Gitarre mit stabilem Tremolo System?

von Emdy, 15.12.07.

  1. Emdy

    Emdy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.10.05
    Zuletzt hier:
    26.12.11
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    72
    Erstellt: 15.12.07   #1
    Hi Leute,
    Ich plane für das nächste halbe Jahr in ne neue Gitarre zu investieren.

    Nun was mich an meiner alten gestört hat ist, dass sie ein sehr empfindliches Tremolosystem hat.

    Noch ein Punkt ist: Es war ne Strat(mit 2 Humbuckern), darum hät ich jetz gern natürlich was anderes um nochmal nen etwas anderen sound zu haben.

    Ich würd 400 Euro ausgeben wollen... zur not würd ich aber auch bis 500 gehen.

    Ich sollte dazu sagen, dass die Optik auch ne gewisse Rolle spielt. Ich muss ganz ehrlich sagen, dass ich meine momentane Gitarre noch bestimmt 2 Jahre gut spielen könnte, weil ich die noch längst nich ausreitzen kann. Allerdings löst sich das Tremolosystem immermehr in wohlgefallen auf.

    Ne Epiphone Les Paul war mir bisher sympatisch... Die hat ja auch mal ein ganz andere Tremolosystem wie mein jetziges...
     
  2. Bannockburn

    Bannockburn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.06.06
    Zuletzt hier:
    3.07.15
    Beiträge:
    899
    Ort:
    Kurpfalz
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    9.388
    Erstellt: 15.12.07   #2
    Jep, nämlich gar keines :D

    Also ich werf einfach mal die Ibanez Sa 260 in die Runde, ist zwar keine LP-Form, aber ist in der Preisklasse, bestückt mit 2 SC und 1 HB, mit denen bekommst du wirklich viele verschiedene Sounds hin, der HB ist sogar noch splitbar zu einem SC.
    Das Trem ist äußerst stimmstabil, hatte bisher noch keinerlei Probleme damit.
    Kommt halt auf deinen Geschmack an - Du sagst, die Optik spielt eine gewisse Rolle, aber wie's aussehen soll, verrätst du nicht ;)
    Die SA jedenfalls hat mMn ein sehr edles Design (gibt's auch in blau) und ist, wie die meisten Ibanez-Gitarren, sehr gut verarbeitet.
    Link: http://www.musik-service.de/ibanez-sa-260-fmamb-prx395754439de.aspx
     
  3. Emdy

    Emdy Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.10.05
    Zuletzt hier:
    26.12.11
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    72
    Erstellt: 15.12.07   #3
    Hm ne ich hab keine bestimmten Vorstellungen... Hab das ganze auch längerfristig geplant, aber ich will halt mal guken, was es so gibt. und Meinungen einholen.
    Sollte halt vll nur nicht einfach nur schwarz sein oder sowas... Aber die meisten Hersteller bieten ja die gleiche Gitarre sowieso mit 10 verschiedenen Anstrichen an von daher lässt sich das ja eig. leicht hinbekommen für wenige Euros aufpreis.

    Ehrlichgesagt frag ich mich auch grad über ich überhaupt ein tremolosystem will... weil so wie ich das sehe muss ich das ding nur öfters stimmen und benutzen tuh ich das ding eh nidd ;)
     
  4. VIA

    VIA Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.11.04
    Zuletzt hier:
    19.11.16
    Beiträge:
    330
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    105
    Erstellt: 15.12.07   #4
    in der niedrigeren region ist das immer so eine sache mit den floyd rose und anderen tremolo systemen. die meisten neigen dazu die stimmung nach wenigen anwendungen nichtmehr zu halten, am besten testest du vorort einfach mal eine gitarre aus!
    als ich mal die jackson dinky zum probespielen in der hand gehabt hatte hat sie die stimmung die ganze zeit gehalten (ca 30 min gespielt), wäre also zu diesem zweck zu empfehlen!
     
Die Seite wird geladen...

mapping