwechselt.
    An deiner Stelle würde ich eine mit Tonabnehmer holen, weil du sie ja dann an den Verstärker anschliessen kannst und auch problemlos Aufnahmen machen kannst. Ahh ja: Diese Cort Earth 100F hat ja auch einen geilen Tonabnehmer, Fishman eben - der beste Tonabnehmer der Welt würde ich sagen !

    Von daher würde es sich lohnen, 50 € mehr für eine Gitarre mit Fishman PU auszugeben.

    Just my 50 cent ;)
     
  16. sweet nuthin'

    sweet nuthin' Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.07.05
    Zuletzt hier:
    21.04.15
    Beiträge:
    763
    Ort:
    zuhause
    Zustimmungen:
    43
    Kekse:
    1.085
    Erstellt: 11.07.05   #16
    Danke, die Gitarre sieht wirklich gut und edel aus. Auch ein schöner Korbus.

    Aber wenn ich eine mit Tonabnehmer kaufe, kommen ja auch nochmal Verstärker kosten hinzu...da komm ich sicherlich nicht unter 400 Eur weg...mh...

    :confused:
     
  17. Der Gitarrist

    Der Gitarrist Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.06.05
    Zuletzt hier:
    21.03.08
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    36
    Erstellt: 11.07.05   #17
  18. sweet nuthin'

    sweet nuthin' Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.07.05
    Zuletzt hier:
    21.04.15
    Beiträge:
    763
    Ort:
    zuhause
    Zustimmungen:
    43
    Kekse:
    1.085
    Erstellt: 11.07.05   #18
    15Watt...ein Kumpel von mir meinte, der hatte man 20Watt , aber für E-Gitarre, das wär etwas wenig...aber für ne akustik reichts oder?
     
  19. Der Gitarrist

    Der Gitarrist Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.06.05
    Zuletzt hier:
    21.03.08
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    36
    Erstellt: 11.07.05   #19
    Für "Minikonzerte" :D in dem Familienkreis zum Bleistift wird dieser Verstärker reichen. Du willst ja nicht in den grossen Hallen Konzerte geben oder ?

    Von daher ist es idealer Verstärker. Bei Ebay konnte ich in der Preisklasse nur Johnsonschrott und sowas finden. Ansonsten sind die Akkustikamps sehr teuer. Naja, die haben dann auch so 30 - 50 Watt. Aber man muss es ja nicht übertreiben.
     
  20. sweet nuthin'

    sweet nuthin' Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.07.05
    Zuletzt hier:
    21.04.15
    Beiträge:
    763
    Ort:
    zuhause
    Zustimmungen:
    43
    Kekse:
    1.085
    Erstellt: 11.07.05   #20
    Konzerte, neee...da muss ich noch üben für:D
     
Die Seite wird geladen...

mapping