Gitarre mit P-90 Pickups für Reggae Chords

Antares
Antares
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.05.24
Registriert
02.11.03
Beiträge
1.033
Kekse
454
Mahlzeit,

Ich werde demnächst eine E-Gitarre kaufen mit der ich die typischen Reggae Offbeat Akkorde für meine Produktionen aufnehmen werde. Bisher spielte ich mit einer 7 Saiter (EMG 81, Humbucker) die mich für diesen Zweck jedoch nicht zufrieden stellt. Gerne hätte ich eine Gitarre mit P90 Tonabnehmer (Bob Marley hatte auch welche und mehr Reggae geht nicht :D). Ob eine Les Paul, Tele oder Strat ist erstmal zweitrangig. Möchte hierzu gerne persönliche Meinungen hören. Hat jemand vielleicht erfahrungen mit E-Gitarren in Verbindung mit Reggae?

Vielen Dank und ein schönes Wochenende schonmal.
 
Eigenschaft
 
@dennisbieser

Verstehe Dich vollkommen, habe auch eine 7-Saiter, aber irgendwie habe ich es gerne ein bisschen authentisch wenn ich gewisse Musikrichtungen spiele ;)

Da gibt es aber zig Variationen. Mir persönlich gefällt ein weicher Single Coil Sound für Reggae am besten.

Schaff Dir ein Reggae Song drauf und fahre in einen Laden und spiel ein paar an.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
Was darf das Teil kosten?

Das wäre meine Wahl
https://m.thomann.de/de/gibson_lp_special_tribute_sc_tvy.htm?o=3&search=1572170628

ich hab eine von 1995, die passt prima für Reggae

Wow tolle Gitarre aber übersteigt leider mein Limit. Wollte bis ungefähr bis maximal 800€ ausgeben.

Prima ausgestattet und hat so gar noch'n Tremolo an Bord, moderat im Preis. Yamaha Pacifica 502V: http://www.musicworldbrilon.de/yama...TsbyN6ogxa0G6rHPVQuvsCGDuMHaOmqoaAgctEALw_wcB

Eine Stratocaster mit P90 hammer ! Das scheint der einzige Laden zu sein, der diese Gitarre vorrätig hat. Mit dem testen wirds wohl nicht so einfach werden.
 
Wollte bis ungefähr bis maximal 800€ ausgeben.
Schau Dir die Yamaha Revstars an :)

Falls es eine Semi sein darf, die Epiphone Riviera gefällt mir in dem Bereich sehr gut.
Habe selber noch nie ernsthaft Raggae gespielt, aber die haben schöne, unaufdringlich Obertöne, die in solch einer Spielweise schön zur Geltung kommen.
 
Ich breche ganz unabhängig von der Musikrichtung einfach eine Lanze fuer P90 :D
Meine St Blues 61 South ist ja im Prinzip eine Thinline Tele, mit P90 am Hals und klassischenm Tele-SC an der Bridge. Der Bridge-PU ist auch noch Coil Tapped... will sagen, die Vielzahl an Sounds aus so einer P90/SC-Kombination ist beachtlich. Nein, das Teil klingt nie nach Strat, und auch nie nach Les Paul, aber immer gut ;)

Warum es so wenig bis gar keine Gitarren mit P90/SC gibt, ist mir Schleierhaft. Muss wohl an den traditionellen Gitarristen liegen, die "puristisch" den P90 nur in der Paula akzeptieren, und bei denen eine Tele ohne Lipstick oder eine Trat ohne 3xSC Blasphemie ist.

Mit Reggae verbinde ich definitiv einen etwas angedickten SC-Sound, aber ob er nun aus nem P90 kommt oder aus was Strat-artigem ... erlaubt ist was gefällt.
 
Hab mir letzte Woche eine Gibson LP BFG geleistet. Hat 2x P90, lässt sich super bespielen und klingt auch echt gut.
Das Finish ist absolut Geschmackssache. Ich find es Hammer!
Hoffentlich komm ich die Tage mal dazu ein Review zu schreiben.
 

Ähnliche Themen


Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Zurück
Oben